abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vertragsverlängerung über Sparhandy ging durch TROTZ Widerruf
odnaw
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo alle zusammen,

 

Ich habe über Sparhandy zunächst eine Verlängerung gebucht, diese dann doch widerrufen, bevor sie Vodafone genehmigt wurde. Anschließend habe ich meinen laufenden Vertrag gekündigt.

Das Problem ist jetzt, dass mein Vodafone vertrag trotzdem verlängert wurde, trotz widerruf und das meine Kündigung jetzt für den neuen Vertrag gilt anstatt des alten. Jetzt steht die Kündigung zum April 2026 statt April 2024!

 

Ich weiß gerade nicht was ich tun soll. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir anderweitig diesbezüglich weiterhelfen?

 

Vielen Dank im Voraus! 🙂

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Ein Widerruf bei einem Fachhändler dauert in der Regel 4 Wochen, ja genau 4 Wochen egal was Sparhandy, Check 24 etc sagen. Die sammeln alle Widerrufe und schicken die dann zusammen zum jeweilige Unternehmen.

Wenn ein Smartphone dabei war kann es auch länger dauern. In jedem Fall solltest Du die Widerrufsbestätigung von Sparhandy gut aufbewahren, da Dir das bei einer etwaigen Reklamation schnell helfen wird.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@odnaw wann hast du denn verlängert und wann hast du die Verlängerung widerrufen. Sollte die übliche Frist von 14 Tagen überschritten worden sein dann hat die Verlängerung bestand. Deswegen auch der neue Trmin April 2026.

Helfen kann dir hier niemand weil es ein Kunden helfen Kunden Forum ist un in Vertragsdaten keiner hineinschauen kann.

Nehm dazu Kontakt zu VF auf.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292

Hallo @Dieter1950, danke für die Antwort. Ja, der Widerruf ging bei Sparhandy noch innerhalb der 14 Tage ein (5 Tage nach Buchung). Die Sorge besteht nun mal darin, dass Vodafone schon alles übernommen und genehmigt hat.

Ich weiß auch, dass das hier Kunden helfen Kunden Forum ist und mit Hilfe meinte ich auch so einen Beitrag von dir oder von Leuten die ähnliches erlebt haben. 

Danke nochmal! 🙂

Ein Widerruf bei einem Fachhändler dauert in der Regel 4 Wochen, ja genau 4 Wochen egal was Sparhandy, Check 24 etc sagen. Die sammeln alle Widerrufe und schicken die dann zusammen zum jeweilige Unternehmen.

Wenn ein Smartphone dabei war kann es auch länger dauern. In jedem Fall solltest Du die Widerrufsbestätigung von Sparhandy gut aufbewahren, da Dir das bei einer etwaigen Reklamation schnell helfen wird.

odnaw
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

@ExO90 Danke für die Antwort! Das ist ja verrückt. Ich hätte auch ein Gerät bekommen, dessen Annahme ich verweigert habe bevor es überhaupt in meiner Region war und nach Anfrage des Bearbeitungsstatus des Widerrufs meinte die Person bei Sparhandy auch noch, dass sie mit der Bearbeitung warten bis das Gerät wieder zurück ist, was auch unsinnig ist, da ich bzw. mein Widerruf damit nichts mehr zu tun haben sollte, weil ich es ja nicht (mehr) habe. Sehr merkwürdige Art wie der Prozess abläuft mMn.