Support:

Mobilfunk

Antworten
Netzwerkforscher
Akzeptierte Lösung

Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hallo liebe Community,

 

so im letzten Monat habe ich das Problem getroffen, dass die Datennutzung von Apps trotz gebuchtem Vodafone Pass abgezogen wurden. Irgendwie wurde das Problem selbst gelöst.

Heute beginnt die neue Rechnung und passiert leider das gleiche Problem. Darüber habe ich schon geprüft. Nachmittags habe ich vor der Nutzung der mobilen Daten verbrauchte Volumen in MeinVodafone App sowie Datennutzung in Android Einstellung gecheckt. Dann aktivierte ich die mobile Daten und nutzte nur Instagram und Facebook für etwa 5 Minuten, danach die mobile Daten wieder ausgeschaltet. Für halbe Stunde habe ich aufs Aktualisieren der Datennuttzung gewartet. Die Datennutzung sollten wegen gebuchtem Social Pass nicht abgerechnet werden aber wie Anhang gezeigt wurden 44MB abgebucht.

 

* Monatlich sind 1GB Datenvolumen im Tarif inbegriffen. Die nutzte 100MB im diesen Monat kamen mit Angebot im Dezember.


Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hallo jhthedev,

 

bitte schick mir in einer PN (klick hier)

 

  • Deine Rufnummer
  • Dein Kundenkennwort 

Ich schaue es mir einmal genauer an.

 

Liebe Grüße!

 

mandy_fipi

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Moderatorin

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hallo jhthedev,

 

wie ist Dein Nutzungsverhalten bei Instagramm bzw. Facebook? Ausgenommen sind Inhalte von Drittanbietern z.B. Youtube-Videos, die verlinkt sind, Giphys, GoogleMaps Ansichten und Live-Streams.

 

Viele Grüße

 

AnnieS

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Netzwerkforscher

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hi AnnieS,

 

bei der Nutzung schaue ich meistens nur Posts auf Instagram und Facebook. Schon kenne ich, dass externe Links sowie Live-Videos und Video- & Audio-Anrufen nicht in Vodafone Pass inbegriffen sind.

Beim Test wurden nur Feeds bei Instagram und Facebook geladen, keine Drittanbieter-Inhalte.

 

Viele Grüße

jhthedev

Mastermind

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hallo jhthedev,

 

der Sachverhalt muss geprüft werden. Mach mal folgendes:

 

  1. Setze dein Handy in den Flugmodus, entferne ich gleich sofort wieder.
  2. Wenige Minuten später prüfe den Verbrauchsstand der mobilen Daten in der Mein Vodafone-App. Notiere ihn dir und schieße einen Screenshot für spätere Beweiszwecke.
  3. Falls Du ein iOS -Handy nutzt, setze den internen Datenzähler zurück. Bei Android funktioniert das nicht, daher schieße einen Screenshot des aktuellen Standes, um ein Ergebnis vorher/nachher zu ermitteln.
  4. Nutze ausschließlich die betroffene, vom Vodafone Pass unterstützte App (Facebook, Instagram etc.) über einen kurzen Zeitraum (10-15 Minuten oder länger) und bitte verhindere die Nutzung der nicht unterstützten Drittanbieter- Inhalte.  
  5. Nach der Test-Zeitspanne setze das Handy erneut in den Flugmodus und entferne ihn gleich wieder. Warte einen Moment ab, dann notiere dir den Stand des Verbrauchs in der Mein Vodafone App und schieße einen zusätzlich einen Screenshot davon.
  6. Mach ebenso einen Screenshot vom internen Datenzähler gleich nach dem Test.
  7. Poste die Screenshots in diesem Thread. Verhindere, dass irgendwelche persönlichen Informationen (Name, Handynummer etc.) in den Screenshots ersichtlich sind. Sollten wir Unregelmäßigkeiten der Pass-Abrechnung entdecken, teilst Du uns Deine Handynummer und das Kennwort  per PN nach vorheriger Aufforderung mit. Wir regeln alles weitere.  

Vielen herzlichen Dank für die Umsetzung !

 

Viele Grüße,

 

Jioti

 

Netzwerkforscher

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hi Jioti,

 

solches Test habe ich vorher schon einmal gemacht. Screenshots befinden sich in Anhang der originalen Post. Gerade habe ich nochmal getestet. Die Datenvolumen wurden wie früher trotz Vodafone Pass abgebucht.

 

Vor dem Test:

Screenshot_20190108-194216.jpgScreenshot_20190108-194225.png

 

Nach dem Test:

Screenshot_20190108-200251.jpgScreenshot_20190108-200301.png

 

Viele Grüße

jhthedev

Moderatorin

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hi jhthedev,

 

bei welcher App hast Du das Problem, knapp 50MB sind nicht viel, es gibt App´s die verbrauchen schon beim Start der App allein ca. 40 MB und das starten wird auch nicht im Pass berücksichtigt.

 

Nicht im Pass berücksichtigt wird bei Instagram eingebundene Google-Maps Ansichten udn wie Du schon weißt Werbung, die nicht die es Webseiten-Betreibers ist, Eingebettete Inhalte, wie zum Beispiel Videos oder giphys, letzteres auch bei Facebook, damit auch z.Bsp. Werbung, die mitten im Video eingespielt wird, was leider immer öfters der Fall ist.

 

Viele Grüße

Inken



Öffentliche Lösungen helfen allen - schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf
Netzwerkforscher

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hi Inken,

 

ich nutze Instagram, Facebook und Twitter, die Social Pass unterstützt. Bei allem habe ich Problem.

So ist die Datennutzung bis Heute. Gestern war die Zahl in Androids Einstellung 204MB, heute 233MB. Laut Vodafones Webseite ist genau so 29MB abgebucht, die verbrauchte Volumen von gerstens 200MB auf heutes 229MB gesteigert. Die Daten von Twitter und Instagram, die ich am Nachmittag benutzt habe, sind auch gezählt.

 

Screenshot_20190109-215213.pngScreenshot_20190109-215149.png

Moderatorin

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hallo jhthedev,

 

also sind 29 MB mehr auf er Uhr, was sind 29 MB? Entschuldige bitte, daß ist so gut wie nichts und ist im Leben nicht beim Start von Facebook oder Twitter entstanden, diese Apps verbrauchen schon beim Start viel mehr.

 

Es gibt bei diesen App's keine Einschränkungen in Verbindung mit dem Vodafone Pass.

 

Viele Grüße

TinaG (Moderatorin)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Ich hab da mal ne Verständnisfrage:

1. die Android-Einstellungen protokollieren ja den Datenfluss über die SIM Karte - völlig unabhängig vom Mobilfunktarif, also auch ohne Pass-Beachtung

2. der Quickcheck in Mein Vodafone zeigt das tatsächliche Inklusivvolumen an - ohne Pass-Nutzung

 

ergo sollte bei einem funktionierenden Pass beide Zahlen voneinander abweichen, richtig?

 

sie weichen hier aber bereits seit 151 MB/155 MB nur um genau diese 4 MB ab, und danach sind sie gleichmäßig beide gestiegen, um wieviel sei erst mal dahin gestellt... 

 

M.E.n. deutet das für mich auf entweder falsche Nutzung oder einen tatsächlichen Fehler hin, oder seh ich das grad falsch? Smiley (überrascht)

Netzwerkforscher

Re: Datenvolumen wieder trotz Vodafone Pass abgebucht

Hi TinaG,

 

die 29MB sind die Daten von Twitter, Instagram sowie Chrome usw. die nicht in Social Pass enthalten sind. Die Datennutzung beim Start ist hier nicht so wichtig. Wie @chaosphoenix86 gesagt, es sollte eine Abweichung zwischen Android-Einstellung und MeinVodafone. Nach Nutzung des Pass wird diese Abweichung größer. Bei mir gibt es leider keine.

 

@chaosphoenix86 danke für die Erklärung. Sie haben alles richtig verstanden Smiley (überglücklich)

Wo 4MB herkommt weiß ich auch nicht. Sie sind seit ersten Tag da. Falsche Nutzung denke ich auch nicht, ich nutze wie früher.

 

Viele Grüße