Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Kabel: Ausfall aller Dienste in München vom 15.07. abends bis 16.07. morgens aufgrund geplanter Infrastrukturarbeiten. 

 

Weitere Infos findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

CallYa-Digital: Wechsel aus Young-Laufzeit-Tarif und Fragen zu Digital-Tarif
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Liebe Community,

 

mein Mobilfunkvertrag läuft in einem guten Monat aus (bereits gekündigt). Eine Möglichkeit wäre, zu CallYa Digital zu wechseln. Ich möchte mir hier informieren, wie dieser Wechsel ablaufen würde. Welche Schritte, Vorläufe/Fristen und ggf. Kosten gilt es zu beachten?

 

Außerdem folgende Fragen:

 

1) Ist eine Pausierung des Abos möglich? Wenn ich es richtig verstehe, würde man CallYa Digital dann einfach kündigen und auf den kostenlosen, verbrauchsabhängigen Basis-Tarif heruntergestuft werden? Die Nummer bleibt dann erreichbar - und CallYa Digital kann zu einem späteren Zeitpunkt wieder neu gebucht werden?

2) Ein GigaDepot und Vodafone Pass gibt es nicht, korrekt? Gibt es weitere Services, die in den Red/Young-Tarifen existieren, nicht aber bei CallYa Digital?

3) Stehen die Services Visual Mailbox (iOS), Wifi-Calling und VoLTE zur Verfügung? Wenn nicht, sind sie geplant?

 

Die Fragen dienen der reinen Information, es soll nichts geändert oder gebucht werden am jetzigen Vertragsverhältnis.


Vielen Dank!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hallo @dw18 !

 

Zum Vorgehen:

Du lässt deinen gekündigten Vertrag zum Vertragsende in Vodafone Callya umstellen. Die Umstellung erfolgt zunächst in den basispreisfreien Callya Talk&SMS. Anschließend beauftragst du hier den Tarifwechsel in Callya Digital.

 

zu 1.:

Siehe hier unten bei ”Weitere Hinweise und Fußnoten“

Spoiler

CallYa Digital kostet 20 Euro für 4 Wochen. Mit Flat für Standard-Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Außerdem mit 10 GB Highspeed fürs Surfen in Deutschland (danach bis zu 32 kbit/s im Upload und im Download). Die Flat und 10 GB können auch beim EU-Roaming genutzt werden. 4G|LTE Max: Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2019: 67,40 Mbit/s im Download und 32,45 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Deine individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Dein eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. 4G|LTE mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und von bis zu 100 Mbits/s im Upload steht derzeit in über 60 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 590 Städten zur Verfügung (Stand Dezember 201. Eine Liste der Städte findest Du auf www.vodafone.de/netz. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort. Paket verlängert sich alle 4 Wochen. Den ersten Tarifpreis von 20 Euro kannst Du nur per SEPA-Lastschriftverfahren auf Dein CallYa-Konto buchen. Unabhängig davon, wann der Betrag von Deinem Bankkonto abgebucht wird, kannst Du den Tarif nutzen, sobald die SIM-Karte und der Tarif aktiviert sind. Weitere Aufladungen kannst Du online auf vodafone.de/aufladen machen sowie über die MeinVodafone-App, per Guthabenkarte, Guthabentransfer und Direkt-Überweisung. Falls das Guthaben auf Deinem CallYa-Konto mal nicht für den Preis des Tarifs oder der Optionen reicht, werden wieder 20 Euro per SEPA-Lastschriftverfahren auf Dein CallYa-Konto gebucht. Du kannst die Abbuchung per SEPA-Lastschriftverfahren jederzeit z.B. über die MeinVodafone-App bis zu 15 Monate pausieren und wieder aktivieren. Nach Aufbrauchen oder wenn der Preis für den Tarif nicht von Deinem CallYa-Konto abgebucht werden kann und das SEPA-Lastschriftverfahren pausiert, gilt: im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 €/MB, Standardgespräche 0,09 €/Min, SMS im Inland 0,09 €/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 €/SMS. Gilt nicht fürs übrige Ausland, Rufumleitungen, Video-/Konferenzgespräche, Anrufe/ SMS zu Sondernummern, Premium-/Auskunfts-/Massenverkehrs-/Service- und Kurzwahldienste. Ankommende Anrufe im EU-Ausland sind kostenlos. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Alle Preise inkl. MwSt. Der Anschluss, die SIM-Karte und der Versand sind kostenlos."

 

 zu 2.)

Korrekt. Ansonsten z.B. Kein 5G, keine Roamingoptionen wie Easy Travel Flat oder Minutenoptionen ins Ausland.

 

zu 3.)

Voicemail ja. Siehe dazu hier S.4.

VoLTE und Wifi Calling aktuell nicht. Siehe hier.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
SuperUser

Hallo @dw18 !

 

Zum Vorgehen:

Du lässt deinen gekündigten Vertrag zum Vertragsende in Vodafone Callya umstellen. Die Umstellung erfolgt zunächst in den basispreisfreien Callya Talk&SMS. Anschließend beauftragst du hier den Tarifwechsel in Callya Digital.

 

zu 1.:

Siehe hier unten bei ”Weitere Hinweise und Fußnoten“

Spoiler

CallYa Digital kostet 20 Euro für 4 Wochen. Mit Flat für Standard-Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Außerdem mit 10 GB Highspeed fürs Surfen in Deutschland (danach bis zu 32 kbit/s im Upload und im Download). Die Flat und 10 GB können auch beim EU-Roaming genutzt werden. 4G|LTE Max: Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2019: 67,40 Mbit/s im Download und 32,45 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Deine individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Dein eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. 4G|LTE mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und von bis zu 100 Mbits/s im Upload steht derzeit in über 60 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 590 Städten zur Verfügung (Stand Dezember 201. Eine Liste der Städte findest Du auf www.vodafone.de/netz. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort. Paket verlängert sich alle 4 Wochen. Den ersten Tarifpreis von 20 Euro kannst Du nur per SEPA-Lastschriftverfahren auf Dein CallYa-Konto buchen. Unabhängig davon, wann der Betrag von Deinem Bankkonto abgebucht wird, kannst Du den Tarif nutzen, sobald die SIM-Karte und der Tarif aktiviert sind. Weitere Aufladungen kannst Du online auf vodafone.de/aufladen machen sowie über die MeinVodafone-App, per Guthabenkarte, Guthabentransfer und Direkt-Überweisung. Falls das Guthaben auf Deinem CallYa-Konto mal nicht für den Preis des Tarifs oder der Optionen reicht, werden wieder 20 Euro per SEPA-Lastschriftverfahren auf Dein CallYa-Konto gebucht. Du kannst die Abbuchung per SEPA-Lastschriftverfahren jederzeit z.B. über die MeinVodafone-App bis zu 15 Monate pausieren und wieder aktivieren. Nach Aufbrauchen oder wenn der Preis für den Tarif nicht von Deinem CallYa-Konto abgebucht werden kann und das SEPA-Lastschriftverfahren pausiert, gilt: im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 €/MB, Standardgespräche 0,09 €/Min, SMS im Inland 0,09 €/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 €/SMS. Gilt nicht fürs übrige Ausland, Rufumleitungen, Video-/Konferenzgespräche, Anrufe/ SMS zu Sondernummern, Premium-/Auskunfts-/Massenverkehrs-/Service- und Kurzwahldienste. Ankommende Anrufe im EU-Ausland sind kostenlos. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Alle Preise inkl. MwSt. Der Anschluss, die SIM-Karte und der Versand sind kostenlos."

 

 zu 2.)

Korrekt. Ansonsten z.B. Kein 5G, keine Roamingoptionen wie Easy Travel Flat oder Minutenoptionen ins Ausland.

 

zu 3.)

Voicemail ja. Siehe dazu hier S.4.

VoLTE und Wifi Calling aktuell nicht. Siehe hier.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hi @ttwa2011,

 

vielen Dank für die schnelle und umfassende Hilfe. Ein paar kleine, schnelle Rückfragen:

 

Du lässt deinen gekündigten Vertrag zum Vertragsende in Vodafone Callya umstellen.

Wie kann ich das veranlassen? Hotline, Whatsapp - überall?

Bis wann sollte das spätestens (i.S.v. Tage vor Vertragsende) erledigt werden, damit die Umstellung reibungslos funktioniert?

 

Zu den Fußnoten - dort ist folgendes genannt:

(...) im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 €/MB, Standardgespräche 0,09 €/Min, SMS im Inland 0,09 €/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 €/SMS. (...)

Überlese ich was, oder sind dort nur die Preise für das Ausland genannt? Was gilt in Deutschland?

Oder kann man sich einfach die Tarifbedingungen von Talk&SMS anschauen, weil man dann technisch diesen Tarif nutzen würde?

 

VoLTE und Wifi Calling aktuell nicht.

Im Thread finde ich nur Diskussionsbeiträge von Nutzern, die sehnlich darauf warten. Ist das Feature denn geplant und kommt es noch im März 2020?

 

Vielen Dank!

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Noch eine nachgereichte Frage:

 

Im Forum finde ich des öfteren den Hinweis, dass man zum Wechsel eine E-Mail mit einem Foto seiner EC-Karte schicken müsste. Ich vermute, das ist veraltet und das Verfahren hat sich geändert bzw. wurde durch dieses Formular (https://www.vodafone.de/privat/callya-prepaid-karte/callya-digital-tarifwechsel.html?icmp=privatkund...) abgelöst? Werden die Kontodaten heute automatisch aus der Vertragswelt übernommen oder wenigstens verschlüsselt über das Formular abgefragt?

 

Vielen Dank!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @ dw18,

 

damit Deine Rufnummer nach der Vertragslaufzeit als CallYa-Karte weiter genutzt werden kann, wende Dich bitte telefonisch oder per SMS oder WhatsApp an die Vertragskundenbetreuung.  

 

Deine Rufnummer wird dann, am Tag nach Deinem Kündigungstermin, im CallYa-Tarif Talk&SMS aktiviert.
Dann kannst Du uns Deinen Tarifwechselwunsch hier mitteilen: https://www.vod.af/callyadigital-beantragen

(Die Beauftragung per E-Mail ist veraltet, funktioniert aber auch noch Smiley (zwinkernd))

 

Zum Thema Roaming und telefonieren ins Ausland: Welcher Preis fehlt Dir da in den Fußnoten?

In Deutschland hast du ja eine Flat in alle deutschen Netze. Der Anruf zu einer Rufnummer in der EU kostet 0,09Eur/min. Außerhalb der EU ist es von Land zu Land unterschiedlich

Die komplette Länderliste und alle Preise findest Du auf www.vodafone.de/privat/callya-prepaid-karte/callya-international-calling.html.  

Zum Thema "Wann kommt VoLTE und WifiCalling für CallYa?" kann ich leider noch kein Einführungsdatum nennen. Aber es ist geplant...

 

Sind noch Fragen offen? Melde Dich gern Smiley (fröhlich)

 

Liebe Grüße

NeNa

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hi @NeNa,

vielen Dank für die Erläuterungen.

 

Super, dann beantrage ich dies telefonisch, per SMS oder WhatsApp. Ab wann und bis wann spätestens sollte das erfolgt sein?

 

Wie ist dann der Ablauf am Tag des Vertragsablaufes? Die Nummer wird umgestellt - passiert das automatisch? Oder mit Verzögerung? Direkt um Mitternacht? Woher weiß ich, dass das abgeschlossen ist - Benachrichtigung per SMS?

 

Das Formular füllt man erst dann aus, wenn die Umstellung abgeschlossen ist, richtig? Wie lange dauert es dann, bis CallYa Digital aufgebucht wurde? Passiert das direkt oder mit Bearbeitungszeit?

 

Wegen der Fußnote: Die Frage war ja, zu welchen Konditionen man dann telefoniert/simst/surft, wenn man den Vertrag wie beschrieben mal eine Zeit pausiert. Dann müsste für Inlandsgespräche etc. doch etwas anfallen, oder? Sind das dann die normalen Preise von Talk&SMS. Für ein aktives Paket ist es klar - die Frage ist eher, was passiert, wenn man pausiert und die Nummer aber dann noch genutzt wird.

 

Vielen Dank!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @dw18,

 


@dw18  schrieb:

(...)

Wegen der Fußnote: Die Frage war ja, zu welchen Konditionen man dann telefoniert/simst/surft, wenn man den Vertrag wie beschrieben mal eine Zeit pausiert. (...)


Ja, du hast du richtig vermutet. Dann greifen die Preise wie beim Talk & SMS. 

Die Infos findest du auch im InfoDok 150 (Preisliste CallYa).

 


@dw18  schrieb:

(...) 

VoLTE und Wifi Calling aktuell nicht.

Im Thread finde ich nur Diskussionsbeiträge von Nutzern, die sehnlich darauf warten. Ist das Feature denn geplant und kommt es noch im März 2020?


Wann VoLTE für CallYakunden freigeschaltet wird, kann derzeit nicht gesagt werden. Daher müssen wir (bin auch CallYakunde) noch Geduld haben. Smiley (fröhlich)

 


@dw18  schrieb:

(...)

Wie ist dann der Ablauf am Tag des Vertragsablaufes? Die Nummer wird umgestellt - passiert das automatisch? Oder mit Verzögerung? Direkt um Mitternacht? Woher weiß ich, dass das abgeschlossen ist - Benachrichtigung per SMS? (...)


Wichtiger Hinweis zur Umstellung!

Spoiler
Schalte dein Telefon am Abend vor der Umstellung (ca. 22 Uhr) komplett aus. Dies ist wichtig, da während der Umstellung vom Laufzeitvertrag auf CallYa über Nacht Einstellungen vorgenommen werden, bei denen die SIM-Karte nicht im Netz eingebucht sein sollte. Ansonsten kann es zu Fehlern (z. B. fehlende Darstellung Datenvolumen) kommen.
Am nächsten Morgen zwischen 8-9 Uhr kannst du dein Telefon wieder einschalten und die Umstellung ist abgeschlossen. Mit dem kostenfreien Tarifmanager 22044 kannst du prüfen, ob du in CallYa bist.

 


@dw18  schrieb:

(...)

Das Formular füllt man erst dann aus, wenn die Umstellung abgeschlossen ist, richtig? (...)


Yepp, kannst du nach erfolgreicher Umstellung sofort beantragen/ausfüllen. Du erhältst dann eine SMS mit der Info, wann umgestellt wird.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@dw18 

Ergänzend zu @Mav1976 :


@dw18  schrieb:

Zu den Fußnoten - dort ist folgendes genannt:

(...) im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 €/MB, Standardgespräche 0,09 €/Min, SMS im Inland 0,09 €/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 €/SMS. (...)

Überlese ich was, oder sind dort nur die Preise für das Ausland genannt? Was gilt in Deutschland?

Oder kann man sich einfach die Tarifbedingungen von Talk&SMS anschauen, weil man dann technisch diesen Tarif nutzen würde?

Es sind darin auch die Inlandskonditionen genannt. Schau mal hier.  Auf S.8 sind für den Callya Digital, für den Fall einer Pausierung bzw. wenn der Basispreis nicht abgebucht werden kann, die Konditionen etwas übersichtlicher aufgeführt.

Spoiler
"Falls der Basispreis nicht abgebucht werden kann, gelten folgende Preise: 
- 9 Cent pro Minute im 60/60-Takt für Anrufe in deutsche Mobilfunknetze, ins deutsche Festnetz und in andere Netze der EU
- 3 Cent pro MB fürs Surfen innerhalb Deutschland und der EU 
- 9 Cent pro SMS in deutsche Mobilfunknetze und innerhalb der EU18
- 7 Cent pro SMS aus Deutschland in die EU18 - 9 Cent pro Minute im 30/1-Takt für Anrufe innerhalb der EU "

@dw18  schrieb:

Super, dann beantrage ich dies telefonisch, per SMS oder WhatsApp. Ab wann und bis wann spätestens sollte das erfolgt sein?

Vor Vertragsende wenn du eine direkte Umstellung haben möchtest. Mach es am besten gleich, dann vergisst du es nicht. Es passiert ja nichts. Solltest du es dir anders überlegen und den Vertrag doch verlängern wollen, wird die Kündigung und der Wechsel in Callya einfach wieder gelöscht. Kurz vor Vertragsende findest du im Normalfall auch alternativ in Mein Vodafone unter "Ihr Tarif" noch eine Schaltfläche über die der Wechsel in Callya beauftragt werden kann.  Ansonsten ist die Umstellung auch noch bis zu 90 Tage nach Vertragsende möglich.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hi @ttwa2011@Mav1976@NeNa,

 

vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen.

Nur noch zwei Fragen - versprochen. Smiley (fröhlich)

 

Mein Vertrag läuft am 11. Mai ab. Das heißt, die Umstellung erfolgt in der Nacht vom 11. auf den 12. Mai? Ich schalte mein Handy am 11. Mai abends ab und am 12. Mai morgens wieder an?

 

Nach Ausfüllen des Formulares - ist CallYa-Digital dann direkt aufgebucht? Oder gibt es einen zeitlichen Verzug bis zur Freischaltung? Wie viel Zeit muss ich hierfür einplanen? (Minuten? Tage? Wochen? ...)

 

Vielen Dank!

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo @dw18,

 

die Beauftrgung des Tarifwechsels funktioniert erst wenn Deine Rufnummer in CallYa umgestellt wurde.
Es kann sein, dass Du erst am 2. oder 3. Tag als CallYa-Kunde dann auch Deinen Digital-Tarif nutzen kannst. Du wirst per SMS benachrichtigt und wir buchen dann sofort die 20 Euro ab, damit sich Dein Tarif direkt aktivieren kann.

 

Die Umstellung zu CallYa erfolgt in der Nacht vom 11. auf den 12.Mai . Am besten Du schaltest das Handy über Nacht aus.

 

Wenn der Tarif mal inaktiv ist zahlst Du 9cent pro Minute/SMS und surfst Du für 3cent pro MB.

 

Liebe Grüße

NeNa

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen