abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ungewollte Vertragsänderung
TimoLukas
Daten-Fan
Daten-Fan

Ist das übliche Praxis bei Vodafone? 👇

 

Wurde gerade von einem Herrn angerufen, der sich kaum artikulieren konnte. Angeblich wolle er mir zukünftige Kosten ersparen und den Vertrag vergünstigen. Ich war im Dez im Ausland und hatte einmalig eine Rechnung von ca 130€. Normale monatliche Kosten sind 49.99€, die mein AG mir rücküberweist.

 

Er faselte etwas von 84€ Ersparnis und ich müsse nur zustimmen. Habe darum gebeten, mir das doch seriöserweise per Email zu schicken. Nach meinem Kundenkennwort hat er übrigens auch gefragt, das ich logischerweise nicht genannt habe.

 

Gerade erhalte ich die Email und es sind Vertragsmodalitäten drin, die mich 1. deutlich über die 49,99€ bringen und 2. nach denen ich nie gefragt habe (bspw TV). In der Email ist ein Button "Ich bestätige", die Details des Vertrags sind nur im beigefügten PDF ersichtlich.

 

Absolutes Armutszeugnis.

 

Anrufzeit 12:41 aus der Vodafone Hotline, Anrufdauer 6:59 min. 

 

Threadtitel aussagekräftig gestaltet
1 Antwort 1
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @TimoLukas,

 

du befindest dich hier in einem U2U-Forum, in der lediglich Kunden anderen Kunden helfen. 

Was besprochen wurde, kann hier keiner beurteilen. 

 

Allerdings, solange du nichts bestätigst und zustimmst, kann und wird das Angebot (was es aktuell nur ist) nicht umgesetzt werden. Also aktuell würde ich meinen, alles im grünen Bereich. 👍