abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vorbestelleraktion nicht durchführbar
PascalJester
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe meinen Vertrag verlängert und ein Google Pixel 8 Pro bestellt. Das war am 05.10.2023. 
Das Gerät sollte am 12.10 im Vodafone Shop ankommen. Wie sich herausgestellt hat, wurde das Paket geklaut, bevor es den Shop erreicht hat. Circa 2 Wochen später wurde es erneut angefragt und sollte nun am 08.11. ankommen. Nun habe ich eben eine Mail erhalten, dass es wohl doch erst am 21.11 ankommt. 
Mein Problem hierbei ist nun, dass man sich wohl auf das Lieferdatum nicht verlassen kann und die Vorbestelleraktion von Google bald ausläuft, sodass ich meine Google Pixel Watch 2 nicht beantragen kann, da ich hierfür das Gerät mit IMEI-Nummer benötige. Wird mir das Geld, wie viel die Watch 2 UVP kostet dann erstattet, oder was passiert dann?

 

Edit: @PascalJester  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

3 Antworten 3
R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Hi @PascalJester,

 

entschuldige bitte meine verspätete Rückmeldung. 

Ad hoc kann ich Dir Deine Frage nicht beantworten, aber gern verschaffen wir uns gemeinsam einen Überblick über die aktuelle Situation bei Dir. Sei bitte so lieb und meld Dich dazu über einen der folgenden Kontaktkanäle. Dann schauen wir zusammen, wie wir Dich am besten bei der Klärung Deines Anliegens unterstützen können.

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Laurin73
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich bin in der selben Situation. 
Der Kundenservice von Vodafone am Telefon denkt sich jedes mal etwas neues aus und auf deren Aussagen würde ich nichts geben. Mir wurde einmal gesagt, mein Handy sei schon versandbereit und geht morgen raus. Stattdessen kam am nächsten Tag eine email, mein Handy komme im Januar. 
Offizielle Richtlinie von Vodafone ist, dass die Aktion von Google kommt und sie damit nichts zu tun habe, außer dass sie damit Werbung machen und Leute zum Vertragsabschluss ködern. 
Wenn das Gerät zu spät kommt, wurde mir gesagt, habe ich Pech gehabt und habe keinerlei Anspruch auf irgendeine Entschädigung. 
Da die Aktion mit der Pixelwatch für mich der einzige Grund war das Handy zu kaufen und ich es sonst bei Google direkt bestellt hätte, fühle ich mich mehr als nur *** von Vodafone. Und der gebotene Support ist mehr als lächerlich und dass das Lieferdatum immer wieder verschoben wird und von Vodafone eher als Witz verstanden wird macht die Sache auch nicht besser 

Das Handy ist seit 2 Tagen endlich da nach 1,5 Monaten. Ich hatte dem Google Antrags Support jedoch geschrieben, und die meinten ich soll denen die Bestellbestätigung von Vodafone schicken und wenn das Handy nicht rechtzeitig ankommt, dann auf die Mail nochmal antworten mit der jeweiligen Handy IMEI Nummer.