Support:

Mobilfunk-Vertrag

.
Hilfe/Bedingungen
In der Community suchen:
Antworten
SuperUser
AlexDHL
Beiträge: 3.365
Registriert: ‎31.10.2011

Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

Ich hab diesen Thread für den user cyanrider aus der Kategorie "Handy" hierher verlinkt.

Ich wurde am Samstag, dem 10.12.2011 von der Nummer 0172 1215106 angerufen. Es war eine nette Dame am Telefon die mir so etwa folgendes gesagt hat: „Hallo Herr T., da Sie bereits seit Sommer 2010 treu unser Kunde sind möchten wir Ihnen quasi als Dankeschön und kleines Weihnachtsgeschenk bereits jetzt die Möglichkeit geben sich ein neues Mobiltelefon auszusuchen.“

Da ich auf die schnelle natürlich nichts entscheiden konnte/wollte habe ich erstmal nur nachgefragt, ob man schon das Samsung Galaxy Nexus bestellen kann. Die Dame verneinte dies und sprach etwas von der Verfügbarkeit ab Januar oder Februar. Daraufhin hatte ich nach dem Preis für ein schwarzes Apple iPhone 4s 16 GB gefragt. Es hieß es kostet 179,99€ exkl. Micro-Sim aber darauf kommt noch ein Rabatt und es kostet dann trotzdem nur ca. 179,99 €.

Ich habe dann am Telefon gefragt, ob ich das jetzt entscheiden muss oder ob ich irgendwie die Möglichkeit bekomme mir das ein paar Tage zu überlegen oder evtl. auch auf die Verfügbarkeit des Samsung Galaxy Nexus warten kann. Darauf hieß es dann: „Ja wir können das so machen! Sie haben ab JETZT die Möglichkeit sich ein neues vergünstigtes Handy bei uns zu bestellen. Bis Sie dies tun schenken wir Ihnen 10,- € monatlich auf jede Rechnung! Wie halten Sie das?“

Ich fand das natürlich super, habe zugestimmt und mich noch für den netten Kundenservice und die Kundenbindung bedankt!


Ich habe mir dann über's Wochenende gedanken gemacht und natürlich viel im Internet gesurft, ob ich nun das Samsung Galaxy Nexus nehmen soll oder lieber das Apple iPhone 4s. Schließlich habe ich am Sonntag das Samsung Galaxy Nexus auf vodafone.de gefunden. Allerdings war dieses Mobiltelefon fast doppelt so teuer wie das Apple iPhone 4s.

Daraufhin habe ich dann ab Montag, den 12.12.2011 morgen unter der 0172 1215106 versucht vergeblich jemanden zu erreichen um mir nun den Preis und die Verfügbarkeit des Samsung Galaxy Nexus bestätigen zu lassen und daraufhin ein Apple iPhone 4s zu bestellen. Wenn man unter dieser Telefonnummer anruft hört man nur folgendes: „Es tut uns leid. Alle Infoplätze sind zurzeit belegt. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder einmal. Bis dann!“ Dies habe ich dann den ganzen Morgen bis zum Nachmittag versucht. Anschließen habe ich dann bei der 1212 angerufen um das Gleiche zu versuchen. Dort hieß es, dass ich erst im Februar die Chance auf ein neues Mobiltelefon habe und hier nichts vermerkt sei und sie von nichts wissen. DAS IST JA WOHL NICHT WAHR!!!!

Dann am späteren Nachmittag erhielt ich von der Telefonnummer 22533 plötzlich folgende SMS: „Lieber Vodafone-Kunde, Ihren Tarif haben wir wie gewünscht zum 12.12.2011 auf VF SF Internet 60/1 SIM only umgestellt. Ihr Vodafone-Team.“

Daraufhin rufe ich wieder unter der 1212 an und erkläre nun wieder meine Geschichte. Natürlich wird zunächst irgendwie verneint aber dann werde ich durchgestellt und es heißt: „Hallo, wie kann ich Ihnen bei der Auswahl Ihres neuen Mobiltelefones behilflich sein?“ Dem habe ich dann nochmal meine ganze Geschichte erzählt und er sagte mir, dass ich mir jetzt ein vergünstigtes Handy bei ihm bestellen kann und dieses SIM only dann wegfällt und dann alles wie vorher ist nur, dass ich dann mein neues Handy habe und der Vertrag natürlich verlängert ist. Dann habe ich wie bereits erwähnt die komplette Geschichte erzählt und mir wurde bestätigt, dass das Samsung Galaxy Nexus zwar verfügbar sei aber sehr teuer. Also habe ich mir das Apple iPhone 4s in schwarz mit 16 GB gewünscht. Mir wurde erklärt, dass ich das Smartphone zum Preis von 179,99€ bekommen kann aber gezwungen bin die Micro-SIM für 20,- € dazuzukaufen. (Vodafone-Regel). Das fand ich natürlich nicht toll aber jetzt hatte ich wenigstens wieder einen dran bei dem ich das Handy bestellen kann, also egal und bestellt. Der Vodafone-Mitarbeiter hat dann das Band angeschaltet und nochmal alles wiederholt: Handybestellung detailliert erklärt und dass Apple Produkte mit einem Siegel geliefert werden müssen und sobald dieses Siegel angebrochen wird, gilt das Produkt bereits als gebraucht usw. das Handy innerhalb von 3-4 Werktagen geliefert wird spätentens allerdings 7 Werktage und dass der Vertrag wieder zurückgesetzt wird und alles beim alten bleibt inkl. Vergünstigungen und Freiminuten, also alles wie gehabt aber eben das Handy für insgesamt 199,99€ dazu. Dann zum Schluss hat er noch sowas gesagt wie: „Herr T., das war heute die beste Entscheidung die Sie treffen konnten, Sie werden sicher mit dem Smartphone eine Menge Spaß haben!“

So nun haben wir Freitag, den 16. Dezember und ich rufe unter der 1212 an um nach dem Versandstatus zu fragen und es heißt von der Vodafone-Mitarbeiterin: „ Ich sehe hier keine Handybestellung und Sie können auch erst wieder im Mai aufgrund der Vertragsverlängerung auf ein vergünstigtes Handy zugreifen! Ich sehe hier nur dass Sie auf den Tarif SIM only umgestellt haben und dadurch der Vertrag verlängert worden ist!“

Das ist ja wohl nicht Ihr ernst oder ich habe nie einen SIM-only Tarif bestellt!? Ich habe der Mitarbeiterin dann wieder die komplette Geschichte erzählt und dann folgendes gesagt: „Das kann ja wohl nicht wahr sein, dann wurde ich ja am Montag von Ihrem Mitarbeiter auf gut Deutsch verarscht! Ich kann ja wohl kaum ein Handy bestellen, mich darauf freuen und dann erfahren dass dies nie passiert sei! Es wurde alles sogar nochmal auf Band wiederholt und aufgezeichnet!!!! Ich habe doch diesen Vertrag wie die meisten Kunden nur um auf diese vergünstigten Handy zugreifen zu können. Sie wissen schon, dass das jetzt für mich bedeutet, dass Sie mich betrogen habe und ich kündigen werde?“ Die Vodafone-Mitarbeiterin konnte natürlich nur das wiederholen was Sie im Computer sah und sich dann nochmal nach 5 Minuten Wartezeit bestätigen lassen hat! Ich habe dann gesagt, dass Sie natürlich nicht Schuld sei aber das ja wohl nicht Wahr sein kann!

Fazit:
Jetzt sitze ich da und hoffe natürlich dass diese Bestellung in irgendeinem anderen System vermerkt ist und ich mein Handy dann trotzdem bis spätestens Dienstag, den 20.12.2011 bekomme was ich allerdings jetzt irgendwie nicht mehr glauben kann! Also habe ich jetzt nur Nachteile und wurde anscheinend mit Bandaufzeichnung vom Kollegen am Telefon mit der Bestellung betrogen und angelogen!


Hallo cyanrider,

am sinnvollsten ist es wahrscheinlich, sich schriftlich an Vodafone zu wenden und Ihr Problem schildern.

Du hast auch die Möglichkeit, der Umstellung in dein SIM-Only Tarif innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen, da es ein Abschluss per Telefon war.
Dann sollte alles auf Ausgangsstatus gestellt werden.

LG

- Knocking on Holstentor -
Nachricht 1 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
Visitor
Adam5
Beiträge: 282
Registriert: ‎03.01.2010

Aw:Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

Hallo cyanrider.,

In aller Kürze zitiere ich mich nun selber:


Hallo cptcocos,

ja du bist auch in diese Falle getappt. Meiner Meinung nach gaukelt Vodafone mit der Sprachaufzeichnung Sicherheit für den Kunden vor. !

Eben um solche Probleme bei Vertragsabschlüssen am Telefon später klären zu können, empfehle ich immer das Telefongespräch selber aufzunehmen (die meisten älteren Nokia & SonyEricsson-Handys können das). Du musst den Vodafone-Mitareiter fragen ob du das Gespräch aufnehmen darfst. Erst nach seiner Einwilligung darftst du aufnehmen. Seine Einwilligung soll er am Anfang deiner Aufname wiederholen. Das Thema Bandaufzeichnung wurde hier im Forum schon mal behandelt: https://www.vodafone.de/forum/posts/preList/3664/38321.page

Und hier https://www.vodafone.de/forum/posts/list/60/3664.page#39297 ist ein Vorschlag, wie man das ganze machen sollte.

Du wärst meines Wissens der Erste, dem man den Mitschnitt des Telefonats mit der Kundenrückgewinnung zusenden würde. So viel ich weiß, wirst du beim Gespräch mit der Kundenrückgewinnung informiert, dass die Gespräche zwecks Schulung anderer Mitarbeiter aufgenommen werden. Und wenn ein Kunde dann doch den Mitschnitt haben möchte - einen Anspruch darauf hat er meines Wissens nach nicht - bekommt er ihn nicht.. Das ist nämlich ein Vorgaukeln einer Sicherheit, die - wie du es wohl selber erfahren wirst - nicht gegeben ist. Ich hoffe für dich, dass sich einer der Moderatoren deines Problems annimmt. Ich würde mich freuen, wenn ich mich getäuscht habe, und man dir den Mitschnitt aushändigen wird.

Die einzige Möglichkeit meiner Meinung nach ist Auskunft nach §34 BDSG (wie schon im Vorpost geschrieben)

Grüße
Adam




Hallo cptcocos,

Vodafone rückt diesen Gesprächsmitschnitt meines Wissens nie raus.

Eventuell könntest du eine Auskunft der persönlichen Daten nach §34 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) von Vodafone verlangen, um an den Mitschnitt zu kommen. Ich habe das hier https://www.vodafone.de/forum/posts/list/6417.page#62084 in einem ähnliche Thread vorgeschlagen.

Versuche den Weg mal....

Viel Erfolg
Adam



Ich hoffe, dass dir die Moderatorin hier im Forum helfen kann. Ansonsten probier den von mir vorgeschlagenen Weg mit der Auskunft nach §34 BDSG.

Gleichzeitig solltest du aber von deinem Widerrufsrecht (14 Tage) rechtzeitig Gebrauch machen, so wie es AlexD.HL schon geschrieben hat!

Grüße
Adam
Nachricht 2 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
Newbie
cyanrider
Beiträge: 2
Registriert: ‎16.12.2011

Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

danke erstmal euch beiden für die antworten. ich habe nun eine kündigung inkl. widerruf verfasst! nun ist mir noch aufgefallen dass ich für die mir im januar zugesicherten 60 freiminuten 5€ monatlich gezahlt habe obwohl diese kostenlos sein sollten, da ich dort bereits eine kündigung geschickt hatte da ich es unmöglich finde dass neukunden den bestandskunden bevorzug werden und bei vertragsabschluss bessere konditionen erhalten!
Nachricht 3 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
Visitor
Nikue78
Beiträge: 19
Registriert: ‎20.08.2010

Aw:Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

Hallo

Das hört sich ja gar net gut an. Mich hat gestern auch jemand angerufen und mir das Angebot bereitet. Ich könnte meinen Vertrag jetzt schon mit Handy verlängern (9 monate vorher). Das habe ich auch gemacht. mein Tarif wurde bereits umgestellt (sms habe ich erhalten). Habe auch schon die 1212 angerufen, nur können die nicht sehen, das ein Handy mitbestellt wurde. Ab wann kann man das einsehen, normal doch schon dann wenn der Tarif umgestellt wurde oder?

Also ich glaube wenn das wirklich hier ne verarsche ist, dann war ich die längsten 10 Jahre kunde bei Vodafone.

MFG
Nikue78
Nachricht 4 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
Newbie
Littlegrisu
Beiträge: 6
Registriert: ‎21.12.2011

Aw:Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

Hallo Zusammen,

und willkommen im Club. Mir ist genau das selbe widerfahren, habe aber bisher noch keine Änderung meiner Daten feststellen können. Ich hatte auch erst alles abgelehnt um mir das ganze zu überlegen und wollte nun
auf das Angebot zurückommen. Leider kann der Kundenservice keinerlei Informationen über ein Angebot im System finden. Ich kam mir auch auch schon wie in einem schlechten Film vor und mußte mich sogar indirekt der Lüge bezichtigen lassen.
Und ich stimme Dir vollkommen zu, das es für mich auch unverständlich ist warum Bestandskunden bei einer Vertragsverlängerung nicht die gleichen Tarifoptionen bekommen wie Neukunden (zusätzliche Flatrate in ein anderes Handynetz).

Ich bin noch ein Jahr an diesen Verein gebunden aber werde nun bereits jetzt die Kündigung schreiben. Ich denke man muß sich nicht für dumm verkaufen lassen nur weil Vodafone Spaß daran hat mit Ihren Kunden zu spielen.
Nachricht 5 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
SuperUser
AlexDHL
Beiträge: 3.365
Registriert: ‎31.10.2011

Aw:Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor


Und ich stimme Dir vollkommen zu, das es für mich auch unverständlich ist warum Bestandskunden bei einer Vertragsverlängerung nicht die gleichen Tarifoptionen bekommen wie Neukunden (zusätzliche Flatrate in ein anderes Handynetz).


Das kann man leider nicht pauschalisieren; ich bin Bestandskunde und habe meinen Vertrag im Oktober dieses Jahres verlängert. Sogar zu besseren Konditionen als ein Neukunde. achja UND Fremdnetzflat...

Meine Freundin übrigens auch....Günstiger als n Neukunde und ne Fremdnetzflat.

LG

- Knocking on Holstentor -
Nachricht 6 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
Newbie
Littlegrisu
Beiträge: 6
Registriert: ‎21.12.2011

Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

Glückwunsch, aber den Trrick mußt du mir mal verraten. Als ich mit der "normalen" Kundenbetreuung gesprochen hatte, habe sie mir gesagt, das sie da nix machen können, da sie nur die normalen tarife zur Auswahl haben. Hattest du vorher gekündigt und wurdest dann von der Kundenberatung zurückgerufen? Welchen Tarif hast du denn jetzt und was bezahlst du monatlich dafür?
Nachricht 7 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
SuperUser
Der_Pate87
Beiträge: 7.268
Registriert: ‎26.04.2011

Aw:Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

Richtig :exclamationmark: Kündigen, Anruf der Kundenrückgewinnung abwarten, den dort gibt es einen wesentlich größeren Handlungsfreiraum für die Mitarbeiter. Man möchte ja den Kunden für fast jeden Preis behalten. :smileywink:

Gruß
Der_Pate87

Wenn der Beitrag hilfreich war, würde ich mich auf einen Klick auf den Daumen unterhalbs des Beitrags freuen. Für alle Abogeschädigten: klick hier... und hier... :idea:

Nachricht 8 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.
SuperUser
AlexDHL
Beiträge: 3.365
Registriert: ‎31.10.2011

Aw:Rabatt enpuppt sich als SIM Only Tarif / Handybestellung liegt trotz Bandaufnahme nicht vor

Genau so, wie der Pate es sagt :smileyhappy:

Über Preise spreche ich nicht :smileywink: Is aber n Sondernachlass von der Rückgewinnung um mich zu halten.

Nunja, haben sie auch geschafft :smileyvery-happy:

- Knocking on Holstentor -
Nachricht 9 von 9 (349 Ansichten)
Verwenden Sie unformatierten Text.