abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Zugangsdaten für Telefonie mit Red-SIM?
firefrog
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Moin,

 

ich habe derzeit eine Red XL SIM in meiner privaten Fritzbox 6890. Internet funktioniert wunderbar, ich würde allerdings auch gerne telefonieren können. Hierfür fehlen mir allerdings leider die Zugangsdaten, insbesondere Registrar und Proxy. Bei Benutzer- und Authentifizierungsname habe ich in anderen Threads gelesen, das sei die Kundennummer und als Passwort das Internet-Kennwort, ist das so korrekt?

 

Ich danke euch schonmal!

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser
SuperUser

Nur um das klarzustellen:

Die 6890 unterstützt KEINE Telefonie über Mobilfunk! Sie kann einzig und allein eine reine Datenverbindung über Mobilfunk aufbauen - aber KEINE Telefonieverbindung! Einzig Internettelefonie via SIP wird unterstützt - das hat aber NICHTS mit Mobilfunk respektive der Mobilfunknummer zu tun, sondern dafür bräuchtest du einen Internettelefonie-Anbieter wie z.B. SIPGate.

 

Was du bräuchtest, um über die Mobilfunknummer telefonieren zu können, wäre eine Box wie die 6850 5G, die VoLTE / VoNR unterstützt, also die Telefonie über Mobilfunk zulässt. Nur diese Box kann dann auch Handyanrufe annehmen bzw. über diese kannst du dann Handyanrufe tätigen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 Antworten 6
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @firefrog,

 

vielleicht hilft dir die Hilfe von AVM weiter. AVM selbst schreibt, dass die Einrichtung von Mobilfunkrufnummern in der Fritzbox nicht möglich ist, leitet aber zu einem anderen Artikel weiter. 

Moin Mav,

danke erstmal für die Antwort, und schade dass es erstmal nicht zu gehen scheint. Mit dem anderen Artikel meinst du vermutlich den bzgl. Internetrufnummern? Leider finde ich diese Option bei mir nicht - bin aber gerade auch ein wenig auf dem Sprung und muss mir das nochmal tiefergehend anschauen. Ich hoffe, ich finde da noch eine Lösung - oder es gibt noch jemanden, der dieses Problem schon hatte und eventuell schon gelöst hat 🙂

reneromann
SuperUser
SuperUser

Nur um das klarzustellen:

Die 6890 unterstützt KEINE Telefonie über Mobilfunk! Sie kann einzig und allein eine reine Datenverbindung über Mobilfunk aufbauen - aber KEINE Telefonieverbindung! Einzig Internettelefonie via SIP wird unterstützt - das hat aber NICHTS mit Mobilfunk respektive der Mobilfunknummer zu tun, sondern dafür bräuchtest du einen Internettelefonie-Anbieter wie z.B. SIPGate.

 

Was du bräuchtest, um über die Mobilfunknummer telefonieren zu können, wäre eine Box wie die 6850 5G, die VoLTE / VoNR unterstützt, also die Telefonie über Mobilfunk zulässt. Nur diese Box kann dann auch Handyanrufe annehmen bzw. über diese kannst du dann Handyanrufe tätigen.

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe "gefällt mir" angeklickt, obwohl es das eigentlich nicht tut. Habe extra die 6890 genommen, weil die 90er für gewöhnlich ein breiteres Funktionsspektrum haben als die 50er, aber da habe ich mich offensichtlich nicht gut genug informiert. Nunja, dann belasse ich es wohl erstmal dabei. Danke für die Aufklärung, jetzt muss ich wenigstens nicht weiter erfolglos rumprobieren 😉

reneromann
SuperUser
SuperUser

Die 90er kann in dem Fall ja durch das eingebaute VDSL-Modem auch mehr -- nur halt keine Telefonie via Mobilfunk.

Telefonie via Mobilfunk setzt im 4G-Netz VoLTE und im 5G-Netz VoNR voraus -- was dann nur die 6850 (ohne DSL-Modem) unterstützt...

 

Da ist halt die 6890 insofern nicht das High-End-Modell für reine Mobilfunkverbindungen (mal davon abgesehen, dass der 6890 die 5G-Unterstützung eh fehlt -und- das LTE-Cat6-Modem der Box auch schon völlig veraltet ist. LTE-Cat6 ist eher Stand 2018 statt 2024).

Na, wieder was gelernt. Ich denke, ich warte jetzt erstmal ab, ob sich das Mobilfunk-Internet bewährt und was (oder ob) hier dann vielleicht irgendwann doch nochmal mit Glasfaser passiert, bevor ich jetzt nochmal Geld in die 50 stecke.  Rene, danke dir nochmal für die - um es auf Polizeideutsch zu sagen - sachdienlichen Hinweise! 🙂