Mobilfunk

Beschwerde + Mitarbeiter Rabatt Nachweis
Smart-Analyzer

Ich habe am 31.01. eine SMS bekommen, dass ich einen neuen Mitarbeiterrabatt-Nachweis hochladen muss. Dies habe ich am 13.02. auch getan, dennoch habe ich heute eine SMS erhalten, dass. iChat eingereicht wurde und der Rabatt gelöst wurde. Wie kann das sein?

Vodafone hat meine Vertragsverlängerung bereits verschlampt, wodurch ich mich genötigt gesehen habe meiner Vertragsverlängerung zu widersprechen. Der Umgang mit mir als Kundin war war unterirdisch. Somit passt das Ignorieren des Nachweises für den Mitarbeiterrabatt absolut in Bild, aber das werde ich keinesfalls hinnehmen.

Wo kann ich mich dazu hinwenden? Die Hotline ist in diesem Fall keine Hilfe.

 

Nachricht abgetrennt und eigenen Beitrag erstellt

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Smart-Analyzer

Sehr geehrtes Vodafone-Team,
ich bin seit vielen Jahren Kundin bei Vodafone. Auch dieses Jahr wollte ich meinen Vertrag bei Ihnen verlängern, aber was ich bei Ihnen die letzen zwei Wochen erlebt habe, grenzt schon an xxx.

5.01. Sperrung SIM, da Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls mit Verlust des Telefons -> Mitarbeiter versprach sofort neue SIM zu verschicken
8.01. 1. Versuch Vertragsverlängerung Red M mit Premium Smartphone mit den folgenden Konditionen: 1€ für ein iPhone 8 (64GB), monatlich 69,99 € minus 17,90 € Kündigungsrabatt. Sprachaufzeichung gemacht.
12.01. Anruf um den Status zu erfragen, da noch keine Nachricht von Vodafone und auch Telefon und neue SIM noch nicht geliefert - Antwort: ist in Bearbeitung.
14.01. Erneuter Anruf, da noch keine Nachricht. Nach Auskunft der Mitarbeiterin sei keine Sprachaufzeichung vorhanden. Erneute Sprachaufzeichnung mit den gleichen Konditionen wie oben beschrieben. Außerdem die Aussage, dass der Kollege die neue SIM an eine 2 Jahre alte Adresse geschickt hat - keine SIM bei mir eingetroffen.
16.01. Erneuter Anruf, um Status zu erfragen. Wieder die Auskunft, dass es keine Sprachaufzeichnung gibt und wir alles neu machen müssen. Es folgte die 3. Sprachaufzeichnung mit den gleichen oben genannten Vertragskonditionen. Ersatz-SIM immer noch nicht eingetroffen.
18.01. Erneuter Anruf, um Status zu erfragen. Der Kollege am Telefon sagt "Selbstverständlich ist die Sprachaufzeichnung noch da" - Schön wäre es, wenn es so wäre. Aber Auftrag in Bearbeitung.
21.01. Anruf um zu erfragen, wo das Telefon bleibt. Die Kollegin teilt mir mit, dass das schon in einem Paketshop geliefert wurde. Ich habe von GLS keine Nachricht, keine Benachrichtigung am Briefkasten und ich war den ganzen Nachmittag zu Hause.
22.01. E-Mail von Vodafone mit der Bestätigung der Vertragskonditionen: 69,99 € Grundpreis minus Mitarbeiterrabatt. Kein Kündigungsrabatt, keine +7 GB pro Monat wie besprochen, als Vertragsabschluss steht der 14.01. in der Bestätigung. Außerdem eine Rechnung per Post für das iPhone 8 64GB über 149,99€, obwohl 1€ telefonisch vereinbart war. Kurz gesagt: Alles falsch.
Erneuter Anruf: Ich bat darum, mit einem Vorgesetzten zu sprechen. 10 min Warteschleife und dann Besetztzeichen. Nochmaliger Anruf: Die Kollegin erklärt mir, dass ich einen schriftlichen Antrag auf Anhörung der Sprachaufzeichnung stellen kann und ich nach 7 Werktagen Bescheid bekomme. Das ist für mich unzumutbar und ich widerrufe die Vertragsverlängerung telefonisch.
23.01. Vertragsverlängerung auch noch schriftlich per Mail an widerruf@vodafone.com gesendet.

Zwei Wochen werde ich hingehalten um anschließend schriftlich völlig andere Konditionen bestätigt zu bekommen wie telefonisch vereinbart wurden. Zwei Sprachaufzeichnungen sind augenscheinlich "verschwunden".
Seit 23.01. warte ich auf die Stornierung meines Widerrufs, der nicht bearbeitet wird, weil das Mobilfunkgerät noch nicht zurück ist. Das Gerät wurde mir nie zugestellt, sondern in einem Paketshop abgegeben ohne mir eine Nachricht am Briefkasten zu hinterlassen. Nach ewigem Hin- und Her und mehrfacher Aufforderung habe ich am Freitag das Formular für die Frachtrecherche bekommen, was ich umgehend ausgefüllt und zurückgesendet habe. Jetzt soll ich 6-8 Wochen warten bis das ganze bearbeitet ist. Mein Vertrag läuft am 26.02. ab.

Ich habe mir im übrigens die Mühe gemacht mit GLS zu telefonieren. Diese haben mir bestätigt, dass das Gerät am 11.02. vom Paketshop zurückgesandt würde.

Das ganze ist eine absolute Zumutung!

Wie komme ich an dieser Stelle jetzt noch weiter?

 

Beiträge zusammengeführt für zeitgleiche Bearbeitung

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Kathrin5,

oh je, da ist ja so einiges schief gelaufen

Kathrin5 schrieb: Ich habe am 31.01. eine SMS bekommen, dass ich einen neuen Mitarbeiterrabatt-Nachweis hochladen muss. Dies habe ich am 13.02. auch getan, dennoch habe ich heute eine SMS erhalten, dass. iChat eingereicht wurde und der Rabatt gelöst wurde. Wie kann das sein?

 

Entweder hat sich Eingang / Bearbeitung mit der Erinnerungs-SMS überschnitten oder der Nachweis ist aus von hier (technisch) nicht erklärlichen Gründen nicht eingegangen.

Falls nicht vorliegt, entweder über den Login zur Legitimation für Mitarbeiter-Rabatt neu einreichen oder, wenn ich richtig verstehe, Du Deine Vertragsverlängerung widerrufen hast und die Kündigung zum 26.02. (wieder) wirksam wird, wäre ein Nachweis nicht mehr zwingend erforderlich.

Kathrin5 schrieb: Ich habe mir im übrigens die Mühe gemacht mit GLS zu telefonieren. Diese haben mir bestätigt, dass das Gerät am 11.02. vom Paketshop zurückgesandt würde.  


Wenn das Gerät zu uns Retoure gegangen ist und Dein Widerruf vermerkt wird, erfolgt zeitnah die Rückabwicklung.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das Problem ist, dass ich noch keine Info von Vodafone bekommen habe, dass das Gerät eingegangen ist. Und ich kann an dieser Stelle leider nichts mehr machen außer abzuwarten und zu hoffen, dass der Vertragswiderruf irgendwann bearbeitet wird. Solange zahle ich noch für einen Vertrag, den ich nicht mit Vodafone abgeschlossen habe, denn die mit mit telefonisch vereinbarten Konditionen entsprechen in keinem Punkt den mir schriftlich zugesandten Vertragsbedingungen. Das heißt aus meiner Sicht, gibt es keinen gültigen Vertrag außer meinen "Altvertrag" der noch bis zu 26.02. gilt. 

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Wie geht es denn da jetzt weiter?
Mehr anzeigen