Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Aufforderung zur Sendung des Personalausweises per Mail nach Abschluss eines Mobilfunkvertrags

Anla3
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

Ein letzer Versuch, da von Seiten Vodafone keine bzw. unterschiedliche Aussagen kamen:

Ich habe vor ein paar Tagen über die Hotline von Vodafone einen neuen Mobilfunkvertrag samt Smartphone abgeschlossen. Nach der Bestellbestätigung wurde ich zunächst aufgefordert, die Kundennummer mitzuteilen, wenn ich schon Kunde sei, oder wenn nicht, eine Kopie des Personalausweises zu schicken. Da ich schon Kunde bin, habe ich die Kundennummer an die Mail-Adresse shop@vodafone.com geschickt. Heute kam die Aufforderung, eine Kopie des Personalausweis zu schicken.

Die Mails mit den Aufforderungen kamen jeweils von verschiedenen Mailadressen.

Nach vier Anrufen und Gesprächen mit verschiedenen Mitarbeitern von Vodafone bin ich überhaupt nicht schlauer - im Gegenteil.

Weiß jemand, ob dies das gewöhnliche Vorgehen von Vodafone ist, dass man den Personalausweis per Mail schicken muss? Ich habe nämlich die Befürchtung, unseriöse Mails, die nicht von Vodafone kommen, zu bekommen...

Ich würde mich freuen, wenn mir auch ein Moderator weiterhelfen könnte, gerne auch per PN.

 

Liebe Grüße!

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Mav1976
SuperUser

@Anla3  schrieb:

(...)

Weiß jemand, ob dies das gewöhnliche Vorgehen von Vodafone ist, dass man den Personalausweis per Mail schicken muss? Ich habe nämlich die Befürchtung, unseriöse Mails, die nicht von Vodafone kommen, zu bekommen...

(...)


Das ist per Gesetz nicht einmal erlaubt, Kopien eines Ausweises zu senden! Daher würde ich von solchen Praktiken Abstand nehmen.

Er darf nur in Zustimmung mit dir abgelichtet werden. Du weißt bei einer E-Mail nicht, was der Empfänger mit der Kopie macht (z.B. Weiterleitung an Dritte, was wiederum nicht erlaubt ist).

Näheres ist im § 20, Abs. 2 PAuswG zu finden. 

 

Nicht einmal unsere Ordnungsmacht (Polizei, Ordnungsamtsmitarbeiter) machen Kopien, sondern nehmen nur Einsicht und machen sich Notizen! Sicherlich schon einmal mitbekommen. 

 

Hier sollte sich VF was anderes einfallen lassen. Eine Möglichkeit wäre, in einem autorisierten VF-Shop zu gehen, der diese Daten aufnimmt (keine Kopie) oder über eine verschlüsselte Webseite diese Daten abfragt. 

 

Mehr anzeigen
HeikeF
Moderatorin

Hallo Anla3,

 

schön, dass Du einen neuen Mobilfunkvertrag abgeschlossen hast. Smiley (fröhlich)

 

Wir helfen Dir gerne. Bitte schick uns dazu eine PN  mit Deiner Rufnummer, dem Kundenkennwort und dem Link zu Deinem Beitrag hier.

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen