Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Behoben MeinVodafone & MeinVodafone App: Einschränkung beim Login

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gib'ts keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL & TOBi bei Mobilfunk oder TV. 

Close announcement

Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Betreff: Vom Verkäufer angelogen und falsche Konditionen
Gehe zu Lösung
NickW
Daten-Fan

Guten Tag ,

 

Ich war am 02.08 in einer Vodafone Filiale und wollte dort wissen wie ich in meiner Amerika Reise mein Vertrag nutzen kann.

Darauf hin sagte er mir er würde meinen Vertrag upgraden und es so möglich machen .Was er nun nicht erwähnt hatte war das dies ein komplett neuer Vertrag ist ( Dauer 2 Jahre ) mein Social Pass ist weg und ich muss mehr bezahlen . Und eine USA Option ist garnicht drin ( Also alles bloß nicht was ich wollte). Als ich dies ein paar Stunden später bemerkte bin ich zurück in  den Shop gefahren um die Verkäufer zur Rede zu stellen . Er sagte daß er es Storniert hatte und das dies jetzt ein paar Tage dauerre. Ich rief 7 Tage später im Kundenservice an und erkundigte mich wie der Stand ist . Laut dem Kollegen sei nichts eingegangen. Ich fuhr also heute wieder hin und beschwerte mich . Ein anderer Kollege nahm sich der Sache an und wolle mich heute noch zurück rufen ob es geklappt hätte. Natürlich kam nichts. Vielleicht müsste man direkt zum Anwalt laufen 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ttwa2011
SuperUser

@NickW 


@NickW  schrieb:

Leider ist das Prüfen der Vertragsunterlagen nicht mehr möglich da die vom Kollegen im Shop zerrissen würden.

Unabhängig davon, das eine Tarifwechsel sicherlich nicht für die Buchung von Roamingoptionen nötig ist. Das wäre spätestens der Grund gewesen wieso ich diesen Abschluss nie eingegangen und den Shop sofort verlassen hätte. Es zwingt dich niemand so abzuschließen und ggf. sogar dafür eine Unterschrift zu leisten ohne dass du offensichtlich weißt was du abschließt.

 


@NickW  schrieb:

Da die sich ja Primär als "Kunden helfen Kunden " Plattform versteht Frage ich nun was man da tun kann oder ob jemand schon Erfahrungen ähnlicher Natur hatte ?


Du kannst das wie bereits geschrieben nur mit dem Shop über den dieser Abschlusss erfolgte, abklären.

 

Tipp für die Zukunft: Informiere dich zuvor online über die Möglichkeiten. Dann hättest du dir vieles ersparen können.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
ttwa2011
SuperUser

Hallo @NickW !

 

Es handelt sich hier primär um ein "Kunden helfen Kunden" Forum.

 


@NickW  schrieb:

Ich war am 02.08 in einer Vodafone Filiale und wollte dort wissen wie ich in meiner Amerika Reise mein Vertrag nutzen kann.

Ein Filialbesuch war sicherlich nicht nötig um sich über die Roamingmöglichkeiten für eine USA Reise zu informieren. Alle Infos zu den Roamingoptionen findest du sehr übersichtlich online. Die für die USA nutzbare Easy Travel Tag Option war bereits in deinem Tarif voreingestellt. Die alternativ möglichen Easy Travel Optionen Easy Travel Woche und Easy Travel Flat Flex sind per Klick über die Mein Vodafone App unter "Optionen", "Ausland" buchbar ohne jegliche Tarifumstellung oder Verlängerung.

 

Was tatsächlich besprochen wurde und wie es zum Abschluss gekommen ist kann hier niemand beurteilen. Zudem besteht bei Abschlüssen über stationäre Shops im Gegensatz zum Abschluss online oder telefonisch kein Widerrufsrecht. Ich gehe aber davon aus, dass man dir entsprechende Vertragsunterlagen vor Abschluss vorgelegt hat. Diese kannst du nach sorgfältiger Überprüfung akzeptieren und diesen Vertrag eingehen oder nicht, wenn das Angebot doch nicht deinen Vorstellungen entspricht. Es zwingt dich niemand zu diesem Abschluss ohne vorherige Überprüfungsmöglichkeit. Es war deine Entscheidung es so abzuschließen.

 

Ansprechpartner ist somit der Shop mit dem du sowohl den Abschluss als auch eine Stornierung vereinbart hast.

Mehr anzeigen
NickW
Daten-Fan

Vielen Dank @ttwa2011  für diese schnelle Antwort . Leider ist das Prüfen der Vertragsunterlagen nicht mehr möglich da die vom Kollegen im Shop zerrissen würden. Da die sich ja Primär als "Kunden helfen Kunden " Plattform versteht Frage ich nun was man da tun kann oder ob jemand schon Erfahrungen ähnlicher Natur hatte ?

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@NickW 


@NickW  schrieb:

Leider ist das Prüfen der Vertragsunterlagen nicht mehr möglich da die vom Kollegen im Shop zerrissen würden.

Unabhängig davon, das eine Tarifwechsel sicherlich nicht für die Buchung von Roamingoptionen nötig ist. Das wäre spätestens der Grund gewesen wieso ich diesen Abschluss nie eingegangen und den Shop sofort verlassen hätte. Es zwingt dich niemand so abzuschließen und ggf. sogar dafür eine Unterschrift zu leisten ohne dass du offensichtlich weißt was du abschließt.

 


@NickW  schrieb:

Da die sich ja Primär als "Kunden helfen Kunden " Plattform versteht Frage ich nun was man da tun kann oder ob jemand schon Erfahrungen ähnlicher Natur hatte ?


Du kannst das wie bereits geschrieben nur mit dem Shop über den dieser Abschlusss erfolgte, abklären.

 

Tipp für die Zukunft: Informiere dich zuvor online über die Möglichkeiten. Dann hättest du dir vieles ersparen können.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@NickW  schrieb:

Leider ist das Prüfen der Vertragsunterlagen nicht mehr möglich da die vom Kollegen im Shop zerrissen würden.


Alleine DAS zeigt doch, dass der Mitarbeiter dich von vorne bis hinten angelogen hat.

Wobei es aber auch komplett blauäugig von dir ist, dem Mitarbeiter die Originalunterlagen überhaupt noch einmal -ohne vorher eine Kopie angefertigt zu haben- in die Hand zu geben. Denn jetzt hast du das richtige Dilemma - du hast nichts mehr in der Hand und der Shop hat das von dir unterschriebene Original. Und selbst für die Storno hast du wahrscheinlich keinerlei Nachweis bekommen...

 

Ehrlich gesagt sehe ich nicht, wie du aus der Sache noch (zumindest ohne blaues Auge) rauskommen willst. Am Ende könnte da nur noch ein Rechtsbeistand helfen - aber sofern du nicht Zeugen oder anderweitige "Beweise" hast, die deine Argumentation untermauen, hast du alleine aufgrund der geleisteten Unterschrift jetzt halt dieses Problem an der Backe.

Mehr anzeigen