Mobilfunk

5G soll nun auch im Red 2019 Tarif inklusiv sein
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netz-Profi

Moin,

 

ich habe gerade den Beitrag eines Moderators gelesen, dass 5G nun in den Red Tarifen inclusive sein soll. Im Anhang habe ich den Post beigefügt. Da ich dort leider nicht antworten konnte, hier mal Fragen dazu:

 

Habe ich das richtig verstanden, wenn ich meinen Vertrag verlängere (das passiert wahrscheinlich im November bzw. Dezember 2019), dann habe ich 5G dabei? Bei mir wird es aller Wahrscheinlichkeit der Tarif "Red S 12 GB". Muss ich dann beim Verlängerungsgespräch noch einen Hinweis darauf geben, oder ist das ausnahmslos inclusive?

 

Ist denn 5G überhaupt schon so verbreitet, dass man das auch überall nutzen kann? Für mich wären die Städte Berlin und der Raum Nürnberg interessant.

 

Wieviel schneller ist denn 5G als 4G? Kann man hier überhaupt noch einen Unterschied feststellen? Weil 4G ist ja nun auch schon sehr schnell.

 

Und wenn ich beispielsweise in die USA fliege und dort meinen Tarif nutze, wird es dort auch 5G geben oder ist das im Ausland nicht möglich?

 

Ich gehe mal davon aus, dass das iPhone 11 schon 5G fähig ist?

 

Danke für eine Antwort.

Mehr anzeigen

Anhänge

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Hallo @Motelli 

 

  • Im 5G Thread steht eigentlich bereits alles Wichtige: Wenn du in einem Red 2019 verlängerst, ist 5G automatisch inklusive.
  • Alle Infos zu 5G wie Ausbausituation, Nutzung im Ausland etc. findest du hier.
  • Das Iphone 11 ist, wie auch alle anderen aktuell erhältlichen Iphone Modelle, nicht 5G fähig.
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

Hallo @Motelli 

 

  • Im 5G Thread steht eigentlich bereits alles Wichtige: Wenn du in einem Red 2019 verlängerst, ist 5G automatisch inklusive.
  • Alle Infos zu 5G wie Ausbausituation, Nutzung im Ausland etc. findest du hier.
  • Das Iphone 11 ist, wie auch alle anderen aktuell erhältlichen Iphone Modelle, nicht 5G fähig.
Mehr anzeigen
Netz-Profi

@ttwa2011 Danke für Deine Antworten.

 

Dann hat sich das mit dem 5G ja bereits erledigt, denn wenn das iPhone 11 da nicht funktioniert, bringt es ja nichts.

 

Oder wird das irgendwann per Aktualisierung 5G tauglich?

Mehr anzeigen
SuperUser

@Motelli 

Nein. Was hardwareseitig nicht verbaut ist kann auch nicht nachträglich softwareseitig aktiviert werden.

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Dann mache mal das Schloß ran.

 

Danke.

Mehr anzeigen
SuperUser

@Motelli 

Gerne! Da du deinen Thread als gelöst markiert hast, kommt hier ein Schloss dran!

Mehr anzeigen