abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Umzug
Axel60
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe Anfa ng August 23 mittels Tobi ein Umzug für den 15.12.2023 beantragt. Nacu 2/3 Tagen habe ich die Besttigung erhalten, dass alles erledigt ist. Habe darauf hin gleich angeruten 1212 und erklärt das bei Tobi der 15.12. hinterlegt ist. Darauf hin bekam ich die Antwort dass ich am nchsten Tag nochmals anrufen soll, da man nur einUmzug am Tag machen kann.  Am nächsten Tag wurde mir gesagt ich habe alles richtig gemacht und es wir rückgängig gemacht. Am 11.08. bekam ich eine Mail mit dem Betrag bis zum 15.12. an die jetztige  Adresse die sich auch bis Dezember nicht ändern wird). Am 14.08. eine Rechnug für meine zukünftige Adresse ( Wo ja angeblich alles rückgängig gemacht wurde. Meine ehemalige Kundennummer ist weg. Bei dem Umzug der keiner war habe ich eine neue Kundennummer bekommen. Und nach nach dem Rückgängig machen habe ich für meine noch aktuelle Adresse eine neue Kundennummer bekommen. Für diese habe ich natürlich auch schon eine Rechnung. Obwohl ich ja schon  bis Dezember mit meiner alten Kundennummer bezahlt habe. Darauf hin habe ich am 21.08. erneut angerufen. Ich sollte inner halb von max. 48 Stunden bescheid bekommen und warte seit dem auch auf ein Rückruf von ein Vorgesatzen. Habe dann am 24. nochmals telefoniert. Es solle diese Woche erledigt sein. Nichts.

Was soll ich jetzt unternehmen. Ich hoffe auf eine baldige Lösung. Von Tobi habe ich ein Bildschirmfoto gemacht mit meinen Eingaben.

Axel

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Nicht anrufen - besser Social Media oder WhatsApp nutzen. Wenn der Tobi-Bot dran ist, diesen solange mit Stichworten wie „kundenberater“ nerven bis er zu einem Menschen durchstellt:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Nicht anrufen - besser Social Media oder WhatsApp nutzen. Wenn der Tobi-Bot dran ist, diesen solange mit Stichworten wie „kundenberater“ nerven bis er zu einem Menschen durchstellt:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

Ich habe bis auf den Umzugsauftrag jedesmal mit Menschen gesprochen. Für mich stellt es sich so dar, als ob ein Techniker den Auftrag nicht richtig gelesen hat und jetzt weiß keiner mehr wie man da raus kommt. Bin sehr enttäuscht dass sich niemand meldet. Ich kann das Geld natürlich immer noch zurück buchen. Aber dann wird das Chaos bestimmt noch größer, was ich eigentlich vermeiden will. Wäre meine letzte Option. Alle Mitterarbeiter kümmern sich und seit drei Wochen bin ich keinen Schritt weiter.

Danke für die Antwort

Aber an der Telefon-Hotline landest du in externen Callcentern mit wenig Einblick, (oft) wenig Wissen und wenig Befugnissen. Auf den anderen Kanälen hast du Kontakt zu „echten“ Vodafone-Mitarbeitern.

Ok, ich werde es morgen oder Montag probieren. Vielen Dank!

@Axel60 du solltest schon den Umzugsservice nutzen den du auch online beauftragen kannst. Da bist du glaube ich immer auf der richtigen Seite.

https://www.vodafone.de/hilfe/alles-zum-umzug.html?dcm-target=D8665D02D53D433DA25379EC5E7BF5E5

Und alles andere mußt du dann so schnell wie möglich bereinigen. Umzug über Tobi oder Callcenter ist nicht ratsam und zielführend.

Guten Morgen! Die Mitarbeiter haben mir gesagt, dass ich beim nächsten Mal anrufen soll. Wozu braucht man dann Tobi? Viel Dank für die Antwort

@Axel60 du verstehst das immer noch nicht. Tobi ist der Chatbot der dich , wenn er dein Anliegen auch richtig versteht, entweder eine Antwort parat hat oder dich weiterleitet. Du bist aber immer besser dran wenn du z. B. über Facebook gehst und da beschreibst was du genau möchtest. Da melden sich auch immer Mitarbeiter von VF und kein Callcenter wie schon gesagt. Und genau diese Mitarbeiter haben dir wahrscheinlich gesagt das du wieder anrufen sollst. Das ist in deinem Fall Blödsinn. Vielleicht hast du es jetzt verstanden.

Guten Morgen! Mir ist der Ablauf schon klar. Ich war nur der Meinung dass es auch Hand und Fuß hat was mir die Leute sagen. Ich versuche es heute mal mit Facebook. Danke

Vielen Dank Peter, habe heute über Facebook mit einen Mitarbeiter kontakt gehabt.  Er konnte das Problem lösen.