Mobilfunk

Siehe neueste
Re: Übernahme Vertrag oder Portierung Sterbefall nach Kündigung
Fritzefisch
Daten-Fan

Hallo,

ich versuche aktuell eine Rufnummer bzw. einen Teilvertrag  nach einem Sterbefall zu übernehmen. 
Der verstorbene führte zwei Tarife mit unterschiedlichen Rufnummer in seinem Vertrag. 
Meine entsprechenden Unterlagen Dok 298 usw liegen bereits bei Vodafone laut Hotline, jedoch war ein anderer Teil der Erbengemeinschaft anscheinend schneller und hat den Vertrag gekündigt. Ob eine Übernahme möglich sei konnte die Hotline nicht sagen, dies sei in der Hand der Fachabteilung. Die Rufnummer ist seit gestern abgeschaltet. 

Kann der Vertrag trotzdem noch übernommen werden?

 

Alternativ: kann die alte Rufnummer binnen 90 Tage portiert werden wenn Ich beim Portierungsantrag ebenfalls die Sterbeurkunde beifüge?


Ich möchte vermeiden, umsonst auf eine Prüfung zu warten und dabei Fristen für die Portierung zu verpassen. 

 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
BerndD
Moderator

Hallo Fritzefisch,

 

vorab: mein herzliches Beileid.

 

Um zu dem Fall konkret etwas sagen zu können, sollten wir einen Blick in's Kundenkonto werfen.

 

Schick mir dazu bitte die betroffene Handy- oder Kundennummer per PN.

 

Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

 

Beste Grüße

Bernd



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen