Mobilfunk

Bauernfängerei Vertragsverlängerung - Abschluss und nur ÄRGER mit viel Zeitaufwand
Highlighted
Daten-Fan

Ich muss hier mal foglendes loswerden:

 

Nachdem ich letzte Woche meinen Vertrag telefonisch verlängert habe bin ich nach der  E-Mail von Vodafone so richtig verärgert.

 

Zum Sachverhalt: Meine bisherigen 3 Verträge, hatten unterschiedliche Vertragslaufzeit. Mein Wunsch nach einem identischen Datum für alle 3 Verträge habe ich dem Mitarbeiter von der Kundenrückgewinnung expliziert erläutert - Ursprünlgiches Laufzeitende: 11/2019

 

Nach einigen Verhandlungen hatten wir uns darauf geeinigt, dass meine beiden gekündigten Verträge sofort beendet würden und ich für 24 Monate einen neuen Vertrag für die zwei Rufnummern erhalten werde.

 

Der Kollege hat dies auch in der Bandaufnahme betont und ich habe das am Ende der Aufnahme noch einmal deutlich zu Wort gebracht.

 

 

Nun sehe ich in dem Schreiben, dass der neue Vertrag  alle bisherigen Vereinbarungen zu Ihren Laufzeiten und Kündigugen ersetzt  und der Tarif   ab dem 21.06.2019 für 24 Monate (was so richtig ist) läuft.

 

Allerdings hat mich der Passus , dass ab dem 12.11.2021 können Sie ein vergünstigtes Gerät kaufen steht. Dies ist nicht korrekt, da dann der Zeitraum doch hinten drangehangen worden ist. Dies war nicht Vertragsbestandteil!

 

Außerdem erfolgten heute weitere Schreiben, indem steht, das ich  vor Ende meiner Vertragslaufzeit  (12.11.2019) für ein neues Handy entschieden hätte und die Zeit hintendrangehangen wird!

 

Das ist UNVERSCHÄMT!

 

Ich habe ebenfalls festgestellt, dass das Datum in der Vodafone APP ebenfalls als Datum Ende der Mindestlaufzeit 11.11.2021 steht. Auch dies nicht korrekt. Abgesprochen war der 21.06.2021.

 

Vielleicht kontaktiert mich ja mal der nette Herr aus der KRG vom Niederrhein Herr XXXXX, damit der das hier korrekt umsetzt!

 

 Ich wäre Ihnen dankbar, dass Sie die Angelegenheit zeitnah klären könnten gerne mit Hilfe der Bandaufnahmen!

 

Edit: Thread in passendes Board verschoben, Mitarbeitername entfernt. Bitte Forenregeln beachten.

 

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Moderatorin

Hallo Hoti,

 

willkommen hier in der Community.

 

Hast Du Dein Anliegen bereits über einen anderen Kontaktkanal reklamiert?

 

Wenn nicht, kannst du mir dazu gern eine PN mit Rufnummer, Kennwörtern und dem Link zu Deinem öffentlichen Beitrag hier schicken.

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo Heike,

 

ja, habe ich. Allerdings hat man mir keine grpße Hoffnung gemacht, dass die LZ angepasst würde - auch wenn es die Bandaufnahmen hergeben. Der Mitarbeiter erhält dann lediglich keine Provision, mehr nicht.

Ich habe gestern noch die Info erhalten, dass ein 10 € Rabatt auch erst zum 12.11.2019 greift.  Das heißt für mich im Klartext, das es eine gezielte *** seitens des MA war.  Ich finde so etwas ziemlich erschreckend, dass so etwas in einem so großem Unternehmen toleriert wird. Gerne kann kann ich dir die Nummer um die es geht per PN zuschicken.

 

Gruß hoti

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo HOTI,

 

ja, schick mir bitte mal die Nummer. Ich guck mal, was die Kollegen da warum wie entschieden haben.

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen