Mobilfunk

Datenverbrauch mit Music Spaß in Verbindung mit Apple CarPlay
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe den einen Red S Vertrag mit aktiviertem Music Pass und nutze damit Apple Music mit CarPlay. 

 

Leider musste ich feststellen, dass mir trotz Music Pass sporadisch Datenvolumen für die Apple Music App abgerechnet wird. Seltsamerweise tritt das Problem erst seit August auf. 

 

Laut Telefonsupport gilt der Music Pass nicht in Verbindung mit CarPlay, was aber nicht stimmen kann, da es gelegentlich funktioniert und im Juli komplett funktioniert hat. 

Zur Überprüfung habe ich die Statistik der mobilen Daten zurückgesetzt und den Verbrauch mit der Mein Vodafone App abgeglichen. Ein klares Muster ist nicht erkennbar. Ich habe in diesem Monat ca. 280Mb Verbrauch mit Music Pass, im Juli waren es um diese Zeit ca. 900Mb, bei komplett identischer Nutzung. 

 

Das Thema gab es schonmal im Forum, wurde aber nicht ansatzweise geklärt. 

Es wäre daher vorteilhaft, wenn es dazu eine valide und offizielle Aussage seitens Vodafone gibt!

 

Warum funktioniert der Music Pass nur sporadisch?

Wird CarPlay vom Music Pass unterstützt?

 

Besten Dank,

Schorsch

 

 

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Moderator

Hi Schorsch,

 

das ist eine interessante Frage. Mein Kenntnisstand ist, dass der Pass nur greift wenn die Nutzung direkt auf dem Gerät stattfindet in dem die SIM liegt.

Da diese Konstellation aber auch in den FAQs nicht berücksichtigt wird habe ich dazu eine Anfrage gestellt und melde mich hier wieder sobald ich eine Antwort vorliegen habe.

 

Viele Grüße

Dave

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Schorsch, 

Ich habe die Info erhalten, dass wir die Verbindung über Carplay nicht ausdrücklich unterstützen. 

Ich versuch das mal frei zu interpretieren: Da wir auf das Kommunikationsprotokoll und die Funktionsweise von Carplay keinerlei Einfluss haben und es hier jederzeit Änderungen geben kann, kann ich dir leider nicht mehr sagen als "könnte gehen, muss aber nicht" Frustrierte Smiley

Unabhängig davon, hakt es derzeit bei einigen Pass-Diensten wohl . Wie verhält sich der Verbrauch denn wenn Du nicht per Carplay verbunden bist? 

 

Beste Grüße

Dave

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hi Dave,

 

vielen Dank für dein Engagement!

 

Ich kann deiner Interpretation folgen. Ich verstehe aber nicht so recht, warum das nicht eindeutig definiert ist...

 

Am Wochenende ist mir aufgefallen, dass auch Datenvolumen berechnet wurde, wenn ich über AirPods Musik höre. Ich war ca. eine Stunde mit dem Rad unterwegs und habe über Apple Music gestreamt, danach waren 90Mb weg. 

Irgendetwas stimmt also generell nicht in diesem Abrechnungszeitraum. 

Dazu ist mir noch eingefallen, dass ich Ende Juli ein paar Tage in Holland war, könnte es damit zusammenhängen?

 

Beste Grüße 

Schorsch

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Schorsch,

 

da @Dave gerade nicht im Forum ist klinke ich mich mal ein: Der Pass gilt nur national. Insofern wird bei Nutzung von Pass-Inhalten im Ausland das Inklusiv-Volumen belastet. Das wäre dann entsprechend die Ursache. 

 

Viele Grüße

Ingo

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen