abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Umstellung Vertrag zu FamilyCard: Vorgehen & Limits
lumlav
App-Professor
App-Professor

Liebe Community,

 

ich möchte gerne den eigenständigen Vertrag meiner Partnerin in eine FamilyCard meines Vertrages umwandeln. Da ihre Rufnummer dabei nicht verloren gehen soll, habe ich den 'Umweg' über CallYa als mögliche Lösung gefunden. Ist dies nach wie vor die richtige bzw. einzige Lösungsmöglichkeit oder geht das inzwischen irgendwie einfacher?

 

Außerdem habe ich gesehen, dass es ein Limit für die Anzahl an Zusatzkarten gibt. In meinem Vertrag habe ich derzeit bereits einmal Red+ Data und zweimal OneNumber. Kann ich hier die FamilyCard noch dazunehmen oder ist das problematisch?

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @lumlav !

 


@lumlav  schrieb:

ich möchte gerne den eigenständigen Vertrag meiner Partnerin in eine FamilyCard meines Vertrages umwandeln. Da ihre Rufnummer dabei nicht verloren gehen soll, habe ich den 'Umweg' über CallYa als mögliche Lösung gefunden. Ist dies nach wie vor die richtige bzw. einzige Lösungsmöglichkeit oder geht das inzwischen irgendwie einfacher?

Alternative wäre eine kostenpflichtige Vertragsübernahme mit anschließender Umstellung zu Bestandskundenkonditionen. Ich würde deshalb weiterhin zum von dir verlinkten (kostenlosen) Vorgehen raten. Der Aufwand ist überschaubar.Smiley (zwinkernd)

 


@lumlav  schrieb:

Außerdem habe ich gesehen, dass es ein Limit für die Anzahl an Zusatzkarten gibt. In meinem Vertrag habe ich derzeit bereits einmal Red+ Data und zweimal OneNumber. Kann ich hier die FamilyCard noch dazunehmen oder ist das problematisch?


Ja, das kannst du völlig unproblematisch. Es sind bis zu 4 Family Cards und bis zu 9 One Number Multsism zu deiner Hauptkarte hinzubuchbar. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @lumlav !

 


@lumlav  schrieb:

ich möchte gerne den eigenständigen Vertrag meiner Partnerin in eine FamilyCard meines Vertrages umwandeln. Da ihre Rufnummer dabei nicht verloren gehen soll, habe ich den 'Umweg' über CallYa als mögliche Lösung gefunden. Ist dies nach wie vor die richtige bzw. einzige Lösungsmöglichkeit oder geht das inzwischen irgendwie einfacher?

Alternative wäre eine kostenpflichtige Vertragsübernahme mit anschließender Umstellung zu Bestandskundenkonditionen. Ich würde deshalb weiterhin zum von dir verlinkten (kostenlosen) Vorgehen raten. Der Aufwand ist überschaubar.Smiley (zwinkernd)

 


@lumlav  schrieb:

Außerdem habe ich gesehen, dass es ein Limit für die Anzahl an Zusatzkarten gibt. In meinem Vertrag habe ich derzeit bereits einmal Red+ Data und zweimal OneNumber. Kann ich hier die FamilyCard noch dazunehmen oder ist das problematisch?


Ja, das kannst du völlig unproblematisch. Es sind bis zu 4 Family Cards und bis zu 9 One Number Multsism zu deiner Hauptkarte hinzubuchbar. 

Großartig, lieben Dank, @ttwa2011, das hat mir sehr geholfen!