1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

esim OneNumer bricht bei der Einrichtung ab Fehlercode 2003
shy79
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo *,

nach Zurücksetzen einer Galaxy Watch 5 LTE bricht die EInrichtung der bisher immer funktionierenden ESim mit dem Fehlercode: 2003 ab.

Stelle sicher dass Dein Telefon mit dem Mobilnetz verbunden ist bzw wende Dich an Deinen Dienstanbieter

Ja, das Telefon funktioniert einwandfrei

Die Hotline ist leider völlig überfordert und trifft diffuse Aussagen wie:

der Fehler ist nicht bekannt

die watch ist kaputt

die Esim ist von 2022, somit zu alt und funkioniert halt mit einer Watch nicht

Da bis zum Zurücksetzen der Uhr aufgrund eines Wearable Updates alles fehlerfrei funktioniert hat, zweifle ich stark an den Aussagen der Hotline.

Vielleicht kennt jemand den ominösen Fehlercode und kann mir helfen?

 

Danke im Voraus

9 Antworten 9
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@shy79 schau mal hier. Das habe ich in einem Thread bei Samsung gefunden. Da kam dieselbe Frage auf. Evtl. hilft dir das weiter.

 
 
Man kann im Portal oder in der App eine neue Esim bestellen. Dann die alte Installation löschen und einfach neu installieren. Auch habe ich mitbekommen, das es besser ist, die esim über die App schon frei zu schalten und dann erst zu installieren. Aber bitte aufpassen, bei einigen Tarifen entstehen Kosten bei der Neubeantragung, in den Fall besser die Hotline anrufen, da diese sehr kulant sind und die Esim dann kostenfrei raumschicken können.

Lieben Dank für die Info. Laut Hotline hat es aber nichts mit der esim zu tun sondern mit der Galaxy Watch ;-/. Des Weiteren wird eine Esim angeblich nur noch postalisch verschickt - Info der Hotline Dame und nicht über App oder Portal. Sehr verwirrend für einen QR Code der einfach nur hochgeladen bzw eingepflegt werden müsste. Interessanterweise läuft die Installation bis ca 95% durch und bricht dann ab. D.h. der Tarif ist auf der Watch auch sichtbar, aber die Hälfte der Auswahlmöglichkeiten ist ausgegraut.

 

shy79
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Respekt Vodafone!

3x eine esim ungefragt getauscht, aber ohne irgendeine Veränderung?

Die geballte Hotline Kompetenz pampig, nahezu dreist.

O-Ton:

Kein Support für eine Uhr die nicht bei Vodafone gekauft wurde, gehen Sie doch zu Samung.

Ähm guter Mann, die Uhr funktioniert, es liegt an der Esim die beim Push-versuch das Mobilfunknetz des Telefons abschaltet und deshalb die Installation auf der Uhr beendet.. Bitte könnten Sie überprüfen ob die one numer richtig und sauber geschalten ist.

Wir übernehmen keinen Support für eine Uhr die nicht bei Vodafone gekauft wurde, ich habe Ihnen bereits einen Gefallen getan und die Samsung Telefonnummer gegeben.

Nochmal, es liegt nicht an der Uhr sondern an der sauberen Schaltung der ESim!!!!

wollen Sie mir sagen wie ich meinen Job zu machen habe, ich sehe hier maximal eine technische Störung bei der Einbuchung der Esim, ich resette die Karte. Bleien Sie gesund

Aufgelegt

 

herzlichen Dank auch,  der Reset einer fehlgeschaltenen Sim bringt nichts weiter als dieselbe fehlahafte Konfiguration

 

Sehr schade dass ein langjähriger Kunde so behandelt wird

 

DiddiVE
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe dasselbe Problem und auch den entsprechenden Fehlercode 2003 auf meiner SAMSUNG Galaxy Watch 6. Offenbar weiß da niemand eine Lösung. Ich könnte zwar mit der Watch telefonieren und sogar auch angerufen werden - aber so richtig scheint sie damit nicht zu funktionieren. Überdies erhält man ständig den Hinweis, dass die Einrichtung der eSIM nicht richtig abgeschlossen werden konnte und man wird zur Neueinrichtung aufgefordert. Einfach nur nervig! Ich gebe es auf und deaktiviere diese CallYa - Telefonnummer! Vielleicht sollte ich damit besser zu einem anderen Anbieter umziehen ...  

shy79
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Was genau heisst sie scheint nicht so richtig zu funktionieren?

Was funktioniert nicht? Wird die e Sim auf der Uhr angezeigt?

Die Fehlermeldung bzgl der nicht sauberen Einrichtung lässt sich unterdrücken indem man den Watch Manager die Erlaubnis entzieht Benachrichtigungen zu senden 

DiddiVE
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe alles so eingerichtet, wie es von VODAFONE in diesem Video beschrieben wird:

https://youtu.be/3wMqzCUkyEM

 

Als Ergebnis bekomme ich jedoch die Anzeige:

Screenshot_20240615_120434_Galaxy Watch6 Manager.jpg

Hinzu kommen dann noch ständigen nervenden Fehlermeldungen!

So gefällt mir das Ganze einfach nicht! Offenbar scheint es auch keine Lösung zu geben. Die VODAFONE Hotline ist schlichtweg enttäuschend. Somit wird die eSIM auf der Smartwatch wieder deaktiviert und gut ist!

 

Hi @DiddiVE,

 

denn QR-Code und Aktivierungs-PIN findest du wieder in deinem Account unter MeinVodafone. 

 

Ansonsten kann ich nur empfehlen, dich via WhatsApp/SMS Chat (tgl. erreichbar zwischen 7:30 - 22 Uhr) an die Kundenbetreuung zu wenden. 

 


Hier gelangst du erst an TOBi. Nach den allgemeinen Abfragen, bitte ihn, dich dann an einen Mitarbeiter weiterzuleiten. Hier etwas hartnäckig und mehrfach die Bitte äußern. Nicht das Angebot eines Rückrufs annehmen, sondern um Weiterleitung bitten.

Er gibt dann nach und leitet dich an einen Mitarbeiter weiter.

DiddiVE
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Nach nochmaliger Kontaktaufnahme bei der Kundenbetreuung von VODAFONE bestätigt sich mein Verdacht, dass eine eSIM von VODAFONE auf der SAMSUNG Smartwatch sich nicht mit einer eSIM von der TELEKOM auf dem SAMSUNG Smartphone verträgt. Beide SIMs müssen von demselben Netzbetreiber sein, dann kommt es auch zu keiner Fehlermeldung!

Da bei mir jedoch das Telefonieren mit der Smartwatch durchaus funktioniert (die lästigen Fehlermeldungen auf dem Smartphone und der Smartwatch habe ich jetzt erst einmal testweise weitgehend ausblenden können), warte ich mal einfach ab, wie das mit der nicht richtig aktivierten eSIM auf dem Smartphone weitergeht ... Die Deinstallation ist ja dann immer noch eine Option! 😊😇

Hi @DiddiVE,

 

danke dir deine Rückinfo. Magst du dann deinen Beitrag als Lösung markieren? Dann wissen andere User mit ähnlichen Problemen gleich Bescheid. 👍