abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Unlimitierte Daten wurden leider nicht als Blackweek Angebot, sondern als Kombirabatt Option erfasst
MrTony
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

ich habe folgendes Problem:
Ich hatte im November 2023 wegen Umzug meinen DSL Anschluss gekündigt und auch meinen Giga Mobil M, beides wegen Umzug.

Ich erhielt darauf hin einen Anruf von der Kundenrückgewinnung die sich entsprechend erkundigt haben was das Problem ist.
Ich habe mitgeteilt, dass ich umziehe, am neuen Standrot leider Vodafone nicht nutzen kann bzw. sich generell meine Lebenssituation geändert hat und ich nur noch wenig zu Hause bin.

Die Kundenbetreuerin hat mich dann auf das aktuelle Black Week Angebot hingewiesen, bei dem es im Giga Mobil M Vertrag unbegrenztes Datenvolumen gibt zum Aktionspreis von 39,99 EUR. Ich hab davon auch noch einen Screenshot und die Infos mit diversen anderen Webseiten abgeglichen, die über die Aktion berichtet haben. Ich fand das Angebot sehr gut, weil ich damit einen mobilen Ersatz für den DSL Vertrag hatte. Darum haben wir vereinbart, dass ich in den Giga Mobil M wechsle und den zu Neukundenkonditionen inklusive Black Week Rabatt bekomme.

Vor zwei Wochen erhielt ich aber komischer Weise eine SMS in der mir mitgeteilt wurde, dass mein Datenvolumen aufgebraucht ist. Ich habe dann recherchiert und festgestellt, dass das unbegrenzte Datenvolumen leider von der Kundenrückgewinnung nicht als Bestandteil des Giga Mobil M Vertrages bzw. des Black Week Angebotes gebucht hat, sondern als Bestandteil der Gigakombi. Das macht natürlich garkeinen Sinn, da ich meinen Festnetz Vertrag und die Gigakombi ja schon gekündigt hatte und klar war, dass der Vertrag in wenigen Monaten ausläuft. Denn Voraussetzung für den Abschluss von Giga Mobil M und die Rückgewinnung war ja, dass ich durch das Black Week Angebot unbegrenztes Datenvolumen bekomme und damit eben meinen Festnetzanschluss ersetzen kann.

Aus meinen Unterlagen ist auch entsprechend ersichtlich, dass ich eine Kündigungsbestätigung erhalten und kurz darauf, im Aktionszeitraum, den Giga Mobil M Vertrag abgeschlossen habe.

Jetzt ist natürlich die Frage, wie bekomme ich das unlimitierte Datenvolumen wieder?
Ich hatte vor zwei Wochen schon über das Kontaktformular eine entsprechende Reklamation gemacht, aber leider nie eine Rückmeldung erhalten.

Falls das nicht geht, wäre das wohl ein klassischer Fall für eine Vertragsanfechtung entsprechend §199 BGB, denn so ist der Vertrag mit 39,99 EUR für 25 GB natürlich viel zu teuer und absolut unpassend. Wenn sich das Datenvolumen wiederherstellen ließe, wäre das für mich aber die bessere Lösung.

Gruß
Anton



2 Antworten 2
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @MrTony !

 

Die Aktionsbedingungen waren wie folgt:

 

Mehr anzeigen
"Black Week Deal: Unbegrenztes Datenvolumen in den Tarifen GigaMobil M und L 
Aktion bis einschließlich 29. November 2023: Schließt Du im Aktionszeitraum einen neuen Mobilfunk-Vertrag in den Tarifen GigaMobil M und L ab oder verlängerst Deinen Vertrag in den Tarifen GigaMobil M und L, erhöhen wir Dein Datenvolumen. Du hast dann unbegrenztes Datenvolumen in den Tarifen GigaMobil M und L. 
Das zusätzliche Datenvolumen entfällt, wenn Du kündigst oder den Tarif wechselst oder eine GigaKombi aktivierst. Bis zu 10 GB sind mit Deinen Red+ Karten teilbar. Im EU-Ausland stehen Dir im Tarif GigaMobil M 55 GB zur Verfügung. Und im Tarif GigaMobil L 80 GB. Die Aktion gilt bei Abschluss in allen Vodafone-Shops, auf vodafone.de, über die Hotline und bei von uns autorisierten Vertriebspartner:innen."

Die Kundenrückgewinnung hat nichts falsch eingebucht. Es ist entweder eine Gigakombi aktiv oder nicht. Du hattest die Gigakombi weiterhin aktiv, bis zur Kündigung. Es kann hier nicht auf einzelne Gigakombibestandteile verzichtet werden. Dadurch greifen die Aktionsbedingungen mit Entfall des Aktionsdatenvolumens.

 

Was aus Kulanz noch möglich ist, kann ich nicht beurteilen. Es können hier in einem "Kunden helfen Kunden Forum" keine Daten eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hierSolltest du weiteren Klärungsbedarf haben, für den ein Dateneinblick nötig ist, würde ich mich nochmals z.B. über  WhatsApp oder SMS etc.  schriftlich an Vodafone wenden.

 

 

Sollte der zunächst vorgeschaltenen Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach. Früher oder später klappt es und du  kannst dein Anliegen zeitnah klären.

 

 

 

yup
Full Metal User
Full Metal User

Interessant, ich schloss auch das Black Week Angebot (über check24) ab. So Bedingung nie gelesen, die Buchungstexte bei mir "GigaMobil L ohne Smartphone (SIM only), VF Promotion 015 und Vodafone-SMS". Mehr steht da nicht. check24 zahlte auch relativ schnell den 405€ Cashback aufs Konto und schob E-Mail "Wichtige Information zu Ihrem Mobilfunktarif - GigaMobil L" hinterher. Darin heißt es, dass der Rabatt in Höhe von 12,00 € monatlich nur für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monate gültig, ab 25. Monat reguläre Tarifpreis in Höhe von 59,99 €.

 

Wenn stimmt, was oben als Aktionsbedingungen steht, würde sofort erklären, warum sich bei mir "GigaKombi mit TV" nicht aktiviert. Denn ich habe ja viel mehr vom unlimitierten Datenvolumen als von popligen 5€ Preisvorteil. Und die GigaKombi wird Vodafone dann auch nicht aktivieren, weil "mit TV" so gar kein Datenvolumen als Vorteil zusätzlich enthält.