1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wechsel von Vodafone Zuhause FestnetzFlat zu einem Handytarif
StefaMicha
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

meine Mutter hat seit jahren die "Vodafone Zuhause FestnetzFlat" und würde nun gerne in einen ´"richtigen" Mobilfunk-Tarif wechseln.

Also im Prinzip die hinterlegte Mobilnummer (die Anbindung der Festnetznummer erfolgt ja über Mobilfunk) ohne Zuhause-Bereich.

Die verknüpfte Festnetznummer kann auch entfallen.

Ist das möglich?

Danke & Gruß

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@Dieter1950  schrieb:

Die Antwort hat dir Jens-K doch schon mitgeteilt. 


Nein

 


@Dieter1950  schrieb:

Nein das geht nicht.


Das ist ja doof...

 


@Dieter1950  schrieb:

Du kannst den laufenden Vertrag nur zum nächst möglichen Termin kündigen.


Ok -alles klar

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Jens-K
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo StefaMicha,

 

willkommen in der Vodafone Community.

Wenn Deine Mutter den Vodafone Zuhause Vertrag kündigen und einen Mobilfunk-Vertrag abschließen möchte, ist dies natürlich möglich.  

Bei Vodafone Zuhause und unseren Mobilfunk-Angeboten, wie den aktuellen Red-Tarifen handelt es sich um verschiedene Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Fristen. Der Vodafone Zuhause Vertrag wird also nicht automatisch beendet, wenn Deine Mutter einen Mobilfunk-Vertrag abschließt.

 

Wie lange läuft denn der Vodafone Zuhause Vertrag noch?

 

Gruß,

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hi Jens,

 

der Vodafone Zuhause Vertrag läuft noch 11 Monate, da er vor kurzem automatisch verlängert wurde.

Das sie parallel dazu einen Mobilfunkvertrag abschließen könnte, ist irgendwie klar...

 

Es geht um die Änderung/Umwandlung des Zuhause Vertrags in einen Mobil Vertrag 

Die Antwort hat dir Jens-K doch schon mitgeteilt. Nein das geht nicht. Du kannst den laufenden Vertrag nur zum nächst möglichen Termin kündigen.


@Dieter1950  schrieb:

Die Antwort hat dir Jens-K doch schon mitgeteilt. 


Nein

 


@Dieter1950  schrieb:

Nein das geht nicht.


Das ist ja doof...

 


@Dieter1950  schrieb:

Du kannst den laufenden Vertrag nur zum nächst möglichen Termin kündigen.


Ok -alles klar