Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel Ausfall in Recklinghausen
  • MeinVodafone-App MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Button in der App versehentlich angetippt - und Zack: Neuer 24- Mon.-Vertrag abgeschlossen!!!

GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

So schnell gehts mittlerweile! Bei Vodafone werden keine Gefangenen mehr gemacht!

Nachdem ich vor einigen Wochen per App gekündigt habe (das lief ohne Probleme ab), wollte ich mich interessehalber über die Konditionen bei einem neuen Vertrag bzw. Rücknahme der der Kündigung informieren. 

Man sei ja auch "traurig", dass man gekündigt hat und habe auch für mich ein "besonderes Angebot".

Also wurde die entsprechende Seite in der App angeklickt. Beim herunterscrollen der Infoseite wurde ich kurz abgelenkt. Da habe ich wohl versehentlich den extra breit angelegten Button "Jetzt buchen" erwischt und schwuppdiwupp - schon wurde ich mit einem nagelneuen 24-Monate-Vetrag ausgestattet.

Ziemlich ärgerlich, da ich für die Kündigung wahrscheinlich den umständlich Weg über die 14-tägige Kündigungsfrist mit Ausdruck und via Post verschicken gehen muss.

Oder geht das wenigstens auch schon mit der App?

 

Grüße,

Eric

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hey @Hoser,

 

danke für Dein Lob. Das liest man gern.

 

Dein Anliegen ist damit gelöst, oder? Wäre super, wenn Du noch die Lösung markierst. Dann können wir hier ein Schloß dran machen. Smiley (fröhlich)

 

Beste Grüße

Norman



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
SuperUser

Hallo @Hoser !

 


@Hoser  schrieb:

Ziemlich ärgerlich, da ich für die Kündigung wahrscheinlich den umständlich Weg über die 14-tägige Kündigungsfrist mit Ausdruck und via Post verschicken gehen muss.

Oder geht das wenigstens auch schon mit der App?

Das was du meinst ist wohl ein Widerruf innerhalb der 14 tägigen Widerrufsfrist...Smiley (zwinkernd)

Eine Kündigung würde zum Ende der Mindestlaufzeit greifen.

 

Alle Infos dazu, wie du einen Widerruf durchführen kannst findest du hier.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Vielen Dank für den Hinweis. Natürlich meinte ich die Widerufsfrist, da ich den Vertrag widerrufen will. Herrje, dieser ganze Vertragskram ist mir einfach zuwider! Immer wider, ähh ... wieder, das Gleiche! Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Habe übrigens gerade mit einer freundlichen Dame von der Kundenrückgewinnung gesprochen, die meinte der Widerruf würde auch per App funktionieren. Kann das jemand bestätigen? Ich habe bis jetzt noch nichts dazu gefunden.

Mehr anzeigen
SuperUser

@Hoser 

Hast du mal auf "hier" geklickt. Dort findest du einen Link zum "Online Retouren Portal" in dem man auch Verträge online widerrufen kann...

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ja, habe ich. Bis jetzt finde ich nur etwas über Widerruf und Retouren in Verbindung mit gekauften Geräten. Eine Retour eines Leihgerätes oder Handys trifft bei mir nicht zu, sondern es Betrifft einen reinen Mobilfunkvertrag (siehe oben).

Mehr anzeigen
SuperUser

@Hoser 

Auf der Seite steht bei Widerruf:

"Hier kannst Du Deinen Vertrag oder Deine Bestellung widerrufen."

 

Hast du mal hier deine Rufnummer und PLZ eingegeben?

Was wird angezeigt?

Mehr anzeigen
SuperUser

Hallo @Hoser,

wurde der Tarif gewechselt? Oder nur eine Datenoption gebucht, durch deren Buchung sich die Laufzeit um 24 Monate verlängert? Grundsätzlich kannst du den Widerruf deiner Kündigungsrücknahme über die Kundenbetreuung aussprechen.

 

Wenn es nur ein Tarifwechsel war, dann geben die Mitarbeiter der Kundenbetreuung den Wunsch nach Rückumstellung weiter. Dabei wird dann gleich angegeben, dass die Kündigung wieder hinterlegt werden soll. (Also wenn der Mitarbeiter alles richtig macht Smiley (zwinkernd))

 

Nach 1 bis 2 Tagen ist der Spuk vorbei.

 

Wenn es sich "nur" um die Buchung einer Datenoption handlet, dann wird diese gelöscht, die Vertragslaufzeit wieder angepasst und die Kündigung wieder eingetragen. Ein kompetenter Mitarbeiter erledigt das in 3 Minuten.

 

Mit "über die App" meinte die Mitarbeiterin vielleicht den WhatsApp Kundenservice. Diesen erreichst du über das TOBi Symbol und "Chat starten".

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Gebe ich meine Daten im Retourenportal ein, dann erscheint

 

"Der Lieferstatus kann gerade nicht angezeigt werden."

 

Gruß,

Eric

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

In dem Fall ist der Anruf beim Kundenservice die bessere und bequemereLösung als schriftlich, Tobi, Chat oder ähnliches.

Kaum Wartezeit und wenig Sprachcomputer, nette Mitarbeiterin und die Bestätigungs-SMS mit dem Widerrufsauftrag war binnen Sekunden auf dem Handy.

Keine stundenlanges herumtelefonieren oder Einschreiben mit Rückschein mehr nötig.

Da kann man ruhig mal loben! Smiley (fröhlich)

Gruß,

Eric

Mehr anzeigen