Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Tarifwechsel in Zusammenhang mit Kündigungsrücknahme
Gehe zu Lösung
nickwerner
Digitalisierer

Hallo liebe Community,

 

ich würde geren eure Erfahrungswerte zu dem oben genannten Thema erfragen. 

 

Ich habe meinen Black Tarif gekündigt. Die Kündigung wird am 10. September 2022 wirksam und der Vertrag endet. Nachdem ich nun ein Angebot der Telekom vorliegen habe, wollte ich über die Hotline erfragen, ob mir auch Vodafone ein Angebot machen kann.

 

Der Wunschtarif: Unbegrenztes Datenvolumen OHNE subventioniertes Handy. Ich habe mein Internet über Vodafone (ehemals Kabel Deutschland). Von der Telekom habe ich das Angebot i.H.v. €64,95 pro Monat inkl. einer Datenkarte fürs iPad und ohne €39,95 Anschlussgebühr. 

 

Leider hat der Mitarbeiter der Hotline mir mitgeteilt, dass ein Angebot/ Tarifwechsel erst ein paar Tage vor Ende der Vertragslaufzeit möglich ist. Jetzt kann er nur einen Tarifwechsel in einen Tarif MIT Handy einbuchen. 

 

Aufgrund dessen, dass ich meine Rufnummer mitnehmen möchte sind mir "ein paar Tage vor Ende des Vertrages" zu kurzfristig. Gerne würde ich bei Vodafoine bleiben, aber diese Aussage verwundert mich doch ein wenig. 

 

Hat einer von euch Erfahrungen in diesem Bereich gemacht?

 

Liebe Grüße

Niklas

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ttwa2011
SuperUser

@nickwerner 

Ergänzend zu @Mav1976 :

 

Wieso denn wechseln? Das kannst du bei Vodafone deutlich günstiger haben....

 

Wenn dein Festnetzvertrag zu den hier ab S.4 berechtigten Tarifen zählt, kannst du von der Gigakombi profitieren.

 

Ungewissheit hast du ja nicht. Bereits jetzt kannst du anhand der regulären Konditionen erkennen, dass dein Vergleichsangebot schlechter ist.

 

 


@nickwerner  schrieb:

Der Wunschtarif: Unbegrenztes Datenvolumen OHNE subventioniertes Handy. Ich habe mein Internet über Vodafone (ehemals Kabel Deutschland). Von der Telekom habe ich das Angebot i.H.v. €64,95 pro Monat inkl. einer Datenkarte fürs iPad und ohne €39,95 Anschlussgebühr. 

 

Den von dir genannten Wünschen nach würde sich folgender Tarif anbieten:



  • Gigamobil M Sim Only mit Gigakombivorteil

Der Gigamobil M kostet Sim Only regulär 49,99€.

Bist du für die Gigakombi berechtigt erhälst du u.a. unlimitiertes Datenvolumen und 10€ Gigakombirabatt

Bei Berechtigung für die Gigakombi TV (siehe hier S.7) weitere 5€ Gigakombi TV Rabatt, wenn nicht bereits auf der Festnetzrechnung eine Kombivorteil besteht.

 

Wenn du dein Ipad über den persönlichen Hotspot des Smartphones versorgst kannst du ggf. komplett auf die Datenkarte verzichten.

 

Ansonsten ist eine Red+ Data oder One Number Multisim möglich:

 

  • Die Red+ Data kostet 5€/Monat. Der Anschlusspreis entfällt. Mindestlaufzeit 24 Monate. Bei aktiver Gigakombi unlimited ist das Datenvolumen der Red+ Data auf 10GB beschränkt.
  • Die One Number Multisim kostet 5€/Monat. Anschlusspreis 39,99€.  Jederzeit kündbar. Sie kann ggf. auch für Telefonie genutzt werden (oder Telefonie systemseitig über Kundenservice deaktiviert werden). Wie Erfahrungsberichte hier in der Community zeigen, greift eine Beschränkung aufgrund aktiver Gigakombi unlimited bei der One Number aktuell nicht.Smiley (zwinkernd)

Somit kannst du bereits zu regulären Konditionen mit Gigakombi im Gigamobil M mit unlimitiertem Datenvolumen für 39,99€ Sim Only verlängern. Dazu kommen 5€/Monat für Red+ Allnet/One Number Multisim und bei der One Number Multisim ein Anschlusspreis von 39,99€. 

 

Du zahlst also monatlich bei regulären Konditionen 44,99€ für deine Wunschkonstellation und somit knapp 20€/Monat weniger wie bei deinem Vergleichsangebot. Was darüberhinaus über die Kundenrückgewinnung individuell möglich ist, kannst du kurz vor Vertragsende klären.

 

Die Kundenrückgewinnung kann dir bereits kurz vor Vertragsende Angebote zum Wechsel in Sim Only machen.

 

Beachte dabei:

Die Kundenrückgewinnung kann dich nur kontaktieren wenn du in der Beratungseinwilligung (Mein Vodafone App: "Einstellungen&Infos", "Datenschutz&Werbeeinstellungen","Beratung&Angebote" zumindest bei "Anruf nur Vertragsverlängerung" den Schieber an hast.

 

Ansonsten:

Du kannst auch aktiv die Kundenbetreuung anrufen und dich mit der Kundenrückgewinnung verbinden lassen.

 

Eine Weiterleitung ist Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und Samstags von 9 bis 18 Uhr möglich. 

(Sonntags und an bundeseinheitlichen Feiertagen geschlossen)

 

 

Solltest du bis zum Vertragsende nicht über die Kundenrückgewinnung fündig werden (wovon ich nicht ausgehe), kannst du auch vorerst mit Erhalt der Rufnummer in Vodafone Callya wechseln. Anschließend ist jederzeit wieder ein Wechsel in einem Laufzeitvertrag wie hier beschrieben möglich. Es gelten die aktuellen Aktionskonditionen.

 

Ziehst du deine Kündigung zurück. verlängert sich der Vertrag monatlich. Auch hier ist das Risiko überschaubar. Mit einer VVL starte die Mindestlaufzeit neu und ersetzt die monatliche.

 


@nickwerner  schrieb:

Denn, so verstehe ich es, ab demm 11.09. ist meine Rufnummer ja "gesperrt", oder?


Nein. Deine Rufnummer ist bis zu 90 Tage nach einer in Kraft tretenden Kündigung noch für dich verfügbar. Du kannst sie entweder in Callya aktivieren lassen oder portieren. Das brauchst du ja aber aus meiner Sicht alles nicht....

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Mav1976
SuperUser

Hi @nickwerner,

 

wenn du auf einen SIMOnly Vertrag wechseln möchtest, dann ist dies erstmalig nur nach vollständigem Ablauf der Mindestvertragslaufzeit (24 Monate) möglich. Wenn diese am 10.09.2022 endet, dann ist die Aussage des Mitarbeiters der Kundenbetreuung korrekt gewesen.

Mehr anzeigen
nickwerner
Digitalisierer

Alles klar, vielen Dank für die Antwort. Da mir vorab dann kein Angebot zum Vergleich mit der Telekom gegeben werden kann werde ich wohl wechseln müssen. Denn, so verstehe ich es, ab demm 11.09. ist meine Rufnummer ja "gesperrt", oder?

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@nickwerner 

Ergänzend zu @Mav1976 :

 

Wieso denn wechseln? Das kannst du bei Vodafone deutlich günstiger haben....

 

Wenn dein Festnetzvertrag zu den hier ab S.4 berechtigten Tarifen zählt, kannst du von der Gigakombi profitieren.

 

Ungewissheit hast du ja nicht. Bereits jetzt kannst du anhand der regulären Konditionen erkennen, dass dein Vergleichsangebot schlechter ist.

 

 


@nickwerner  schrieb:

Der Wunschtarif: Unbegrenztes Datenvolumen OHNE subventioniertes Handy. Ich habe mein Internet über Vodafone (ehemals Kabel Deutschland). Von der Telekom habe ich das Angebot i.H.v. €64,95 pro Monat inkl. einer Datenkarte fürs iPad und ohne €39,95 Anschlussgebühr. 

 

Den von dir genannten Wünschen nach würde sich folgender Tarif anbieten:



  • Gigamobil M Sim Only mit Gigakombivorteil

Der Gigamobil M kostet Sim Only regulär 49,99€.

Bist du für die Gigakombi berechtigt erhälst du u.a. unlimitiertes Datenvolumen und 10€ Gigakombirabatt

Bei Berechtigung für die Gigakombi TV (siehe hier S.7) weitere 5€ Gigakombi TV Rabatt, wenn nicht bereits auf der Festnetzrechnung eine Kombivorteil besteht.

 

Wenn du dein Ipad über den persönlichen Hotspot des Smartphones versorgst kannst du ggf. komplett auf die Datenkarte verzichten.

 

Ansonsten ist eine Red+ Data oder One Number Multisim möglich:

 

  • Die Red+ Data kostet 5€/Monat. Der Anschlusspreis entfällt. Mindestlaufzeit 24 Monate. Bei aktiver Gigakombi unlimited ist das Datenvolumen der Red+ Data auf 10GB beschränkt.
  • Die One Number Multisim kostet 5€/Monat. Anschlusspreis 39,99€.  Jederzeit kündbar. Sie kann ggf. auch für Telefonie genutzt werden (oder Telefonie systemseitig über Kundenservice deaktiviert werden). Wie Erfahrungsberichte hier in der Community zeigen, greift eine Beschränkung aufgrund aktiver Gigakombi unlimited bei der One Number aktuell nicht.Smiley (zwinkernd)

Somit kannst du bereits zu regulären Konditionen mit Gigakombi im Gigamobil M mit unlimitiertem Datenvolumen für 39,99€ Sim Only verlängern. Dazu kommen 5€/Monat für Red+ Allnet/One Number Multisim und bei der One Number Multisim ein Anschlusspreis von 39,99€. 

 

Du zahlst also monatlich bei regulären Konditionen 44,99€ für deine Wunschkonstellation und somit knapp 20€/Monat weniger wie bei deinem Vergleichsangebot. Was darüberhinaus über die Kundenrückgewinnung individuell möglich ist, kannst du kurz vor Vertragsende klären.

 

Die Kundenrückgewinnung kann dir bereits kurz vor Vertragsende Angebote zum Wechsel in Sim Only machen.

 

Beachte dabei:

Die Kundenrückgewinnung kann dich nur kontaktieren wenn du in der Beratungseinwilligung (Mein Vodafone App: "Einstellungen&Infos", "Datenschutz&Werbeeinstellungen","Beratung&Angebote" zumindest bei "Anruf nur Vertragsverlängerung" den Schieber an hast.

 

Ansonsten:

Du kannst auch aktiv die Kundenbetreuung anrufen und dich mit der Kundenrückgewinnung verbinden lassen.

 

Eine Weiterleitung ist Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und Samstags von 9 bis 18 Uhr möglich. 

(Sonntags und an bundeseinheitlichen Feiertagen geschlossen)

 

 

Solltest du bis zum Vertragsende nicht über die Kundenrückgewinnung fündig werden (wovon ich nicht ausgehe), kannst du auch vorerst mit Erhalt der Rufnummer in Vodafone Callya wechseln. Anschließend ist jederzeit wieder ein Wechsel in einem Laufzeitvertrag wie hier beschrieben möglich. Es gelten die aktuellen Aktionskonditionen.

 

Ziehst du deine Kündigung zurück. verlängert sich der Vertrag monatlich. Auch hier ist das Risiko überschaubar. Mit einer VVL starte die Mindestlaufzeit neu und ersetzt die monatliche.

 


@nickwerner  schrieb:

Denn, so verstehe ich es, ab demm 11.09. ist meine Rufnummer ja "gesperrt", oder?


Nein. Deine Rufnummer ist bis zu 90 Tage nach einer in Kraft tretenden Kündigung noch für dich verfügbar. Du kannst sie entweder in Callya aktivieren lassen oder portieren. Das brauchst du ja aber aus meiner Sicht alles nicht....

 

(1)
Mehr anzeigen
nickwerner
Digitalisierer

Vielen Dank, dann werde ich es über die Kundenrückgewinnung kurz vor Auslauf der Vertragslaufzeit versuchen.

 

 

Mehr anzeigen