abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

VoWiFi funktioniert fast nie!
GaRv3
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Vodafone-Team,

 

ich habe hier ein wirklich frustrierendes Problem. Es ist besonders ärgerlich, da es Vodafone bisher nicht geschafft hat, an meinem Wohnort ein halbwegs stabiles Mobilfunknetz aufzubauen. Denn dies zwingt mich dazu, VoWiFi zu nutzen.

 

Doch genau da liegt das Problem: Seit einiger Zeit funktioniert es praktisch nicht mehr. Ich beschreibe hier kurz das Verhalten:

 

Verbinden mit dem Dienst

Wenn ich mich mit dem WLAN verbinde, dauert es eine ganze Weile (15 bis 60 Sekunden), bis an meinem Smartphone das VoWiFi-Symbol erscheint und die Verbindung zum Server somit auch hergestellt sein sollte. Manchmal wird die Verbindung auch gar nicht hergestellt, und ich muss das Gerät neustarten o.ä., damit VoWiFi wieder verbunden werden kann. Aber nehmen wir jetzt mal an, dass das Symbol erscheint...

 

Annehmen von Anrufen

Wenn ich angerufen werde, klingelt das Telefon in ca. 90% der Fälle erst gar nicht. Falls doch, kann ich nach der Annahme des Anrufs entweder den anderen Gesprächsteilnehmer nicht hören, oder er/sie hört mich nicht.

 

Ausgehende Anrufe

Wenn der VoWiFi-Dienst verbunden ist (Symbol) und ich dann jemanden anrufe, gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. Der Anruf wird nach einer Weile des "Anrufaufbaus" abgebrochen oder (falls mal schwach vorhanden) auf das Mobilfunknetz umgeleitet - also VoWiFi ignoriert. Die Priorität ist übrigens auf "WLAN bevorzugen" gestellt. Hierbei verschwindet das VoWiFi-Symbol mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit dann auch gleich wieder aus der Statusleiste.

2. Der Anruf wird über VoWiFi aufgebaut und ich kann entweder mein Gegenüber nicht hören, oder er/sie hört mich nicht.

 

Fazit

Ich kann zuhause schlicht nicht mehr telefonieren! Da muss etwas passieren. Sowas gibt es bei anderen Mobilfunkanbietern einfach nicht!

 

Ich bitte um Hilfe

GaRv3

3 Antworten 3
C4sti3l
Netz-Profi
Netz-Profi

Hallo @GaRv3,

welches Smartphone verwendest du?

Mal getestet ob das Problem nur bei dir zuhause auftritt oder auch an anderen Ortschaften?

Wenn du die Möglichkeit hast schau mal ob es mit der SIM Karte auch in anderen Endgeräten auftritt.

 

Bzgl. das es das bei anderen Mobilfunkanbietern nicht gibt kann ich nur sagen, leider doch.

Bin dieses Jahr von einem O2 Vertrag zur Telekom gewechselt weil ich genau nur solche Probleme mit denen hatte und die es nicht auf die Kette bekommen haben.

Auch andere Kunden welche wie ich ein iPhone nutzen haben sich gemeldet.

Ansonsten wende dich mal an die Kundenbetreuung via Hotline, per Twitter  oder Facebook oder über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 damit diese das einmal an die Netztechnik weiterleiten.

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.

Mit o2 hab ich in dieser Hinsicht bisher keine Erfahrungen. Aber wenn man ein bisschen recherchiert, stellt man schnell fest, dass Vodafone hier sehr viele Probleme hat. Allein schon, dass VoWiFi meist nicht funktioniert, wenn man einen DNS-Server außerhalb Deutschlands nutzt. Auf sowas hab ich als Nutzer doch gar keinen Einfluss, wenn ich mich in einem fremden WLAN befinde...

 

Naja. Jedenfalls treten die Probleme nicht nur bei mir, sondern auch bei meiner Frau (ebenfalls Vodafone) auf. Wir hatten solche Probleme auch schon vor unserem letzten Umzug und da waren wir mit dem Festnetz bei einem anderen ISP und hatten komplett andere Hardware. Die Probleme werden nur immer schlimmer und haben sich inzwischen von "Gelegentlich geht es nicht" zu "Es funktioniert eigentlich nie" gewandelt.

 

Zu deinen Hinweisen: Ich nutze kein Twitter und erst recht kein Facebook (und damit auch nicht WhatsApp). Und die Hotline ist ja eine tolle Alternative, wenn man nicht telefonieren kann!


Zu deinen Hinweisen: Ich nutze kein Twitter und erst recht kein Facebook (und damit auch nicht WhatsApp). Und die Hotline ist ja eine tolle Alternative, wenn man nicht telefonieren kann!


@GaRv3 dann ergeht es dir wie mir, jedoch gibt es in dieser "Kunden helfen Kunden" Community seid dem 15. August 2022 keinen Support mehr durch Vodafone Mitarbeiter, siehe hier. 

Du wirst also (da technischer Natur) das Problem mit dem Kundenservice an der Hotline besprechen müssen.

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.