abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Weniger Datenvolumen erhalten, als telefonisch vereinbart wurde
Feuerschwanz
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich bin seit ca. 2003 mit meinem Mobilfunkvertrag bei Vodafone, ich habe  ich am 17.02., wegen eines anderen Problems, mit Vodafone telefoniert. Das Problem konnte gelöst werden und sprachen wir auch über meinen aktuellen Vertrag und es kam zur Änderung des Tarifes. Das Gespräch mit dem Mitarbeiter dauerte eine Weile und wir sind auch mehrfach alles im Detail durchgegangen.

Folgendes wurde mir versprochen und auch via Bandaufnahme dann festgehalten:

- Wechsel in den Tarif: GigaMobil S, vorher Red2020 S

- ein monatliches Datenvolumen von 30 GB wurde versprochen, doch leider erhalte ich nur 24 GB monatlich. Der Mitarbeiter hat mir mehrfach (!) immer wieder versichert, das ich 30 GB  erhalte!

Daraufhin habe ich der Vertragsänderung zugestimmt! Hätte ich das vorher gewußt, das ich so über den Tisch gezogen werde, hätte ich meinen alten Vertrag behalten!

 

Ich bin mega enttäuscht und werde meinen Vertrag kündigen und den Anbieter so schnell wie möglich wechseln, sollte es hier keine Lösung geben.

Ich finde es eine bodenlose Frechheit, dass so mit jahrelangen Bestandskunden umgegangen wird. Wieso verspricht man Konditionen und hält diese vertraglich (Bandaufnahme) fest, die dann aber nicht eingehalten werden? Wozu gibt es die Bandaufnahme überhaupt, wenn sich eh nicht daran gehalten wird seitens Vodafone? Und seit wann sind Verträge überhaupt nur noch einseitig einzuhalten? Ich sage ja auch nicht plötzlich, ach, es ist mir zu teuer, ich zahl jetzt mal 10 € weniger im Monat.

Kann hier jemand helfen?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Feuerschwanz
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Es hat sich alles geklärt. Habe Widerspruch eingelegt und meinen alten Vertrag mit den vorherigen GB wieder erhalten. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

12 Antworten 12
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Gigakombi aktiv? 

Bei Vertragsänderungen oder VVLs fliegt die gern mal raus.

Ich habe bei Vodafone nur einen Mobilfunkvertrag, sonst nix weiter

Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Feuerschwanz der aktuelle Tarif für den Giga Mobil S ist im Augenblick anstatt 12 GB jetzt 24 GB. Woher du noch 6 GB bekommen sollst weiß ich nicht. evtl. ist das ein Bonus aus dem vorherigen Vertrag den man dir geben kann aber nicht muß. Aber 24 GB sind doch auch schon ne Menge an Datenvolumen. Aber alles andere ist reiner Blödsinn von dir. Dir hat man nichts vorenthalten . Du hast dafür aber mehr Datenvolumen bekommen. Und die Bandansage vergiß mal ganz. Die Aufzeichnug wird schnell wieder entfernt und dient nur zu Qualitätszwecken bei den Callcentern. Was immer das auch heißen mag.

Das ist so nicht richtig. Ich hatte vorher 100 GB und habe das nicht verbraucht, deshalb der Wechsel. Man nimmt ja an, wenn man es so erzählt, es dann auch einhält. 

@Feuerschwanz woher hast du die 100 GB  denn her. War das eine einmalige Aktion die befristet war. Dann stellt sich doch die Frage garnicht. Also da solltest du uns schon sagen woher die stammen. 

Ich habe ich damals bekommen, als Ersatz für den Vodafone Pass. Der durfte nicht mehr vertrieben werden. 

@Feuerschwanz die hatten aber nur für den Vertrag Gültigkeit. Bei Umstellung auf den neuen Vertrag sind die ersatzlos weggefallen.

Daher bekommst du auch nur das Datenvolumen welches im Augenblick für deinen Tarif angezeigt wird.

@Feuerschwanz 

Was steht denn in der bei jedem Abschluss erhaltenen und von dir akzeptierten schriftlichen Verkaufszusammenfassung zum Datenvolumen des Gigamobil S? (per email erhalten oder unter “Dokumente“ in Mein Vodafone/App).

 

Wenn dort die 30GB aufgeführt sind kannst du sie ggf. über die bereits oben genannten Kontaktkanäle abklären. Hast du das denn die letzten Tag gemacht?

 

Möglicherweise werden die 30 GB, falls so vereinbart, aktuell nur anteilig angezeigt, da innerhalb des Rechnungszeitraums gewechselt wurde.