Vodafone Data Roaming Limit
LordVadis
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen.

Ich habe seit ca. März 2023 einen Smart XL Tarif bei Vodafone.

In den Tarif-Optionen war dort einige Zeit u. a. „Vodafone Data Roaming Limit“ aufgeführt.

Jetzt wird die Option nicht mehr angezeigt. Eigentlich müsste diese ja laut EU-Regulierung aktiv sein…

Kann es sein, dass es einfach nur nicht mehr angezeigt wird, da es sowieso bei jedem standardmäßig aktiviert ist?

Fliege demnächst ins nicht europäische Ausland inklusive Kreuzfahrt und wollte mich da zusätzlich absichern vor versehentlich zu hohen Kosten… man weiß ja nie, ob doch ausversehen was aktiviert wird und man schnell plötzlich höhere Kosten hat… 

Da wäre mir die automatische Sperre des mobilen Internets dann schon recht.

Anbei habe ich die beiden Screenshots. Einmal, wo die Option drin stand und einmal, wo es jetzt nicht mehr angezeigt wird. 
Bild 1 ist das aktuelle und Bild 2 das ältere…

Ich habe auf jeden Fall nichts aktiv irgendwie gekündigt oder geändert an den Optionen.

Vielleicht ist es ja dem ein oder anderem auch schon aufgefallen…

7 Antworten 7
Ufo36
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @LordVadis ,

 

oben in den Details müsste EU-Roaming inklusive stehen. Dann sollte das passen.

 

VG Ufo36

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi,

Danke erstmal für deine Antwort.

EU-Roaming ist bei mir aufgeführt.

Es geht jedoch um Roaming außerhalb der EU.

Da stand vorher bei mir in den bereits gebuchten Optionen, wie z. B. Vodafone Wifi Calling, eben auch automatisch schon „Vodafone Data Roaming Limit“ drin.

Als ich mal recherchierte, was dies ist, ergab die Recherche, dass dies nen automatisierter Schutz beim Roaming außerhalb der EU ist und z. B. automatisch bei erreichen von 50€ das Daten Roaming gekappt wird. Quasi ein automatisierter Schutz vor explodierenden Roamingkosten, sollte man mal ausversehen im nicht EU-Ausland oder Kreuzfahrt das Datenroaming an haben.

Jetzt ist bei mir seit einiger Zeit diese Option plötzlich nicht mehr aufgeführt, obwohl ich nichts geändert habe…

Gleiches bei mir - aber erst seit neuestem. Insofern - eventuell hilft die Info Dir:


Ich habe nämlich vorher bei 12469 angerufen, und die Option aktiviert (das stand so in der Hilfe zu der Option, als ich mir die Option online angeschaut habe).

 

Nun, nach dem aktivieren, ist die Option online "weg".

 

Aber, wenn ich jetzt wieder bei 12469 anrufe, und in das Menue "1" gehe, höre ich, dass ich die Option jetzt nur ausschalten kann.

Schlussfolgerung: Die Option ist AN und wenn AN wird sie online nicht mehr angezeigt.


Reichlich unintuitiv!

 

Ich hatte das bei mir angeschaltet in der Hoffnung, dass ich das 50 Euro Limit verändern kann - das geht aber zumindest bei dem Service-menue unter 12469 nicht. Eigentlich wollte ich gerne das automatische roaming komplett verhindern, also auf 0 Euro reduzieren.

Nachtrag:

 

Ich habe noch eine zweite Karte und das gerade einmal en-detail nachgespielt:

 

Hat man die Option "Vodafone Data Roaming Limit" nicht aktiviert sieht man im Web Portal das hier:

poeggi_0-1712062597459.png

Wenn ich auf "Details" gehe sehe ich die Service Nummer: 12469. Die anrufen, dan kann man unter Menu-punkt "1" mit einer weiteren "1" die Option aktivieren und bekomme das am Telefon von der Roboterlady bestätigt.

 

Schlussfolgerung: Sieht man die Option im Web-Interface (siehe oben), ist die Option inaktiv.

(Vodafone WTF Sidenote: Warum kann ich die im Web-Portal eigentlich kündigen (siehe Button im Bild oben), also vermutlich mit dauerhaft die Option darauf nehmen, nicht aber die Option wirklich "scharf" schalten?? Ein Schelm wer dahinter Absicht vermutet!)

 

Dann bekommt man (in meinem Fall 10 Minuten) nach scharfschalten von der Telefonnummer "121" eine SMS: "...Wir haben Ihr Daten-Roaming für Sie eingerichtet. Sie können den Service ab sofort Nutzen...".

(Zweites Vodafone WTF: Gehts noch missverständlicher, de facto wird nicht das Daten-roaming eingerichtet sondern die Option Data Roaming Limit aktiviert.)

 

Ab dem Zeitpunkt ist die Option im Web-Interface verschwunden.

 

Ruft man jetzt nochmal die Service Rufnummer an, siehe vorherigen Beitrag, dann kann man im Menue "1" hören, dass die Option an ist (weil man sie abschalten kann).

 

Hope this makes sense.

P.P.S.: Habe jetzt in zwei Runden mit der Hotline probiert das Limit von (Default?) 50Euro auf einen kleineren Wert (idealerweise 0 Euro) setzen zu lassen. Scheint nicht möglich. Hotline scheint bei dem Thema aber auch insg. etwas überfragt.

poeggi
App-Professor
App-Professor

Es gibt eine kleine Änderung wie es scheint -> jetzt ist die Option auch über das Web-Interface zu setzen, und bleibt dann auch sichtbar als Option wenn aktiviert.

 

Insofern vielen Dank an den Entwickler der hier mit liest 😉

Der nächste Auslandsaufenthalt steht an und ich würde das Limit gerne auf 0 Euro setzen, dass keine ungewollten Kosten entstehen können.

 

Kennt jemand einen Weg der funktioniert?