Menu Toggle

Behoben: Einschränkungen für Festnetzkunden

Netflix & Co sind wieder nutzbar. Bitte entschuldigt die vorübergehenden Unannehmlichkeiten. Es gibt leider Einschränkungen bei der Nutzung einiger Online-Dienste für Festnetzkunden (DSL). Betroffen sind u.a. Netflix, Twitter, Google und Youtube. 

 

 

Close announcement

Mobilfunk

3 Geräte mit derselben Nummer mit 1 eSIM?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Liebe Community,

 

eine eSIM kostet einmalig EUR 39,99 und nochmal EUR 5,- pro Monat.

 

Was bedeuet "eine eSIM"? Gilt das pro Gerät? Muss ich, wenn ich ein iPhone, ein iPad Pro und eine Apple Watch mit demselben Vertrag und derselben Nummer betreiben will, die Kosten mal 3 nehmen? Das wären dann auf 24 Monate gerechnet EUR 480,-.

 

Oder gilt das einmal für bis zu drei Geräte und ich kann "eine eSIM" in mehreren Geräten gleiczeitig einsetzen? Das wären dann immer noch EUR 160,-.

 

Viele Grüße!

Thilo

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Hallo @thiber!


@thiber@  schrieb:

eine eSIM kostet einmalig EUR 39,99 und nochmal EUR 5,- pro Monat.


Du bringst hier die Begrifflichkeiten "eSim" und "Multi Sim" etwas durcheinander.

 

  • Die "eSim" ist eine fest im Gerät verbaute Sim und ersetzt die klassische SIM-Karte. Du kannst sie also altenativ zu einer normalen Triple Sim (Standard, Micro und Nano Sim in einer Karte zum herausbrechen) in den aktuellen Tarifen buchen. Siehe hier.
  • Die "Red+ Multi Sim" kannst du zu einer Hauptkarte zubuchen und so deine Rufnummer auf bis zu 2 weiteren Geräten nutzen. Die Red+ Multi Sim ist als eSim oder als Triple Sim buchbar.
  • Die eSim als "Simkartenformat" an sich kostet neben dem einmaligen Anschlusspreis wie bei jeder Sim (39,99€) nur bei einem Wechsel von einem Triple Sim etwas. Hier fallen 9,99€ für den Wechsel an.
  • Die Red+ Multisim kostet sowohl als eSim als auch als Triple Sim 5€ monatlich zugüglich einmalig 39,99€ und kann jeweils mit einem Gerät genutzt werden.
  • Wenn du nun ein Iphone nutzt, kannst du hier die Hauptkarte je nach Unterstützung des Iphones auch als eSim nutzen und buchen. Ansonsten als normale Triple Sim. Es handelt sich also hier nicht um eine Multi Sim.
  • Für das Ipad kannst du zusätzlich, je nach Unterstützung des Ipads, eine Red+ Multi Sim zur Hauptkarte als eSim oder normale Triple Sim buchen. Dafür fallen 5€ monatlich und einmalig 39,99€ an. 
  • Für die Apple Watch kannst du zusätzlich eine Red+ Multisim zur Hauptkarte als eSim buchen. Dafür fallen 5€ monatlich und einmalig 39,99€ an.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
SuperUser

Hallo @thiber!


@thiber@  schrieb:

eine eSIM kostet einmalig EUR 39,99 und nochmal EUR 5,- pro Monat.


Du bringst hier die Begrifflichkeiten "eSim" und "Multi Sim" etwas durcheinander.

 

  • Die "eSim" ist eine fest im Gerät verbaute Sim und ersetzt die klassische SIM-Karte. Du kannst sie also altenativ zu einer normalen Triple Sim (Standard, Micro und Nano Sim in einer Karte zum herausbrechen) in den aktuellen Tarifen buchen. Siehe hier.
  • Die "Red+ Multi Sim" kannst du zu einer Hauptkarte zubuchen und so deine Rufnummer auf bis zu 2 weiteren Geräten nutzen. Die Red+ Multi Sim ist als eSim oder als Triple Sim buchbar.
  • Die eSim als "Simkartenformat" an sich kostet neben dem einmaligen Anschlusspreis wie bei jeder Sim (39,99€) nur bei einem Wechsel von einem Triple Sim etwas. Hier fallen 9,99€ für den Wechsel an.
  • Die Red+ Multisim kostet sowohl als eSim als auch als Triple Sim 5€ monatlich zugüglich einmalig 39,99€ und kann jeweils mit einem Gerät genutzt werden.
  • Wenn du nun ein Iphone nutzt, kannst du hier die Hauptkarte je nach Unterstützung des Iphones auch als eSim nutzen und buchen. Ansonsten als normale Triple Sim. Es handelt sich also hier nicht um eine Multi Sim.
  • Für das Ipad kannst du zusätzlich, je nach Unterstützung des Ipads, eine Red+ Multi Sim zur Hauptkarte als eSim oder normale Triple Sim buchen. Dafür fallen 5€ monatlich und einmalig 39,99€ an. 
  • Für die Apple Watch kannst du zusätzlich eine Red+ Multisim zur Hauptkarte als eSim buchen. Dafür fallen 5€ monatlich und einmalig 39,99€ an.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo ttwa2011,

 

viele Dank für Deine ausführliche Antwort!

 

In meinem Fall wäre es also so (Ausgangssituation: 1 Triple SIM im iPhone).

- iPhone auf eSIM umstellen: einmalig EUR 49,98 (39,99+9,99), EUR 0,- pro Momat

- 1 MultiSIM für iPad Pro als eSIM: EUR 39,99 einmalig, EUR 5,- pro Monat

- 1 MultiSIM für Apple Watch als eSIM: EUR 39,99 einmalig, EUR 5,- pro Monat

 

Ist das korrekt?

 

Viele Grüße!

Thilo

Mehr anzeigen
SuperUser

@thiber

Fast...Smiley (zwinkernd)

 


@thiber@  schrieb:

 

In meinem Fall wäre es also so (Ausgangssituation: 1 Triple SIM im iPhone).

- iPhone auf eSIM umstellen: einmalig EUR 49,98 (39,99+9,99), EUR 0,- pro Momat


Wenn du deinen Vertrag neu abschließt bekommst du die Hauptkarte im Shop alternativ zur Triple Sim auch sofort als Esim. (Siehe hier). Es fällt also nur die einmalige Anschlussgebühr von 39,99€ an. 

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Bei gleichem Punkt steh ich grade auch. Ein absoluter Witz. Bei Telefonica war das Multi SIM Thema kostenfrei zu buchbar. Vor allem vollkommen sinnfrei da ich keinerlei zusätzliches zu meinem Tarif bekomme. Für 1,- monatlich mehr bekommst du bei Vodafone eine Datenkarte mit 3GB. Da versteh ich ja durchaus 6,- min Monat. 

Bleibt mir nur schon mal für meine Apple Watch eine Telekom sim und bei Vertragsende Rufnummern Portierung. Wirklich schader 160,- in den beiden Jahren nur damit ich mein Handy mal daheim lassen kann. Ne ne. 

Mehr anzeigen
SuperUser

@Gelöschter User  schrieb:

... Vor allem vollkommen sinnfrei da ich keinerlei zusätzliches zu meinem Tarif bekomme. Für 1,- monatlich mehr bekommst du bei Vodafone eine Datenkarte mit 3GB. Da versteh ich ja durchaus 6,- min Monat. ...


Der Unterschied zwischen der Red+ Data und er Red+ MultiSIM liegt auf der Hand. Mit der Red+ Data nutzt du eine abweichende Rufnummer und kannst nur Daten und SMS nutzen. Mit der Red+ MultiSIM kannst du mit deiner Rufnummer telefonieren, surfen und den SMS Versand nach Bedarf auf das Gerät deiner Wahl legen. Daher hinkt der Vergleich.

 

Es tut mir leid, dass du haderst. Irgendwas sagt mir, dass man sich in 2 Jahren im Telekom Forum liest. Smiley (zwinkernd)

 

Ich drücke trotzdem alle Daumen, dass du mit deiner Entscheidung glücklich und nicht enttäuscht wirst.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Genau. Gleiche Rufnummer ohne irgendwelche Zusatzleistungen. 

Danke aber mach. Dir keine Sorgen, von Telekom kam ich Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
SuperUser

@Gelöschter User  schrieb:

Genau. Gleiche Rufnummer ohne irgendwelche Zusatzleistungen. 

Danke aber mach. Dir keine Sorgen, von Telekom kam ich Smiley (zwinkernd)


Verstehe, widerspricht das meiner Einschätzung tatsächlich? Smiley (überglücklich)

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Den widerrum versteh ich jetzt nicht. 

Mehr anzeigen
SuperUser

@Gelöschter User  schrieb:

Den widerrum versteh ich jetzt nicht. 


Ich bin mir sicher das kommt noch, denn wir wissen ja alle, kommt Zeit kommt Rat. Smiley (zwinkernd)

 

Lies dir einfach noch mal unseren Dialog durch, dann erschließt es sich dir schon.... Ist ja heute auch schon spät an der Zeit, da kann man nicht mehr viel erwarten. Smiley (zwinkernd)

 

Nichts für ungut. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Smiley (fröhlich)

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen