abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vertrag nicht kündbar
Dennis1778
Daten-Fan
Daten-Fan

Vertrag mit Handy 2020 gekauft nach 2 Jahren bevor mein Vertrag ausgelaufen ist paar Monate zuvor wurde ich angerufen das es die Vodafone sozial Pass nicht mehr gebe und ich muss jetzt einen neuen Vertrag nehmen ohne Aufpreis mit mehr Datenvolumen.

Vertrag wurde darauf 2jahre verlängert mit den Kosten von meinem Handy (Hardware) 

Ich soll jetzt 4 Jahre ein Handy bezahlen das ich nach 2 Jahren abbezahlt hätte.

Bekomme kein Handy und auch sonst nichts ausser das ich jetzt 4 Jahre ein Handy abzählen soll.

Zahle schon 1 Jahr zu viel weil ich nicht nachgeschaut habe. 😞 

Vertrag darf ich auch nicht kündigen nur ändern was mir aber auch nichts bringt da ich bei Änderungen immer 20€ mehr bezahle pro monat als auf der homepage oder überall anders.

Ich würde Kunde bleiben aber nicht wenn ich von Telefon Verkäufern *schlecht beraten*, belogen und zu teuren Verträgen gedrängt werde.

Ich bitte um Änderung meines Vertrages oder Kündigung und ich mach mir einen neuen, aber ich sehe es nicht ein ein Handy abzuzahlen was ich schon komplett bezahlt habe.... 

3 Antworten 3
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Dennis1778,

 

lass bitte unseren Kundendienst nochmal schauen, wie lange das Handy noch laufen muss und eine Lösung finden. 
Ich empfehle den Social Media Service, Du erreichst ihn über diese Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

@Dennis1778 


@Dennis1778  schrieb:

Vertrag mit Handy 2020 gekauft nach 2 Jahren bevor mein Vertrag ausgelaufen ist paar Monate zuvor wurde ich angerufen das es die Vodafone sozial Pass nicht mehr gebe und ich muss jetzt einen neuen Vertrag nehmen ohne Aufpreis mit mehr Datenvolumen.

Ich kann als Kunde/User nicht beurteilen, wer dich da tatsächlich angerufen hat und was besprochen wurde.

 

"Muss", nein.

 

Ja, die Vodafone Pässe sind in den alten Red Bestandstarifen im März 2023 weggefallen aber nicht zum Zeitpunkt des geführten Telefonats der offensichtlich 2022 war. Es gab also keinen zwingenden Grund den Tarif insbesondere wegen der gesetzlichen Regelungen zu wechseln. Bis zur Nutzbarkeit im März 2023 wurde man als Bestandkunde darüber informiert, dass der Pass entfällt und man als Kompensation zusätzliches Datenvolumen erhält. Ein Tarifwechsel erfolgte dabei nicht. Siehe hier.

 

 


@Dennis1778  schrieb:

Ich soll jetzt 4 Jahre ein Handy bezahlen das ich nach 2 Jahren abbezahlt hätte.

Bekomme kein Handy und auch sonst nichts ausser das ich jetzt 4 Jahre ein Handy abzählen soll.

Zahle schon 1 Jahr zu viel weil ich nicht nachgeschaut habe. 😞 

Das trifft so nicht zu. 

 

Du hast offensichtlich vor Ende deiner Mindestlaufzeit im Jahr 2022 aktiv einen Tarifwechsel in eine neue Tarifgruppe der neuen Gigamobil Tarife vereinbart. Diese Tarife enthalten keine Vodafone Pässe,  aber gegenüber den Red Tarifen mehr Datenvolumen.

 

Es war deine Entscheidung bereits zu diesem Zeitpunkt auf den Pass zu verzichten und in die neuen Tarife zu wechseln. Du hättest alternativ auch alles weiterhin, so wie von dir ursprünglich vereinbart, mit Pass belassen bis März 2023 belassen können.

 

Mit dem Wechsel in die neue Tarifgruppe startete die 24 monatige Mindestlaufzeit neu.

 

Dadurch ändert sich aber nicht 

  • das Datum an dem ein neues Smartphone bezogen werden kann 

oder 

  • falls in Zukunft kein Smartphone gewünscht ist, die Möglichkeit zu haben mit einem erneuten Laufzeitneustart von 24 Monaten in einen Sim Only Tarif zu wechseln.

 

Es stand dir also auch nach dem Wechsel in die Gigamobil Tarife seit dem Ende der ursprünglichen 24 monatigen Mindestlaufzeit nach dem letzten Bezug eines Smartphones offen erneut ein Smartphone zu beziehen oder in Sim Only zu wechseln.

 

Die 24 monatige Mindestlaufzeit startet in beiden Fällen erneut neu und ersetzt die aktuelle.

 

Dennis1778
Daten-Fan
Daten-Fan

Mir wurde am telefon gesagt das ich einem neuen tarif benötige.

Das ich mein Handy trotzdem weiterhin 2jahre mitzahlen soll obwohl das bereits abbezahlt ist wurde mir nicht gesagt.

aber das ich jetzt meinen Tarif nicht wechseln kann mit einem neuen Handy finde ich furchbar.

Ich möchte einen neues Handy mit Vertrag aber die Mitarbeiter können mich nicht runterstufen auf ein niedriegeres packet. Mit dem packet was ich jetzt habe zahle ich 20€mehr.

Ich bin langjähriger Kunde bei euch und habe mehrere Verträge bei euch, da es auch zu gewissenermasen auch mein Fehler ist will ich nicht bestreiten aber ich wünschte mir ein bißchen kumdenkulanz trotzdem danke für ihre nachricht