abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Widerrufsrecht
Dl2
Daten-Fan
Daten-Fan

Liebes Vodafone Team,

Am Samstag, den 11.11.2023 war ich im Vodafone Shop in Frankfurt  um ein Vertrag zu machen. Daraufhin wurde mir ein Angebot von einem Auszubildenden mit vielen Rabatten vorgestellt, welches mir sehr zugesagt hat. Anschließend habe ich den Vertrag unterschrieben.
Nach 9 Tagen kam schon die Rechnung, die nicht den versprochenen Betrag hatte. Heute war ich persönlich im Shop um mein Vertrag zu wiederrufen, doch mir wurde dann gesagt, dass das nicht geht. Ich habe mich jedoch im Voraus schon informiert und im Internet steht, dass bei einem Wert von über 200€ der Vertrag innerhalb von 14 Tagen wiederrufbar ist.
Ich wurde falsch beraten und es ist schwer die Verkäufer zu kontaktieren, da sie ständig das Gespräch verschieben. Ich fühle mich unwohl und möchte eine sofortige Widerrufung meine Vertrags.

4 Antworten 4
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

200€ bei Waren

"Für Abschlüsse im stationären Handel besteht kein Widerrufsrecht. Deshalb sollte man die Unterlagen nur dann unterzeichnen, wenn alle Positionen den eigenen Wünschen entsprechen. "

Belogen beim Vertragsabschluss - Vodafone Community

Im verlinkten Thread geht noch auf den ganzen Hokus Pokus mit Rabatten und Co ein - ansonsten sind dort bereits die Kontaktkanäle verlinkt.

reneromann
SuperUser
SuperUser

Kurz gesagt: Du hast bei einem Vertragsabschluss im Shop KEIN Wiederrufsrecht! Sollten jedoch Positionen auf der Rechnung von dem abweichen, was schriftlich(!) zugesichert würde, so kannst du die Korrektur der Rechnung beantragen - mündliche Aussagen hingegen sind wertlos, ebenso irgendwelche mündlich versprochenen Gutscheine oder Gutschriften -- für die ist alleine der Shop zuständig.

Wie du schon direkt oben genannt hast „200 euro Warenwert, dies habe ich, weil ich ein handyvertrag abgeschlossen habe. Leider sind die nicht kulant und lehnen alles ab. Ich bin enttäuscht von Vodafone und weis nicht was ich noch machen soll. 

reneromann
SuperUser
SuperUser

Nochmal, da du es offenbar nicht begriffen hast: Es gibt KEIN gesetzlich verankertes Wiederrufsrecht im stationären Handel - egal ob 2, 20, 200, 2.000 oder 20.000 Euro Warenwert!

 

Und Vodafone muss daher auch gar nichts machen und keine Kulanz gewähren - wenn überhaupt könnte dies nur der Händler selbst (weil der nicht zu Vodafone gehört) -- aber auch der muss es nicht.