abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wechsel zu Sim Only nach Ablauf der 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
RundesDreieck
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Miteinander,

 

ich spiele aktuell mit dem Gedanken zu meinem nächsten Vertrag bei Vodafone ein Smartphone mit dazu zu buchen. Mein aktueller Vertrag bei Klarmobil läuft zum 26.12.2023 aus und ich werde danach definitiv bei Vodafone landen, da ich hier dank meines DSL-Vertrages die GigaKombi-Vorteile nutzen kann. Der aktuelle Wechselbonus für die Rufnummer von 200€ macht das Dazubuchen eines Smartphones doppelt attraktiv, besonders da mein Pixel 3a so langsam in die Jahre kommt.

Nun zu meiner Frage: Wie läuft das ab, wenn ich nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten in einen Sim only Vertrag wechseln möchte? Ich behandle meine technischen Geräte immer recht vorsichtig und werde auf keinen Fall bereits nach 2 Jahren ein neues Handy brauchen sondern möchte definitiv zu Sim only wechseln.

 

In anderen Forenbeiträgen habe ich recht viel Widersprüchliches gelesen. Mal kann man das Ganze über einen der Online-Kanäle abwickeln, mal kann man nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ganz einfach in die Sim only Variante desselben Vertrages wechseln und mal muss der Vertrag fristgerecht gekündigt werden nur um ihn dann ohne Smartphone wieder aufzunehmen. Kann hier jemand Licht ins Dunkel bringen und mich diesbezüglich aufklären?

 

Mit freundlichen Grüßen,

Philipp

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @RundesDreieck !

 

Wenn du nicht kündigst, verlängert sich der Vertrag nach 24 Monaten auf unbestimmte Zeit und kann monatlich gekündigt werden.

 

Du kannst bereits ab dem 24. Monat der Mindestlaufzeit deinen Vertrag in einen zu diesem Zeitpunkt buchbaren Sim Only Tarif wechseln. Das geht im Normalfall online über Mein Vodafone (alternativ auch über jeden anderen Kontaktkanal). Alternativ kannst du natürlich auch nach dem 21. Monat der Mindestlaufzeit den Vertrag mit Smartphone verlängern. Du hast die Wahl. Die Mindestlaufzeit von 24 Monaten startet in beiden Varianten neu.

 

Alternativ kannst du den Vertrag auch gekündigt ohne Vertragsbindung in Vodafone Callya umstellen lassen. Wähle dazu bei der Kündigung in Mein Vodafone/App bei den anklickbaren Gründen, dass du zu Callya wechseln möchtest). Die Schaltung erfolgt auf der vorhandenen Sim. Rufnummer bleibt erhalten. Du kannst jederzeit wieder im Rahmen eines Wechsels aus Callya wieder in einen Laufzeitvertrag wechseln. Im 

 

Natürlich steht dir auch nach einer Kündigung bis zur Umstellung in Callya auch offen, mit einem individuellen Angebot im Rahmen der Kundenrückgewinnung zu verlängern.

 

Du hast alle Optionen offen.

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @RundesDreieck !

 

Wenn du nicht kündigst, verlängert sich der Vertrag nach 24 Monaten auf unbestimmte Zeit und kann monatlich gekündigt werden.

 

Du kannst bereits ab dem 24. Monat der Mindestlaufzeit deinen Vertrag in einen zu diesem Zeitpunkt buchbaren Sim Only Tarif wechseln. Das geht im Normalfall online über Mein Vodafone (alternativ auch über jeden anderen Kontaktkanal). Alternativ kannst du natürlich auch nach dem 21. Monat der Mindestlaufzeit den Vertrag mit Smartphone verlängern. Du hast die Wahl. Die Mindestlaufzeit von 24 Monaten startet in beiden Varianten neu.

 

Alternativ kannst du den Vertrag auch gekündigt ohne Vertragsbindung in Vodafone Callya umstellen lassen. Wähle dazu bei der Kündigung in Mein Vodafone/App bei den anklickbaren Gründen, dass du zu Callya wechseln möchtest). Die Schaltung erfolgt auf der vorhandenen Sim. Rufnummer bleibt erhalten. Du kannst jederzeit wieder im Rahmen eines Wechsels aus Callya wieder in einen Laufzeitvertrag wechseln. Im 

 

Natürlich steht dir auch nach einer Kündigung bis zur Umstellung in Callya auch offen, mit einem individuellen Angebot im Rahmen der Kundenrückgewinnung zu verlängern.

 

Du hast alle Optionen offen.

 

 

 

Vielen Dank für die Antwort, das macht das Ganze deutlich klarer für mich! Schade, dass etwaige Informationen nicht bereits vor Abschluss des Vertrages von Vodafone selbst wenigstens in den Fußnoten kommuniziert werden. Zumindest habe ich gestern nichts von offizieller Seite finden können.

Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@RundesDreieck das können die doch nicht alles so kommunizieren. Du glaubst garnicht wie vielfältig die Anliegen jedes einelnen Users sind. Da gäbe es ne Menge an Fußnoten, Es klappt ja auch so hier im Forum wo sich immer jemand findet der es so gut

rüber bringt wie @ttwa2011 oder auch die anderen Kollegen.