abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wideruf nicht bearbeitet
F_Z
Rookie
Rookie

Guten Tag, ich habe am 08.10.2023 einen Mobilfunk-Vertrag abgeschossen. Am 23.10. habe ich ihn widerrufen. Daraufhin habe ich eine Widerrufsbestätigung per E-Mail erhalten, in der steht, dass man sich bei mir meldet und ich nichts weiter tun muss. Leider hat man sich nicht bei mir gemeldet. Ich habe wöchentlich beim Kundeservice angerufen, bisher ohne Erfolg. Immer wurde mir gesagt, dass es jetzt bearbeitet wird und es in einer Woche durch ist.

Beim letzten Mal am 15.12. hat man mir gesagt, es könnte daran liegen, dass der Vertrag mit der Nummer vor der Portierung gekündigt wurde. Aber nicht für meine aktuelle, die auch in diesem Vertrag schon seit dem 17.10. aktiv ist. Also bevor ich den Widerruf gestartet habe.

Außerdem habe ich eine Mail-Adresse (kontakt@vodafone.com) bekommen. Da habe ich das gleiche wie hier geschildert. Daraufhin habe ich eine Antwort erhalten in der es hieß: "Wir kümmern uns darum!". Es hat sich natürlich keiner darum gekümmert.

2 Antworten 2
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Nicht anrufen sondern Social Media oder WhatsApp nutzen.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

Davon abgesehen: wenn die von dir angegebenen Daten stimmen bist du wohl mit dem Widerruf einen Tag zu spät dran gewesen.

Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@F_Z du sprichst hier ein wenig in Rätseln. Hast du 1 oder 2 Verträge abgeschlossen und dafür eine Rufnummernportierung beauftragt. Welcher Vertrag davon läuft deiner Aussage regulär und welchen davon wolltest du widerrrufen. Das solltest du erst einmal genau definieren und dich dann erst mit VF auf schon genannten Kontakt von @Peter_Co zurück greifen. Alles andere ist hier nur in eine Glaskugel schauen. Das geht so nicht.