abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Tauschbonus (monatlicher Rabatt) für verkauftes Handy wird nicht gewährt
rickg77
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe im Dezember 2023 einen Laufzeitvertrag (GigaMobil XS) abgeschlossen. Laut Vertragsbestätigung erhalte ich beim Kauf eines Google Pixel 8 Pro einen Tausdchbonus für mein altes Handy.

Auf der Rechnung fehlt der vertraglich zugesicherte Rabatt in Höhe von 20,00 Euro monatlich für die ersten zwölf Monate der Vertragslaufzeit (Laut Vertragszusammenfassung vom 08.12.2023: "Tauschbonus: 20 € Rabatt pro Monat. 12 Monate lang. Gilt ab dem Verkauf Deines alten Handys.").

Trotz mehrfacher telefonischer Anmahnung und Zusicherung durch Ihren Kundendienst wurde der Rabatt bisher nicht gewährt.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
rickg77
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Habe den Rat befolgt und VF über Whatsapp kontaktiert. Leider war auch das sehr, sehr mühsam. Erst, bis endlich verstanden wird, was das Problem ist (denn es geht ja nicht um eine einmalige Gutschrift sondern um einen monatlichen Rabatt). Anschließend wurde die Schuld auf Recommerce abgeschoben (wo die Handy-Einsendungen abgewickelt werden) und ich solle mich dorthin wenden - Vodafone habe keine Infos über den Trade-In (was nicht stimmt, da der Link zum Trade-In mit den Vertragsunterlagen zugeschickt wurde).

Also an Recommerce geschrieben (per E-Mail) - auch hier erstmal dafür sorgen, dass das Problem überhaupt verstanden wird. Aber, Recommerce sagt, sie seien nicht zuständig, weil Vodafone mein Vertragspartner ist.

So ging es dann ein paar Tage hin und her. Jeder wälzte die Verantwortung auf den anderen ab. Vodafone sagte, Recommerce hätte das Trade-In nicht richtig in meinem Kundenkonto vermerkt - deshalb sei kein Rabatt möglich. Recommerce allerdings sagte, sie hätten alles richtig gemacht und könnten mir auch nicht helfen.

Zum Wochenende hatte ich mich so oft gemeldet, dass der Vorgang bei Recommerce "an die Fachabteilung" weitergeleitet wurde. Und nach einigen Tagen Warten hat das wohl endlich zum Ergebnis geführt. Am Montag kam sowohl per SMS von Vodafone die Bestätigung als auch per Whatsapp, dass der Rabatt ab der nächsten Rechnung gewährt wird.

Ich hoffe, dass das dann auch passiert. Und mit "Verständnis über Unmut" und für meine Unannhemlichkeiten wird mir eine Gutschrift von 10 Euro gewährt - wie großzügig. Naja besser als nichts

Danke @Dieter1950 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 Antworten 8
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

Über das Vodafone-Retrade-Programm. Online angemeldet, dann einen Aufkleber erhalten und eingeschickt. Es kam eine Bestätigung des Eingangs von der Recommerce Group (ruecknahme.vodafone@recoemmerce.com). Ich habe ein Re-Trade-Auftragsnummer dazu

@rickg77 dann hast du ja alles richtig gemacht. Hast du über Recommerce schon Geld für dein altes Handy erhalten. Und die müssen auch den Abschluß an VODAFONE übermitteln damit der Tauschbonus auch zum tragen kommt. Wenn das alles passiert ist und du hast eine SMS von VODAFONE bekommen dann kannst nur du jetzt nachhaken. Mach das aber nicht über die Hotline. Nehm dazu WhatsApp oder SMS. Da kannst du mit Rückmeldung von VF rechnen was bei den Callcentern nicht der Fall ist. 

Ja, der Einmal-Kaufbetrag wurde gutgeschrieben. Der Tipp über WA und SMS ist gut, da werde ich es auch noch versuchen.

rickg77
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Habe den Rat befolgt und VF über Whatsapp kontaktiert. Leider war auch das sehr, sehr mühsam. Erst, bis endlich verstanden wird, was das Problem ist (denn es geht ja nicht um eine einmalige Gutschrift sondern um einen monatlichen Rabatt). Anschließend wurde die Schuld auf Recommerce abgeschoben (wo die Handy-Einsendungen abgewickelt werden) und ich solle mich dorthin wenden - Vodafone habe keine Infos über den Trade-In (was nicht stimmt, da der Link zum Trade-In mit den Vertragsunterlagen zugeschickt wurde).

Also an Recommerce geschrieben (per E-Mail) - auch hier erstmal dafür sorgen, dass das Problem überhaupt verstanden wird. Aber, Recommerce sagt, sie seien nicht zuständig, weil Vodafone mein Vertragspartner ist.

So ging es dann ein paar Tage hin und her. Jeder wälzte die Verantwortung auf den anderen ab. Vodafone sagte, Recommerce hätte das Trade-In nicht richtig in meinem Kundenkonto vermerkt - deshalb sei kein Rabatt möglich. Recommerce allerdings sagte, sie hätten alles richtig gemacht und könnten mir auch nicht helfen.

Zum Wochenende hatte ich mich so oft gemeldet, dass der Vorgang bei Recommerce "an die Fachabteilung" weitergeleitet wurde. Und nach einigen Tagen Warten hat das wohl endlich zum Ergebnis geführt. Am Montag kam sowohl per SMS von Vodafone die Bestätigung als auch per Whatsapp, dass der Rabatt ab der nächsten Rechnung gewährt wird.

Ich hoffe, dass das dann auch passiert. Und mit "Verständnis über Unmut" und für meine Unannhemlichkeiten wird mir eine Gutschrift von 10 Euro gewährt - wie großzügig. Naja besser als nichts

Danke @Dieter1950 

@rickg77 ich weiß aus Erfahrung das es nervig ist. Aber wenn du da nicht hartnäckig bleibst hast du verloren. Bei mir lief es bisher gut. Hatte immer eine Info bekommen über den aktuellen Stand. Wünsche dir dann noch alles Gute. 

anok
Daten-Fan
Daten-Fan

Habe genau das gleiche Problem. Am 01.12.2023 den Vertrag mit Inzahlungnahme abgeschlossen. Die Zusicherung ist auf der Vertragsbestätigung ersichtlich.

Anrufe, Anschreiben, Rückrufe an Vodafone bringen seit Dezember 2023 gar nichts. Recommerce hat mir im Januar bestätigt, das Handy bekommen zu haben und die Einmalgutschrift für das Handy wurde über die Vodafonerechnung beglichen. Vorher hat zuerst Recommerce behauptet, kein Paket bekommen zu haben, dann war wohl nur ein leerer Karton angekommen und dann haben sie das Gerät doch gefunden. Nur die 12 x 20€ monatliche Gutschrift fehlt und Vodafone schiebt alle Schuld von sich. Ich bin es leid, dort anzurufen. Retrade stellt sich auch tod und antwortet nicht mehr. Ich habe jetzt über Whatsapp kontakt aufgenommen. Mal sehen, ob das endlich was bringt. Ansonsten muss ich Vodafone *piep*ische Absichten oder Inkompetenz der Mitarbeiter unterstellen. Ich weiß nicht, was schlimmer ist.

Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@anok für Recommerce ist das Thema mit der Auszahlung abgeschlossen. Bei VF sieht es so aus, das man dir die 12 x20 € erst nach der einmaligen Gutschrift anfängt zu verrechnen. Hast du nach der einmaligen Gutschrift noch ein Guthaben gehabt. Wenn ja wird auch das erst verrechnet und dann erst die 240 € aufgeteilt auf 12 Monate. Das solltest du aber auf der Rechnung erkennen können und das hat VF auch so mitgeteilt.