Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Kabel: Beeinträchtigung aller Dienste in Zittau und Umgebung

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Abweichender Rechnungsbetrag gem. Vertragsabschluss

Fabiok16
Smart-Analyzer

Hallo liebe Vodafone Community,

 

ich habe im Oktober 2020 einen Mobilfunkvertrag über einen Drittanbeiter (Logitel) abgeschlossen.

In den Auftragsunterlagen ist ein Preis von €34,99 aufgeführt. Tatsächlich beläuft sich der Rechnungsbetrag jedoch auf €41,99 (Basispreis / Paketpreis).

 

Ist für die Abweichung der Drittanbieter über den der Vertag abeschlossen wurde oder Vodafone verantwortlich?


Danke für die Hilfe und viele Grüße

 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
ThomasE
SuperUser

@Fabiok16 

 

über die Vertragsdetails ist der Drittanbieter zuständig, Vodafone erfüllt nur das was

auch übermittelt wird. Sollte da ein evtl. gewährter Rabatt nicht erwähnt sein dann

kann Vodafone das auch nicht berücksichtigen.

 

Kläre das bitte direkt mit Logitel Smiley (zwinkernd)

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Mehr anzeigen
Fabiok16
Smart-Analyzer

Hi @ThomasE ,

 

danke für die schnelle Rückmeldung. Ich würde dir grundsätzlich zustimmen.

In dem Auftragsdokument (kann ich gerne privat versenden) an Vodafone sind die Vertragsdetails jedoch auch recht eindeutig schriftlich hinterlegt. Ich habe einen Auszug des Antrags angehängt.

Man könnte die Vermutung anstellen, dass Logitel die Daten nachträglich und nach dem setzen der Unterschrift verändert hat. Logitel scheint mir aber insgesamt bekannt und recht seriös zu sein, sodass ich das ausschließen würde.

 

Das wurde Vodafone auch so übermittelt.

Meine Rechnung enthält Anfangs auch noch einen Aktionsrabatt. Später habe ich noch meine GigaTV-Kombi hinzugefügt. Nun erhalte ich zwar den 5€ Kombi-Rabatt, aber nicht mehr den Aktionsrabatt.

Zu Beginn habe ich noch beide Rabatte erhalten.

 

Insgesamt gibt es bei meinen Rechnungen extrem viele Buchungen / Rabatte und anteilige Rabatte / Rechnungen, sodass ich eher vermute, dass es einfach zu einem (technischen) Fehler kam.

 

Das ganze ist recht schwer zu durchleuchten, sodass mir auch keiner wirklich am Telefon helfen konnte...

 

Gibt es hier jemanden der sich das anschauen könnte?

 

Danke und Gruß

Mehr anzeigen
Gr3g
Full Metal User

Der Aktionsrabatt entfällt imco, sobald die GigaKombi-Gutschrift aktiv ist.

Der auf deinen Rechnungen aufgeführte Basispreis ist der Listenpreis von Vodafone. Davon gehen Rabatte ab, die durch Logitel zugesagt wurden, so dass ein Endbetrag von 34,99 Euro erkennbar sein sollte.

Mehr anzeigen
Fabiok16
Smart-Analyzer

D.h. es kann nicht zwei Rabatte gleichzeitig geben?

 

Ich bekomme wie gesagt einen Basis bzw. Paketpreis von €41,99 angezeigt mit €5,00 Rabatt durch die Giga Kombi.

Auf den Betrag von €34,99 bin ich nie gekommen. 

 

Meine Erwartungshaltung wäre:

 

  €41,99 Paketpreis

- €5,00 Giga Kombi

- €6,99 Rabatt

= €29,99

 

Ich schätze, dass Logitel aber keinen Einfluss darauf hat? Mehr als zu bestätigen, dass der Auftrag wie im Screenshot geteilt versendet wurde können sie ja nicht. 

Am Telefon konnte mir wie gesagt aber auch kein Vodafone Mitarbeiter weiterhelfen.

Mehr anzeigen
Gr3g
Full Metal User

Eine 6,99 Euro Promo ist mir nicht bekannt.

Logitel teilt VF konkret mit, welche Rabatte zu hinterlegen sind, da diese von der Provision abgehen.

Lediglich einen Basispreis über X zu bestätigen ist da ein wenig dürftig^^

Konkret: Logitel hat dir als Fachhändler einen Vertrag vermittelt und ist für die Umsetzung verantwortlich.

Mehr anzeigen
Fabiok16
Smart-Analyzer

Oh je... ich merke schon, dass das wohl sehr sehr kompliziert wird.

Jetzt sagt Vodafone, dass sie die Info von Logitel benötigen und Logitel behaupted, dass alles wie verinbart übermittelt wurde.

Der Dumme ist dann der Kunde Smiley (traurig)

 

Mal schauen was sich in der Sache tut. Ich halte euch auf dem laufenden.

 

viele Grüße

 

Mehr anzeigen
Gr3g
Full Metal User

Mal durchkalkuliert:

Nur der SMARTL+ Tarif an sich hat einen Listenpreis von 36,99 Euro. Wenn dein Basispreis von 41,99 Euro stimmt, wäre das eine monatliche Zuzahlung von 5 Euro für ein Handy. Wäre das korrekt?

Die GigaKombi ist ein monatlicher 5 Euro-Vorteil, abhängig vom jeweiligen Rabatt kommt die 'obendrauf' oder Rabatt und Vorteil werden gewechselt. Dies ist abhängig von der Bezeichnung des Rabatts und betrifft nur die mit 5 Euro. Bei dir wird somit aktuell die GigaKombi mit einbezogen im Austausch für den ursprüngl. 5 Euro Rabatt.

Bleiben also noch ein 7 Euro-Rabatt. Und wie bereits angedeutet, ist mir eine solche Promo nicht bekannt.

Mehr anzeigen
Fabiok16
Smart-Analyzer

Hi,

 

ich bin einen kleinen Schritt weitergekommen.

Die €34,99 von Logitel waren irreführend. Der Preis war eigentlich €36,99 , allerdings gab 50€ Startguthaben.  Auf 24 Monate verteilt ergibt sich so der "effektive" Preis von €34,99.

Das bestätigt aber nur deine Vermutung, dass Loigitel tatsächlich falsche Daten weitergibt. denn €34,99 können sie ja nicht weitergegeben haben obwohl es im Auftragsdokument (siehe Screenshot) aufgeschrieben ist.

Der Rabatt i.H.v. 50€ wurde im übrigen korrekt verrechnet.

 

Somit ergibt sich nur noch eine Differenz von €5,00 .

 

Frage: Kann es sein, dass der GigaKombi Vorteil den eigentlichen Rabatt fehlerhaft "überschrieben" hat?

Denn im ersten Monat (bevor ich die Konten zusammengeführt habe und noch keinen Gigakombi Vorteil hatte), habe ich noch 5€ "Aktionsrabatt" bekommen.

 

 

 

Mehr anzeigen
Gr3g
Full Metal User

Ich würde eher drauf tippen, dass sich da was überschnitten hat. Die GigaKombi wird nachträglich gewährt, also auf vergangene Abrechnungszeiträume.

Rabatte wiederum werden vorfällig gewährt, du zahlst auch deinen Basispreis im Voraus.

Mehr anzeigen