abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

*schlecht beraten* von Vodafon / Kundenrückgewinnung
schweizer75
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo forum, 

Zunächst einmal muss ich sagen das ich noch nie so *schlecht beraten* wurde wie von der Kunden Rückgewinnung.

 

Ich habe meinen Vertrag gekündigt und habe mich dementsprechend natürlich um einen weiter Anbieter umgeschaut Mit diesem bin ich bereits einen Vertrag eingegangen... 

 

Ich bekamm ca. 2 Wochen vor Ablauf einen Anruf, wo man mich als Kunde wie es üblich ist zurück geholt hat... soweit so gut, das Angebot war super... ich erklärte dem Herren am Telefon das ich jedoch bereits einen Vertrag mit dem neuen Anbieter eingegangen bin. Der gute Herr versicherte mir nach Abfrage meiner Daten beim neuen Anbieter sich drum zu kümmern und diesen Vertrag bei dem neuen Anbieter durch die rückgewinnung zu kündigen, ebenfalls solle ich die neue Karte auf keinen Fall aktivieren. 

 

Die Kündigung seitens der kundenrückgewinnung ist  jedoch nicht erfolgt, sodass ich heute eine SMS von dem neuen Anbieter erhalten habe, das es bald so weit ist und meine Nummer bald übertragen sei... 

 

Ein Anruf beim vodafon Kunden Service sagte mir ich müsse die rückgewinnung anrufen, auf Nachfrage der Nummer sei der PC abgestürzt und ich würde die per SMS erhalten, danke vodafon ich warte heute noch.... 

Also habe ich im laufe des Tages nochmal angerufen und mich verbinden lassen. Dort habe ich dem Kollegen den Sachverhalt erklärt und er sagte zu mir, nein das machen wir nicht, unter uns der Kollege der ihnen das gesagt hat war ein ***...

 

Nun habe ich eine Vertragsverlängerung und einen neuen Vertrag bei einem anderen Anbieter, welchen ich nun nicht widerrufen kann, ist ja auch schon 4 Wochen her....

 

herzlichen Glückwunsch vodafon

Und einem recht herzlichen Dank...

 

mfg 

4 Antworten 4
AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

Es war niemand bei diesem Gespräch dabei und jetzt sieht es so aus, als müsstest du für zwei Verträge zahlen.

 

Selbst die Kündigung bei dem anderen Anbieter wäre nicht gegangen, denn maximal hätte ein Widerruf geholfen, allerdings nur innerhalb der 14 Tage.

 

Ganz abgesehen davon, ist der Support seit Mitte August 2022 hier raus.

Ja ist echt ein kargen Wortspiel was vodafon sich leistet... ganz ehrlich... 

Ich bin mega enttäuscht... und ªbgezockt... 

 

Nun will keiner damit zu tun haben... echt belustigende... 

 

mfg

Du kannst es natürlich schriftlich versuchen, aber deine Chancen sind nicht besonders hoch.

 

viel Glück

Davon abgesehen: Vodafone (oder die KRG von Vodafone) kann keinen Vertrag kündigen, den du mit einem anderen Anbieter rechtskräftig abgeschlossen hast -- schon gar nicht vorzeitig.