abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Was ist nur aus dem Service von Vodafone geworden?
FMueller
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Gibt es keinen Kundenservice mehr, der sich um langjährige Kunden kümmert?

 

Ich habe, leider wie immer nach zwei Jahren, das leidige Problem, dass das vor zwei Jahren wirklich gute und konkurrenzfähige Angebot für meine Verträge nunmehr nicht verlängert wird und gegenüber der Konkurrenz deutlich schlechter ausfällt. Der Klassiker eben, wer sich nicht kümmert zahlt drauf. Ich denke mit 4 Verträgen (und 2 von 3 Kindern stehen kurz davor eigene Verträge zu bekommen) plus DSL und sage und schreibe 27 Jahren Treue Vodafone gegenüber, erwartet man schon irgendwie eine gewisse vertrauensvolle Art im Umgang mit Bestandskunden. Der normale Kundenservice über Telefon kann das Problem natürlich nicht lösen und es wird wie immer zum Kündigen aufgefordert, da man angeblich nur so in den Genuss von Sonderangeboten der Kundenrückgewinnung kommt. Nicht richtig nachvollziehbar für mich, aber okay, dann eben so. Zumal man über die Werbung mit Angeboten wie "Wechseln lohnt sich, nimm Deine Rufnummer mit. Dann bekommst Du jeden Monat 10 € Rabatt. 20 Monate lang. Dazu sparst Du dauerhaft 20 % pro Monat beim Tarif." geradezu gespamt wird. Für Bestandskunden gilt das natürlich wie immer nicht. Also alles gekündigt und dann passiert ... ja ... nichts! Rein überhaupt nichts. Da muss der Kunde permanent hinterher telefonieren und erreicht dennoch ... nichts. 

 

Einfach nur enttäuschend! Aber das soll dann eben auch so sein! Nach 27 Jahren Vodafone also dann neue Wege. Vielleicht kommt die Kundenrückgewinnung erst wenn man sich einem neuen Anbieter zugewandt hat, dass ist dann aber wohl eher ein Witz! Schade!

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

"Wenn du einen neuen Anbieter gefunden hast - such dir doch einen bei dem nach der MVLZ der Preis noch "stimmt" - dann spart man sich diesen tanz."

Der Empfehlung kann ich ehrlich gesagt nach so einem Kommentar auch nicht mehr Wiederstehen! 🤣

 

"Es muss zwangsläufig nicht gekündigt werden - der Ablauf der MVLZ reicht fürs meiste schon aus." 

 

Danke aber die Realität ist eben anders!  Das sollte dann dem Kundendienst der Hotline aber auch mal erklärt werden, dann spare ich mir den "Tanz" auch gern gleich!! Der sagt dem Bestandskunden nach 27 Jahren nämlich noch immer genau das! "Kündige, dann passt das Angebot"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Im Forum gibt es keinen Support mehr.

Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community

 

Wenn du einen neuen Anbieter gefunden hast - such dir doch einen bei dem nach der MVLZ der Preis noch "stimmt" - dann spart man sich diesen tanz.

Es muss zwangsläufig nicht gekündigt werden - der Ablauf der MVLZ reicht fürs meiste schon aus.

"Wenn du einen neuen Anbieter gefunden hast - such dir doch einen bei dem nach der MVLZ der Preis noch "stimmt" - dann spart man sich diesen tanz."

Der Empfehlung kann ich ehrlich gesagt nach so einem Kommentar auch nicht mehr Wiederstehen! 🤣

 

"Es muss zwangsläufig nicht gekündigt werden - der Ablauf der MVLZ reicht fürs meiste schon aus." 

 

Danke aber die Realität ist eben anders!  Das sollte dann dem Kundendienst der Hotline aber auch mal erklärt werden, dann spare ich mir den "Tanz" auch gern gleich!! Der sagt dem Bestandskunden nach 27 Jahren nämlich noch immer genau das! "Kündige, dann passt das Angebot"