Mobilfunk

Auftragsbestätigung passt nicht zur Bestellbestätigung
Highlighted
Daten-Fan

Warum kriegt Vodafone es eigentlich mehrfach nicht hin, dass die Auftragsbestätigung, die ich nach Erhalt der SIM-Karte unterschreiben und zurückschicken soll, der Bestellbestätigung entspricht?

 

Problem:

In der Bestellbestätigung, die natürlich keine Unterschrift seitens Vodafone trägt und auch keine Auftragsannahme oder -bestätigung darstellt, steht korrekt, dass der Anschlusspreis von 39,99 EUR im Rahmen einer Aktion für die Red+-Allnet-Karte nicht fällig wird. In der Auftragsbestätigung, die ich unterschreiben und zurückschicken soll, wird die Anschlussgebühr von 39,99 EUR hingegen aufgeführt und nicht durch eine gleichhohe Gutschrift aufgehoben. Ich soll also durch meine Unterschrift bestätigen, dass eine Anschlussgebühr fällig wird und ich diese auch bezahle.

 

Das Ganze ist jetzt zweimal passiert. Offensichtlich bekommt Vodafone es nicht hin, korrekte Auftragsbestätigungen zu erstellen. Schade eigentlich. Aber ich unterschreibe mit Sicherheit nichts, was nicht korrekt ist. Wieso ist es eigentlich für Vodafone ganz offensichtlich unmöglich, korrekte Auftragsbestätigungen zu erstellen?

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Moderator

Hallo @LutzV,

 

die Meldung kommt mir von einem anderen Social Media Kanal sehr bekannt vor.

 

Die Kollegen sind dort bereits aktiv und hier mach ich deshalb zu.

 

Schöne Woche

WolfgangF

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen