1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vertragsverlängerung nicht wie vereinbart. Widerrufsfrist
Niyo55
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Community, 

Ich habe am 29.11.2021 per Kundenrückgewinnung eine Vertragsverlängerung in den Tarif Red L mit Top Smartphone telefonisch abgeschlossen . Wie bei vielen hier, waren es anscheinend nur leere Versprechen. Gutschriften nicht verbucht. Anstatt inkl. Giga Kombi wie vereinbart 50€ zu zahlen, soll ich nun ca. 110€ zahlen. 

 

Erneut mehrere Anrufe beim Kundenservice, bitte um Geduld, usw. Die Bandaufnahme wird jetzt wohl wieder geprüft. Es kann doch nicht sein, dass auf Band festgehalten wird, dass keine Mehrkosten entstehen, ich 3 mal Nachfrage ob der Preis so stimmt und jedesmal eine Zusage bekomme.

 

Meine Frage ist zum Thema Widerruf:

Am 29.11.2021 habe ich den Vertrag verlängert.

Am 02.11.2021 wurde dieser aktiviert.

Am 06.11.2021 habe ich per Mail die Info des Widerrufsrechts bekommen. Natürlich ohne genaue Vertragsdaten bzgl. Preis und der Positionen (auch mehrmals angefragt, nichts erhalten), wie es sich hier wohl gehört.

Das Smartphone ist noch nicht da. Anscheinend KW49.

 

Hätte ich nicht die Rechnung für diesen Monat sofort gecheckt, hätte ich einen schönen teuren Vertrag an der Backe ohne an das Widerrufen zu denken.

Gilt meine Frist aber nun nach Erhalt des Smartphones oder ab Erhalt der elektronischen Belehrung?

 

Danke im Voraus. Sorry für die Lange Nachricht, aber alle Details sind vielleicht wichtig. 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Danke, für die schnelle Hilfe. Erneut enttäuscht natürlich. Mit Vodafone schließe ich hier ab. 2 mal der selbe Käse bei einer Vertragsverlängerung. Vertrag wurde Widerrufen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @Niyo55 !

 

Ab Erhalt des Smartphones.

 

Siehe dazu in den Widerrufsbedingungen oder z.B. auch in diesem aktuellen Thread:

Mehr anzeigen
"Widerrufsrecht Verbrauchsgüterkauf:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die
Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.  

Danke, für die schnelle Hilfe. Erneut enttäuscht natürlich. Mit Vodafone schließe ich hier ab. 2 mal der selbe Käse bei einer Vertragsverlängerung. Vertrag wurde Widerrufen.