Mobilfunk

Siehe neueste
Betreff: Chaos bei Vertragsverlängerung: Rabatt für Selbstständige - obwohl nicht selbstständig?!
Chipy
Daten-Fan

Hey zusammen,


ich wollte meinen auslaufenden Vertrag (Red XS von 2019) verlängern & habe mich vergangenen Freitag über die 0800 505 44 42 an VF gewandt. Der Mitarbeiter hat mir bereitwillig ein unschlagbares Angebot (ganze 3,- € günstiger) gemacht, dem ich letztendlich zugestimmt habe.

 

Anhand der Vertragszusammenfassung sowie der Bestellbesätigung (beides direkt im Anschluss an das Telefonat per E - Mail erhalten) wurde ersichtlich, dass er mir dabei den Rabatt für Selbstständige eingeräumt hat, damit ich wohl auf den von mir gewünschten Maximalbetrag komme.

 

In einer Vertragsübersicht von Samstagmorgen war der Rabatt für Selbstständige aufgeführt. Allerdings fehlten die GigaKombi - Vorteile, die vorher Bestandteil meines Vertrags gewesen sind.

 

Nun wurde ich per SMS aufgefordert, einen Gewerbeschein hochzuladen. Das kann ich natürlich nicht, da ich nicht selbstständig bin.


Mittlerweile habe ich die Vertragsverlängerung aufgrund der Falschangaben durch den Mitarbeiter widerrufen. Seit Freitagmittag habe ich von VF 5 (!) verschiedene E - Mails erhalten. Mir liegen jetzt mehrere widersprüchliche Schreiben über Vertragsänderungen und mehrere Vertragsübersichten, die nicht alle Tarifkonditionen enthalten, die mir mündlich zugesichert und sogar schriftlich bestätigt worden sind - aus keinem einzigen dieser Dokumente wird mir der aktuelle Sachstand ersichtlich.

 

Könnte ein Moderator bitte Klarheit in meiner Sache schaffen?

 

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!

 

Chipy

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
ttwa2011
SuperUser

Hallo @Chipy !

 

Die Gigakombivorteile sind Kombinationsvorteile, die dir erhalten bleiben solange du berechtigte Tarife nutzt.

Wenn du bereits die Gigakombi hattest, wird diese weiterhin gewährt, wenn der Festnetzvertrag besteht. Eine Aufführung auf der Verlängerung des Mobilfunkvertrag muss deshalb nicht zwingend erfolgen.

Mehr anzeigen
Chipy
Daten-Fan

Hey @ttwa2011 ,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Es geht mir in erster Linie darum, dass sich im Nachgang zu einer durch den Kundenservice telefonisch durchgeführten Vertragsverlängerung herausstellt, dass der neue Vertrag nicht alle Tarifkonditionen enthält, die mir als Bestandskunden mündlich zugesichert und in der Bestellbestätigung auch schriftlich gewährt worden sind.

 

Mich ärgert sehr, dass mir vom Kundenservicemitarbeiter (Name habe ich notiert) ein Rabatt eingebucht wird, damit ich auf den von mir gewünschten Maximalbetrag komme - wobei sich aber letztendlich herausstellt, dass ich für diesen Rabatt gar nicht berechtigt bin, da ich nicht selbstständig bin und gar keinen Gewerbeschein besitze.

Mehr anzeigen
HeikeF
Moderatorin

Hallo Chipy,

 

bitte entschuldige. Das ist gar nicht gut gelaufen. Smiley (traurig)

 

Hast Du dazu mit uns Kontakt  aufgenommen?

 

Viele Grüße

 

Heike

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen