abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

lohnt sich eine VVL Vertragsverlängerung bei Vodafone noch?
versvs
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Giga Vorteile hin oder her, es ist sehr unattraktiv geworden seinen Vertrag zu verlängern. Online kommen Versandkosten hinzu und üppiges Datenvolumen, die "Rückholungshotline" ist sehr nett bisher, aber denen sind sicher auch die Hände gebunden.......doch  Neukundenangebote sind reizender. Schade, dass da nichts dran gemacht wird. 
Überteuerte Handys die mit über den Vertrag laufen sind pure Augenwischerei --> da kann man es ohne Vertrag gleich im Laden kaufen oder online. 

8 Antworten 8
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@versvs ich weiß nicht was du für ein Problem hast. Es kommt erst einmal daruf an was du möchtest. Sicherlich sind die Neukundenangebote augenscheinlich besser. Aber du kannst selber doch durchspielen wie es aussieht wenn du den Vertrag verlängern möchtest. Lege deinen Tarif und das handy welches dir zusagt in den Warenkorb nachdem du dich als Kunde dafür angemeldet hast. Da siehst du doch was VF dir dann anbietet. Sollte dir dieses Angebot nicht gefallen kannst du die Seite schließen und gut ist. Und ich glaube nicht das die Handys überteuert sind.und auch mit den weiterlaufenden Verträgen gab es immer schon die Möglichkeit das zu ändern. Bist wahrscheinlich jetzt durch die Presse wach geworden die genau das bemängelt hat und wo VF jetzt auch in der Praxis es anders machen will. Aber wechseln in den Sim Only also ohne Handy gab es immer schon.

welche Presse?

...ähm durchgespielt sicher - auch angerufen, aber lohnenswert: leider nein. vermisse einfach einen Kundenboni oder Kundenvorteil, wenn man bleibt. 

Hi,

 

hier zum Beispiel: https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/geraetegebuehren-vodafone-greift-den-teuersten-trick-d...

 

Nett von Vodafone, dass ich für ein abbezahltes Smartphone nach 24 Monaten nicht weiter bezahlen muss 🤐

Warum "kleben" manche eigenlich so an Ihrem Mobilfunkprovider? Meinen Vertrag kündige ich ziemlich bald nach Vertragsabschluss immer direkt und zum Ende der Mindestvertragslaufzeit wird mit den Konkurenzabgeboten verglichen. Zieht mein derzeitiger Mobilfunkprovider nicht mindestens mit diesem Angebot mit, heißt es tschüssi und ab zum Konkurrenten. Da die Rufnummerportierung mittlerweile auch nichts mehr kosten darf, hab ich mit dem Wechsel wenig Stress und Kosten 😁

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B
versvs
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

oh interessant 

-- ich klebe in so fern, weil das Netz eigentlich ganz gut ist. Uuuund ich TV, Festnetz also den ganzen Kabelsalat hab. Zwar wenn man anruft die LINKE UND DIE RECHTE HAND NICHT WEISS WAS LOS ist aber so ist das, wenn die insgeheim noch mit Zettel und Bleistift ihre Kundenkartei bearbeiten. Lustig ist der Satz, dass VF mehr Transparenz und Kundenbindung haben will... Vertrauen machen die bei JEDEM TELEFONAT wett, denn da oft sitzen ja auch nur unterbezahlte Menschen die auf einen Abschluss hoffen; oder wenn du Pech hast dann irgendwelche zusätzlichen, sinnbefreiten Abos an der Po-Backe 

 

Beitrag an Forenregeln angepasst
versvs
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

...Nachtrag: 

hab aktuell einen Vertrag aus 2020: RED S.
mit GigaKombivorteil den es damals schon gab, weil ich TV+Festnetz auch bei VF habe zahle ich mtl. 44,99 EUR für 30 GB Allnet+ Gigadepot ((die gesamten 30 GB sind immer wieder im Depot, anders als bei Neuverträgen, wo nur das Grund-GB des Vertrags (also ohne Zusatz Volumen in den Folgemonat übergeht...) plus: 1 x one Number auch dabei ......ABER allerdings hab ich noch mit 500 MBit/s meinen vertrag abgeschlossen(die haben meinen einfach gedrosselt fürchte ich und keiner will schriftlich dazu eine Stellungnahme machen.... aktuell gibt es ja nur -der Netztransparenz wegen 300 Mbit Tarife Maximal...)  und mein iPhone Mini für 1,-EUR erhalten **** also eigentlich ein gutes Paket mit dem ich zufrieden bin/war. Hat zwar Nerven gekostet weil es dann anders alles kam, aber auf mein Recht bestanden so wie es mir am Telefon angeboten worden war... naja EIN KAMPF IMMER WIEDER MIT VF....

 

bei VVL von VF wird mir angeboten 
giga S:  30 GB  52 EUR oder GIGA OHNE BEGRENZUNG (wozu dann das gigadepot?!?!?) 59,99 aber fürs iPhone 15 Pro 128GB noch immer 299 EUR  - bin etwas ratlos und echt am überlegen ob ich nicht komplett VF den Rücken kehre.... teurer sind alle Tarife....

 

was mich irritiert zB auf anderen Seiten kann man auch eine original VF Vertragsverlängerung machen. die haben auch bessere Angebote wieso dann nicht direkt bei VF derartige oder eben bessere und attraktivere Angebote?

 

ICH DENKE MAN IST ALS KUNDE KÖNIG- HIER ANSCHEINEND NUR 2TE WAHL.

 

MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Der Kunde ist König Mentalität wurde abgeschafft.

Du bist Kunde - oder auch nicht.

 

Reseller stehen in einem Vertragsverhältnis mit VF woraus diese ihre Gewinne ziehen.

Mehr Details wirst du nicht erhalten.


@versvs  schrieb:

ABER allerdings hab ich noch mit 500 MBit/s meinen vertrag abgeschlossen(die haben meinen einfach gedrosselt fürchte ich und keiner will schriftlich dazu eine Stellungnahme machen.... aktuell gibt es ja nur -der Netztransparenz wegen 300 Mbit Tarife Maximal...)


Oh, Popcorntime*

Selbst bis zu 300 Mbits/s sind doch völlig okay. 

Wenn ich Glück habe, erreicht ich selbst in einer Metropole um die 200 Mbits/s. 

Im Schnitt sind es jedoch 100 Mbits/s und komme damit völlig klar. 

 

Streams oder Videos ruckeln nicht bei mir.