Mobilfunk

Außerordentliche Kündigung wegen doppeltem Festnetz Anschluss, ohne Antwort
Highlighted
Smart-Analyzer

Warum bekomme  ich keine Antwort  von Vodafone  und warum kündigt Vodafone  nicht automatisch  den Festnetz Anschluss  über Mobilfunk , wo ich mich voll schwatzen  lassen wegen einen überteuerten  Kabelvertrag ?

 

Ich zahle seit April doppelter Geld für Festnetz und fordere eine Antwort  von Vodafone. Die Mitarbeiterin der Bestellhotline  hat mir versichert,  dass  mein Anschluss  billiger  wird, aber Pustekuchen. SIe hat mir auch nicht  erzählt,  dass  das der neue Vertrag  ab dem 13  Monat doppelt  so teuer wird.

 

Bekomme ich nicht innerhalb  von  14 Tagen eine Antwort,  sehe ich mich gezwungen , Strafanzeige  zu stellen wegen xxx und Vortäuschen  falscher  Tatsachen gegen Vodafone  zu stellen. 

 

Wirklich  unfassbar  und Vodafone  nie wieder  !

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

@Cassiopeia72 

 

Hallo Cassiopeia72,

deinen Beitrag vom 10.10.2019 und deinen ersten Beitrag von heute habe ich archiviert, auch wen ich deinen Unmut verstehen kann handelt es sich hier um ein Kunden helfen Kunden Forum und hier eine Frist zu setzen ist dies der falsche Weg, du hast die Möglichkeit diese über das Kontaktformular oder schriftlich an Vodafone zu stellen.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Full Metal User

Hallo @Cassiopeia72 , wie schon geschrieben, hat eine Fristsetzung hier keine rechtliche Bedeutung, ganz abgesehen davon, dass ein strafrechtlich relevanter Tatbestand vermutlich nicht zu beweisen wäre.

Besser wäre es zu schreiben, was denn eigentlich passiert ist. Welchen Vertrag du hattest und was man dir aufgeschwatzt hat. Ob du etwas schriftlich bekommen hast, wie es mit der Widerrufsbelehrung aussieht etc.

Dann können dir vielleicht auch helfen. Und falls nicht: Hier sind auch Vodafone-Mitarbeiter unterwegs, die schon viele Probleme gelöst haben.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Methusalem ,

erstmal  für Deine Antwort und ich habe mehrmals  versucht,  den Kundendienst  vom Mobilfunk  zu kontaktieren.  Entweder  kam die Aussage " ich  kann  leider nicht  in Ihr Kundenportal rein, da wir ein Software  Update rauf spielen. Bitte versuchen  Sie es später  noch einmal" oder eine versierte  Mitarbeiterin  von Kabel  Deutschland,  die im Dialog  Feld am 08.10 2019 eine Nachricht  an die Kollegen  vom Mobilfunk mit der Bitte, mich zurück  zu rufen. Bis heute keine Zurückruf. 

 

Ich werde jetzt  noch einmal  schriftlich  und per Einschreiben  meinen Fall schildern.. Leider scheint Vodafone  Null Komma Null an seinen Kunden interessiert. In meinem Fall war dies nicht die erste ***. Besonders  schlimm  sind  die Vodafone  Shops.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Díaz_de_Vivar , Hallo zurück .

Nun, ich hatte 3 SIM- Karten ( Vodafone  Talk  24 Zuhause,  Tablet  und mobiles Internet  für Stick).

Im April kurz vor  Ostern  habe  ich die Beratungs- und Bestellhotline  von der Vodafone  Homepage  angerufen,  um mich beraten  zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt  waren sowohl  die SIM- Karte für  das  Tablet  als auch  die  SIM - Karte für den  Stick fristgerecht  gekündigt. Nur die SIM - Karte für das Festnetz mit dem Vertrag  " Vodafone Talk  Talk  24 Zuhause " nicht. 

Die  Mitarbeiterin  dort  empfahl  mir,  einem Zuhause  Anschluss  über Kabel ( Internet & Phone  200" von Kabel  Deutschland  Vodafone. Erst Test mit Widerrufsrecht.  Des weiteren einen neuen  Mobilfunk Vertrag  S für  das Tablet.

 

Die Mitarbeiterin  sagte mir, dass  die zwei neuen Verträge  billiger wären als  die alten. Vorher habe ich  für 3 SIM- Karten  zusammen  37,49€ bezahlt.

 

Dann kam die  erste  Abrechnung: Mobilfunk: 37,75€

                                                        Kabel  Deutschland: 21 €

 

Ich habe gedacht,  dass das mit dem Router zutun  hätte,  aber ich erfahren  habe vom Kundenservice  Mobilfunk,  dass die Vodafone  Talk 24 Zuhause  noch läuft.  Die Mitarbeiterin sagte, ich solle diesen Vertrag  außerordentlich kündigen  mit der Begründung,  dass  ich  jetzt  den Internet & Phone  200 Vertrag  habe. Dieses  habe ich umgehend  schriftlich  bei Vodafone  auch  eingereicht.  Am 22.04.2019 hat Vodafone  diese AO auch bekommen,  aber keine Antwort  nach Durchlauf von 11 Abteilungen(!!!!!!!!!!!).

 

Anfang  Oktober war ich  in zwei Vodafone  Shops,  um den Stand  der Bearbeitung  zu erfragen. Vodafone  hat nichts im Textfeld dazu geschrieben  und ohne  ich zu informieren,  den Anschluss  Vodafone  Talk  24 Zuhause  nächstes Jahr  17.07.2020 zu kündigen.  Ich darf schön  brav bis Juli 20 € zahlen.

 

Deswegen  bin  ich  sooooooo sauer !!!!!!;

Ein anderer  Provider hat  den Festnetz  Vertrag  automatisch  gekündigt  durch einen anderen  Vertrag.

 

Des weiteren  sagte die Mitarbeiter der Bestellhotline  auch  nicht,  dass  sowohl  der Tablet  Vertrag  als  auch  Kabel Deutschland  Vodafone  " Internet  & Phone  200" ab den 13, Monat das Doppelte kostet. Dieses habe  ich  auch nur durch die Vodafone  Homepage  erfahren. 

 

Ich bin 16 Jahre  Kundin bei Vodafone,  aber so etwas geht gar nicht

 

Wie ich Methusalem oben schrieb, ich werde  noch einmal  schriftlich  den Fall schildern  Auch was nicht , dass die Mobilfunk  Sparte nicht in das Kundenportal von Kabel  Deutschland  Vodafone  rein kommt, aber Kabel  Deutschland  in Mobilfunk,  was ich jetzt durch einen Anruf  weiß,. 

 

 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Cassiopeia72,

 

also geht es jetzt in erster Linie darum, dass der Telefonie-Festnetzvertrag gelöscht wird?

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen