Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Behoben MeinVodafone & MeinVodafone App: Einschränkung beim Login

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gib'ts keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL & TOBi bei Mobilfunk oder TV. 

Close announcement

Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Vertragsstart und nur Probleme
Tomtomt444
Daten-Fan

Hallo zusammen,

ein neuer Handyvertrag Samrt Lite mit "young Vorteil" wurde für unsere Tochter geschlossen. Nach Simeingang und Vertragsaktivierung bestehen nun folgende Probleme:

1. die Legitimation auf www.vodafone/legitimation.de geht nicht und besagt, dass dieser Tarif nicht für "young" berechtigt wäre. Ein Dokumentupload kann gar nicht erst getätigt werden. In den Vertragsdaten ist der Young Vorteil aber hinterlegt. Jetzt läuft natürlich die 14 Tages Frist zur Verifikation. Hotline Vodafone: inhaltlicher Totalausfall

2. Anschlussgebührenerstattung: Im Vertrag so beworben und soll über die App möglich sein - ist es aber nicht. Hotline Vodafone: inhaltlicher Totalausfall

3. Portierung: wurde beauftragt, Status ist aber im MeinVodafone und App nirgends ersichtlich. Hotline Vodafone: auch hier inhaltlicher Totalausfall

4. Die Fragen zum online nicht kündbaren "SecureNet" habe ich der Hotline gar nicht erst gestellt

5. Easy Travel ist nicht künbar, ist das richtig?

In Summe ist die Frusterfahrung nach nur 4 Stunden Vertragsdauer und einem Hotlinetelefonat (bei dem ich im Nachgang nicht sicher war ob das nicht doch villeicht die O2 Hotline war Smiley (fröhlich)) so hoch, dass ich schon jetzt ernsthaft bereue den Anbeiter gewechselt zu haben. Vielleicht hat hier jemand einen Tipp oder kann der Vodafone Support helfen und es wird doch noch alles gut?!

VG

 

 

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
ttwa2011
SuperUser

Hallo @Tomtomt444 !

 


@Tomtomt444  schrieb:

1. die Legitimation auf www.vodafone/legitimation.de geht nicht und besagt, dass dieser Tarif nicht für "young" berechtigt wäre. Ein Dokumentupload kann gar nicht erst getätigt werden. In den Vertragsdaten ist der Young Vorteil aber hinterlegt. Jetzt läuft natürlich die 14 Tages Frist zur Verifikation. Hotline Vodafone: inhaltlicher Totalausfall

2. Anschlussgebührenerstattung: Im Vertrag so beworben und soll über die App möglich sein - ist es aber nicht. Hotline Vodafone: inhaltlicher Totalausfall

 

Offensichtlich handelt es sich um einen Abschluss über einen Fachhändler. Ansprechpartner ist somit dieser Fachhändler. Hast du dort einmal nachgefragt?

 


@Tomtomt444  schrieb:

3. Portierung: wurde beauftragt, Status ist aber im MeinVodafone und App nirgends ersichtlich. Hotline Vodafone: auch hier inhaltlicher Totalausfall


Siehe hier.

 


@Tomtomt444  schrieb:

4. Die Fragen zum online nicht kündbaren "SecureNet" habe ich der Hotline gar nicht erst gestellt

5. Easy Travel ist nicht künbar, ist das richtig?

Easy Travel Tag wird nur aktiv wenn ein- oder ausgehend telefoniert, im Internet gesurft oder SMS gesendet werden. Auch eine aktive Mailbox kann aufgrund der dadurch geschaltenen Rufumleitung zu Roaminggebühren bzw. einer Optionsaktivierung führen. 

 

Wenn keine Telefonie (ein- und ausgehend), SMS (ausgehend), kein Internet (Datenroaming aus) und keine Mailbox aktiv ist, kommt es auch zu keiner Buchung und Berechnung

 

 Es gibt eine Info SMS zur Nutzungsmöglichkeit und eine die erst verschickt wird wenn Nutzung erfolgt und die Option aktiv ist. Es wird nicht ungefragt aktiviert. Also alles sehr transparent. 

  

Easy Travel ist in den aktuellen Tarifen voreingestellt und kann nicht gelöscht werden. Das macht aus meiner Sicht auch Sinn. Easy Travel ist ein Kostenschutz. Würde nach einer Löschung von Easy Travel die Abrechnung nach Standardkonditionen von Vodafone World erfolgen, wären bei (versehentlicher) Nutzung die Kosten vergleichsweise deutlich höher. 

 

Zu Secure Net: Die ersten 3 Monate sind kostenlos. Die Option kann jederzeit über einen der Kontaktkanäle storniert werden, solltest du die Kündigung nicht online selbst durchführen können.

 

Ansonsten:

Es handelt sich hier um ein "Kunden helfen Kunden" Forum.  Aufgrund des nötigen Dateneinblicks stoßen hier andere User/Kunden an die Grenzen ihrer Hilfsmöglichkeiten. Siehe dazu hier.

 

Ich würde dir zu einer schriflichen Abklärung der Secure Net Option raten. Dies ist z.B.. per What's App möglich. Klicke zum Start des WhatsApp Chats direkt hier .

 

Bitte zunächst Tobi um Hilfe eines Kundenbetreuers (ggf. mehrmals hartnäckig Smiley (zwinkernd)) und schildere dein Anliegen.

 

Weitere Kontaktmöglichkeiten wie über Facebook und Twitter siehe hier.

 

So sollte es sich zeitnah klären lassen.

Mehr anzeigen
Tomtomt444
Daten-Fan

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Unterstützung!

Den Reseller hab ich angeschrieben, der meint das Problem liegt bei Vodafone. Habe jetzt  mehrere Stunden (!) im Vodafone WhatsApp Chat verbracht. (Danke für den Tipp). Das Legitimationsproblem und die Anschlussgebühr wurde jetzt nach Aussage des Kundendienstmitarbeiter gelöst - auf meine abschließende Bitte mir das ganze noch kurz via Mail zu bestätigen kam nur noch der Verabschiedungsstandardtext. Eine Mail kam natürlich nicht mehr .... Ich hab den Eindruck, dass das hier System hat. Sowohl die Telefonhotline hat sich schlicht dummgestellt und für den WhtasApp Chat war auch wirklich langer Atem erforderlich, bis das Problem zumindest als gelöst kommuniziert wurde. Von einer Entschuldigung oder Gutschrift o.ä. für etliche Stunden Ärger mal ganz zu schweigen. Letztendlich weiß ich immer noch nicht, ob der Vertrag jetzt so läuft wie er laufen soll oder am Ende doch 15€/Monat Strafgebühr wegen fehlender Legitimation oben drauf kommen....

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@Tomtomt444 


@Tomtomt444  schrieb:

Den Reseller hab ich angeschrieben, der meint das Problem liegt bei Vodafone.

Spricht aus meiner Sicht nicht gerade für den Reseller, dass er sich nicht um eine Klärung kümmert und dich abwimmelt. 

 


@Tomtomt444  schrieb:

Das Legitimationsproblem und die Anschlussgebühr wurde jetzt nach Aussage des Kundendienstmitarbeiter gelöst - auf meine abschließende Bitte mir das ganze noch kurz via Mail zu bestätigen kam nur noch der Verabschiedungsstandardtext. Eine Mail kam natürlich nicht mehr .... Ich hab den Eindruck, dass das hier System hat. .....Letztendlich weiß ich immer noch nicht, ob der Vertrag jetzt so läuft wie er laufen soll oder am Ende doch 15€/Monat Strafgebühr wegen fehlender Legitimation oben drauf kommen....


System hat das sicherlich nicht. Was soll das bringen?

 

 

Ich würde mir keine großen Gedanken machen. Du hast doch den Chatverlauf ggf. als Screenshot. Somit hast du doch einen Nachweis, dass es darüber als geklärt bezeichnet wurde. Hier kannst du ggf. auch anknüpfend nachhaken falls nötig.

 

 

 

Mehr anzeigen