1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Unilimited wird nicht angezeigt
SteffenS1
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

seit nun über einem Jahr bin ich im Besitz eines unlimited Mobilfunkvertrages. Nachdem ich mir aber Ende letzten Jahres ein neues Handy geholt habe, wird mir dieser in der MeinVodafone App nicht mehr angezeigt sondern nur noch 100 GB Datenvolumen die mir zur Verfügung stehen sollen. Gestern war das erste mal, dass mir seit dem noch einmal die Datenflat angezeigt wurde, heute jedoch wiederum nur noch die knapp 100 GB.

 

Schon einmal vielen Dank für eure Lösungen.

3 Antworten 3
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @SteffenS1 !

 

Rufe auf dem Smartphone (WLAN aus) die Seite quickcheck.vodafone.de auf. Wird dir dort die Flat angezeigt?

 

Wenn nicht:

Welchen Tarif hattest du vor dem Smartphonebezug, welchen danach?

 

Besteht bzw. bestand eine Gigakombi um das unlimitierte Datenvolumen zu erhalten?

 

Wenn ja, wird diese auf den Rechnungen seit Ende letzten Jahres aufgeführt?

Hallo @ttwa2011,

erst einmal Danke für deine Antwort. Die Flat wird beim Quickcheck nicht aufgeführt. Vor dem Smartphone besaß ich die Unlimited Flat, die man erwerben konnte, nachdem der Vodafone Pass aufgelöst wurde. Ich finde nur verwunderlich, dass mir gestern die Flat den ganzen Tag angezeigt wurde, heute wiederum nicht mehr. Auf der Rechnung wird mir Young L aufgezeigt, auf dem Vertragsschluss mit dem neuen Handy ist aber der Unlimited Vertrag weiter hinterlegt.

@SteffenS1 


@SteffenS1  schrieb:

Vor dem Smartphone besaß ich die Unlimited Flat, die man erwerben konnte, nachdem der Vodafone Pass aufgelöst wurde. Ich finde nur verwunderlich, dass mir gestern die Flat den ganzen Tag angezeigt wurde, heute wiederum nicht mehr.

Schau noch einmal genauer in deinen Unterlagen. Wenn du die Option "Unlimited Datenvolumen für 5€ mehr" für den Wegfall des Vodafone Pass gebucht hast, war es vor der erneuten Verlängerung mit Smartphone Ende des Jahres vermutlich ein Young L.

 

Nach der Verlängerung ist es nun aber mit großer Wahrscheinlichkeit kein Young L (Alttarif) sondern ein Gigamobil Young L aus der aktuellen Tariflinie (zu erkennen auch an den 100GB).

 

In den Aktionsbedingungen zu den buchbaren Optionen bei Wegfall des Vodafone Pass stand oft und somit vermutlich auch bei deiner Option:

 

Mehr anzeigen
"Du nutzt das zusätzliche Datenvolumen pro Abrechnungszeitraum fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz und EU-Ausland. Dein zusätzliches Datenvolumen ist mit Deinen bestehenden oder neu hinzugebuchten Red+ Karten teilbar. Es entfällt, wenn Du kündigst oder den Tarif wechselst."

Du hast den Tarif gewechselt. So würde sich der Wegfall der unlimited Option im Rahmen des Vodafone Pass Wegfalls aus meiner Sicht erklären und wäre gemäß der Aktionsbedingungen.

 

Ich gehe auch davon aus, dass dir das unlimited Datenvolumen zuvor unter den gebuchten Optionen angezeigt wurde und jetzt nicht mehr.

 

Wann wurde denn der Vertrag mit Smartphone verlängert? Vor dem 30.11.2023?

Es gab im Rahmen der Black Week folgende Aktion, die dann möglicherweise Bestandteil der Verlängerung war.

 

 

Mehr anzeigen
"Black Week Deal: Unbegrenztes Datenvolumen im Tarif GigaMobil Young L
Aktion bis einschließlich 29. November 2023: Schließt Du im Aktionszeitraum einen neuen Mobilfunk-Vertrag im Tarif GigaMobil Young L ab oder verlängerst Deinen Vertrag im Tarif GigaMobil Young L, erhöhen wir Dein Datenvolumen. Du hast dann unbegrenztes Datenvolumen im Tarif GigaMobil Young L.  
Das zusätzliche Datenvolumen entfällt, wenn Du kündigst oder den Tarif wechselst oder eine GigaKombi aktivierst. Bis zu 10 GB sind mit Deinen Red+ Karten teilbar. Im EU-Ausland stehen Dir 100 GB zur Verfügung. Die Aktion gilt bei Abschluss in allen Vodafone-Shops, auf vodafone.de, über die Hotline und bei von uns autorisierten Vertriebspartner:innen."

 

 

Bei weiterem Klärungsbedarf wofür die ein Dateneinblick nötig ist, würde ich mich über einen der  hier angegebenen Kontaktkanäle wie WhatsApp, SMS etc. schriftlich an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltete Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach nach und lehne Rückrufe ab. Früher oder später klappt es mit der Weiterleitung an einen Kundenbetreuer und du  kannst dein Anliegen zeitnah direkt schriftlich klären.