Mobilfunk

Abofalle - 4pays DTMS
GELÖST
Gehe zu Lösung
Ex-Moderator

Hallo @DennisA,

 

wenn ich Dich richtig verstehen, ist Deine Rufnummer be 1&1 angemeldet. Dann wende Dich am besten an die entsprechende Kundenbetreuung. Sie haben mit Sicherheit eine Möglichkeit, das ungewollte Abos zu löschen und eine Sperre in Deinem Kundenkonto zu setzen.

 

Tut mir leid, wenn ich nicht helfen kannSmiley (traurig)

 

Freundliche Grüße

Ramona

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo @Ramona

Danke für die schnelle Antwort. Habe es versucht bei 1&1 zu machen aber die sagten mir das sie nur die "Vermittler" sind und der hauptvertrag bei d2 ist und sie mir nicht weiterhelfen können. 🤷‍♂️😔

 

Liebe Grüße

Dennis

Mehr anzeigen
SuperUser
@DennisA,

wer ist denn dein Vertragspartner? 1&1 oder Vodafone?

Wenn 1&1 nur das Netz von Vodafone nutzt, dann bist du hier völlig falsch und Ansprechpartner ist dein Vertragspartner, in dem Fall 1&1. Das musst du dann mit denen klären.
Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo @DennisA,

 

schick mir mal bitte Deine Rufnummer per PN. Ich schau, ob ich helfen kann.

 

Viele Grüße

Ramona

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo, Ich habe weitere ähnliche Themen gefunden, wo alle diese Unternehmen einfach so ohne Erlaubnis Geld von Vodafone -Kunden abheben. Wie ist das möglich? Wer kontrolliert es? https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/Diverse-Abbuchungen-von-quot-InternetQ-dtms-GmbH-quot-und-quot/t...

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke @Ramona @AnnikaP

für die schnelle und sehr sehr gute und vorallem freundliche Hilfe.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Das ist wirklich ein Thema. Aber das macht die Sache nicht einfacher, weil das Problem immer noch nicht geklärt ist, wie ich es sehen kann. Also soll das Thema auch weiterhin existieren, bis das Problem gelöst ist. Wenn Vodafone diesen unkontrollierten Geldabzug nicht stoppen bzw kontrollieren kann, kann es dann eine andere Instanz? Bei wem können wir uns beschweren? Dies ist eher eine Frage an die Moderatoren, da Sie, wie ich sehe, das Thema schnell schließen möchten, als hätten Sie ein persönliches Interesse daran. https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/Diverse-Abbuchungen-von-quot-InternetQ-dtms-GmbH-quot-und-quot/t...

Mehr anzeigen
SuperUser

@Vladislav1  schrieb:

(...) Dies ist eher eine Frage an die Moderatoren, da Sie, wie ich sehe, das Thema schnell schließen möchten, als hätten Sie ein persönliches Interesse daran. https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/Diverse-Abbuchungen-von-quot-InternetQ-dtms-GmbH-quot-und-quot/t...


Hallo @Vladislav1, ich bin kein Moderator, sondern ebenso nur ein Kunde wwieir du. 

Das Thema dort wurde geschlossen, da ein User einen uralten Thread wieder hervorgekramt hat. Das hat nichts mit persönlichem Interesse zu tun.

 

Da das Thema Drittanbietersperre und Mobiles Bezahlen zuhauf hier im Forum zu finden ist, unter anderem in diesem Sammelthread hier, wurde der Thread der Übersichtlichkeit geschlossen.

 

Im Thread dort selbst und auch in diesem findest du übrigens eine Verlinkung, die als angepinnter Thread hier in diesem Unterforum zu finden ist. Dort sind sämtliche Hinweise und Tipps zu diesem Thema zu finden inkl. Lösungsmöglichkeiten. 

 

Ihn lesen und danach handeln musst du selbst.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo @Mav1976 danke für deine Antwort. Mir kommt es nur komisch vor, dass du dich als Kunde bezeichnest, mit über 8.000 Beiträgen, das wirkt eher nach einem Vollzeitjob.

 

Ich würde mir wünschen, wenn ein Moderator hier mal reagieren würde. Mich macht es echt stutzig was diese Firma macht. Ich würde auch gerne mal wissen welchen Service die überhaupt anbieten. Wirkt alles sehr suspekt. In den anderen Chats wird es leider nicht wirklich behandelt das Thema. Vor allem woe kommen die an die Daten und Rufnummern. 

Mehr anzeigen
SuperUser

Hi @Vladislav1,

 

das liegt daran, dass ich bereits seit 2012 in der Community bin. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man in diversen Communities etliche tausend Beiträge ansammelt. Manche sind auch nur sehr kurz. 

 

Im verlinkten, angepinnten Thread sind alle hilfreichen Tipps und Hinweise zum Thema zu finden inklusive, wie die Beträge zurückerstattet werden können.

Man muss nur die Lösungsantwort lesen. 

 

Drittanbieter gibt's schon jahrelang. Nur mit den Zeiten des Smartphones wurden die Machenschaften der schlechten Drittanbieter deutlich spürbarer. 

 

Die Sperre ist standardmäßig nicht aktiv. Dies muss der Kunde selbst machen. Der Grund liegt darin, dass es weitaus mehr für Drittanbieter gibt als schlechte. 

Du kannst bspw. mit dem Mobilien Bezahlen Parktickets oder Käufe in AppStores tätigen. 

 

Er das aber nicht nutzt, sollte die Sperre setzen lassen. 

Mehr anzeigen