abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vertrag für Partnerkarte storniert, Rufnummer aber portiert
BrunoRo
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

 

Ich habe am 04.10.2023 einen Vertrag für eine Partnerkarte mit Handy abgeschlossen inklusive Rufnummernmitnahme von 1und1.

Leider wurde mir bei der zufälligen Überprüfung am nächsten Tag klar dass ich hier nicht gut beraten wurde und nicht die aktuellen Konditionen erhalten habe.

Ich habe am 05.10.2023 direkt im Shop von meinem Widerrufsrecht gebraucht gemacht und bin von dem Vertrag zurück getreten.

Allerdings wurde am 11.10.2023 die Rufnummer trotzdem portiert.

Ich habe heute nach mehrmaligem Nachfragen im Shop ein Bild per WhatsApp der noch immer laufenden Stornierung erhalten, da morgen meine 14 Tage Widerrufsrecht auslaufen.

Mir wurde mitgeteilt dass die portierte Nummer jetzt nicht mehr für einen neuen Vertragsabschluss zur Verfügung steht.

Stimmt diese Aussage?

Kann die Rufnummer von Vodafone direkt wieder freiegeben werden um sie z.B. zu einem anderen Anbieter portieren zu lassen?

 

Ich bitte zeitnah um Hilfe, da der Vertrag bei 1und1 am 20.10.2023 ausläuft und ich eine Lösung brauche wie ich die Rufnummer wieder in einen Vertrag bekomme.

 

Vielen Dank 

1 Antwort 1
runzelpunzel
Full Metal User
Full Metal User

Vertrag im Shop abgeschlossen? Dann kannst du nicht widerrufen.

 

Rufnummern kann man immer vor Vertragsende zu einem anderen provider mitnehmen. Wie das bei VF geht https://www.vodafone.de/hilfe/alles-zur-rufnummern-mitnahme.html?dcm-target=9A40D3F84EA647F08A7BDD68...