Mobilfunk

Benötige Hilfe nach Sperrung
Smart-Analyzer
Hallo,

leider habe ich eine sehr hohe Mobilfunkrechnung verursacht durch Drittanbieter/ Abos. Meine eigene Schuld da ich Drittanbieter +Mobiles zahlen nicht gesperrt hatte. Jetzt aber nachgeholt.
Dies fiel mir dann erst auf als ich eine knapp 600 Euro Rechnung bekam, die ich natürlich nicht direkt zahlen konnte. Somit habe ich mich schriftlich an den Vodafone Kundenservice gewandt und einen Brief hingeschickt mit der Bitte um Ratenzahlung. Leider habe ich bis heute keine Rückmeldung erhalten.
Seit gestern konnte ich nun keine Anrufe mehr tätigen und entgegen nehmen. Die nette Stimme am Telefon sagte mir dass man den Anruf nicht durchstellen konnte und ich mich an die Vodafone Kundenbetreung wenden soll. SMS senden und Empfangen von sowie Mobile Daten/ Internet funktionierte jedoch einwandfrei.
Seit heute Mittag geht nun gar nichts mehr und ich denke meine SIM Karte ist aufgrund der Hohen Rechnung gesperrt.
Von dem Handy meines Partners aus rief ich somit bei der Vodafone Kundenhotline an um das Problem zu lösen und gerat an eine sehr unfreundliche Mitarbeiterin. Ist mir völlig neu, ansonsten waren immer alle sehr freundlich am Telefon wenn ich Fragen oder Probleme hatte.
Diese wollte mein Kundenkennwort wissen welches ich nannte, jedoch war das Kennwort verkehrt sagte sie und ich solle doch in meinen Vertragsunterlagen nachschauen wie es ist, leider habe ich diese nicht zur Hand. Sie verabschiedete sich mit den Worten 'tja wenn sie nichtmal ihr Kundenkennwort wissen kann ich ihnen auch nicht helfen und ihr Vertrag bleibt gesperrt.'
Gibt es noch eine andere Möglichkeit wie ich das klären kann? Ggfs. Montag in den Vodafoneshop gehen? Aber ohne mein Kundenkennwort wirds da bestimmt auch Mist.

Viele Grüße
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Giga-Genie
Der Shop vertreibt nur Verträge. Du kannst dort aber bar die Rechnung begleichen
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Okay danke. Und das geht auch ohne mein Kundenkennwort? Kann ich im Shop auch eine Ratenzahlung vereinbaren oder nur den Betrag mit einmal begleichen?
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Annaamy,

es tut mir leid, dass Du diese negative Erfahrung mit unserer Kundenbetreuung an der Hotline gemacht hast. Ich gebe Dir Recht, dass Kundenbetreuer Kunden gegenüber stets freundlich und hilfsbereit sein sollen.

Für eine Ratenzahlung wende Dich bitte montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr direkt an unsere Ratenzahlungshotline unter 0172-220774 (kostenlos aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder unter 0800-172-1212 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz).

 

Für den Anruf bitte folgende Daten bereithalten:

 

-  Kundennummer

-  Handynummer

-  Kundenkennwort

-  Anzahl der gewünschten Raten (maximal 6 Monatsraten)

 

Eine Ratenzahlung ist erst ab einem Außenstand von mindestens 100 Euro möglich.

 

Es kann zwischen zwei Zahlungsmöglichkeiten gewählt werden:

 

1. Teilnahme am Lastschriftverfahren

Die aktuelle Rechnung und die Rate werden in einem Betrag abgebucht.

 

2. Selbstzahler

Die Überweisung der aktuellen Rechnung und der Rate in einem Betrag auf unser Konto.

 

Hinweis: Für die Bearbeitung der Ratenzahlungsvereinbarung berechnen wir einmalig 15 Euro. Das gilt auch, wenn Du Deine Ratenzahlung änderst.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo Matthias, vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort.
Soweit war ich schon, jedoch scheiterte es am Telefon, da ich mein Kundenkennwort nicht mehr weiß und die Dame meinte, dass ich somit Pech habe.
Mehr anzeigen
SuperUser
Hi @Annaamy,

das mit dem Kundenkennwort kannst du lösen, indem du ein neues anlegen lässt.
Fülle das InfoDok 265 aus, sende es an VF und innerhalb von 3-4 Tagen sollte die Änderung durch sein. Du erhältst dann eine SMS.
https://www.vodafone.de/infofaxe/265.pdf
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Super vielen lieben Dank! Smiley (fröhlich))
Das werde ich morgen gleich machen dann sollte es ja später telefonisch klappen mit neuen Kundenkennwort.
Im Vodafoneshop schau ich morgen trotzdem mal vorbei, vielleicht können die ja auch eine Ratenzahlungsvereinbarung machen.

Vielen lieben Dank an euch alle. Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Moderator

@Annaamy : Du findest Dein Kundenkennwort in Deiner Vertragskopie unter dem Punkt Details, bei älteren Verträgen auf der ersten Seite oben links. ( Falls Du es nicht zu einem späteren Zeitpunkt selbst geändert hast. ) 

Wenn Du es nicht mehr vorliegen hast oder Dich nicht erinnerst, bleibt Dir nur der von Mav1976 beschriebene Änderungsweg.

 

Annamay schrieb: Das werde ich morgen gleich machen dann sollte es ja später telefonisch klappen mit neuen Kundenkennwort.  

 

Die Bearbeitung des Änderungsauftrages kann 3-5 Werktage dauern.

Annamay schrieb: Im Vodafoneshop schau ich morgen trotzdem mal vorbei, vielleicht können die ja auch eine Ratenzahlungsvereinbarung machen.  


Ratenzahlungen sind nur über die genannte Service-Hotline möglich, nicht im Shop vor Ort.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
SuperUser

@Annaamy , wenn du deinen Vertrag schon einmal bei MeinVodafone hinzugefügt hast und diesen und die Rechnungen im MeinVodafone sehen kannst, kannst du dort neuerdings dein Kennwort auch ändern, ohne dein altes Kundenkennwort zu kennen. Ärger dich nicht über die Mitarbeiterin, ich glaube Datenschutz ist neuerdings ein Thema, bei dem alle nervös werden. Ich fand die Kinderärztin letzte Woche cool, zeigt mir einen Din A4 Zettel mit Datenschutzbestimmungen, sieht meinen verständnislosen Blick, lacht und meint, wenn Sie zustimmen, müssen Sie einfach nur nicken. Smiley (überglücklich)

 

Wahrscheinlich war die Mitarbeiterin nur übervorsichtig und wurde vor lauter Unsicherheit patzig, es sind alles nur Menschen, genau wie du und ich. Smiley (zwinkernd)

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Matthes  schrieb:

Hallo Annaamy,

es tut mir leid

Gruß,

Matthias
(Moderator)


Auch hier.

Warum ist die Drittanbietersperre nicht gleich vom Provider vornherein aktiv, bzw. Mobiles-Bezahlen komplett deaktiviert? Kommt mir jetzt nicht mit der Bequemlichkeit! Sollte ihr mit der Bequemlichkeit kommen oder in der Art. Werfe ich euch entweder totale Inkompetenz vor oder nur die reine Kohle machen vor (gleichzusetzen > der Kunde ist egal, die ist Hauptsache der Kunde zahlt).
Beim Internet Banking bekommt man immerhin eine SMS zugesandt, wo letztlich der Kunden durch Eingabe eines Zahlencodes die Überweisung bestätigen muss. Das ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
Nächste Frage.

Warum erhält man keine SMS vom Provider, dass der Kunde von sich aus erstmal bestätigen muss, dass dieses ABO auch gewollt sei. Nein, es kommt einfach mal, eine SMS das dieser Dienst gebucht ist. Und schon hat man ein monatliches ABO am Hals, ohne zu wissen für was.

 

Mehr anzeigen