abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Sim Karte vorab, nach Vertragschaos von 15 Tage.
Metzger23
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo VF Team,

 

wir (meine Partnerin und ich, da Ihr Vertrag zum 18.02 auslief und Sie zu VF wechseln wollte) haben am 10.02 eine Vorbestellung des S22 Ultra vorgenommen inklusive GigaKombi. 
am 12.02 wurde die Gigakombi (via Brief) abgelehnt, an der Hotline konnte man nicht helfen, da die Vorbestellung trotz existierender Bestellbestätigung und Bestellnummer im System nicht  gefunden wurde. Dadurch war auch nicht ersichtlich, wieso die GigaKombi abgelehnt wurde.

Es wurde daraufhin gesagt, wir machen den Auftrag einfach nochmal, dann sind wir auf der sicheren Seite.
Also alles nochmal telefonisch getan.
2 Tage später kam zu dem Ursprünglichen Auftrag (vom 10.02, der beim Anruf am 12.02 nicht gefunden werden konnte) die Auftragsbestätigung, nach Rücksprache mit dem ASP (Name vorhanden, da die gesamte Kommunikation in diesem Fall immer über diesen ASP lief) wurde dieser durch den VF Mitarbeiter storniert.


Bis zum 20.02 war leider für den telefonisch vom VF-Mitarbeiter eingetragenen Auftrag noch immer keine Bestätigung per Mail gekommen.
Nach einem weiteren Anruf und einem weiteren gespräch, hieß es, es gab einen Fehler. Wir müssen das nochmal machen, aber kein problem, das Gerät und der Vertrag ist rechtzeitig am 25.02 da.

Dann wurde von dem Mitarbeiter leider ein falsches Handy in den ,mittlerweile 3. Auftrag, gebucht.
Daraufhin gab es die Aussage, bitte nochmal im Internet selber beauftragen.

Dies wurde dann am 23.02 nochmals gemacht, mit dem Ergebnis, dass der Auftrag in der Prüfung der Bestellung abgelehnt wurde.
Daraufhin gab es die Aufforderung, das dann nochmal mit meinen Daten zu machen.

Da, so aussage des VF Mitarbeiters, evtl. mit dem Account meiner Partnerin etwas Problematisch zu sein scheint, aufgrund der ganzen Aufträge.
Die "mehr"Aufträge basierten alle auf VF anraten, da hier anscheinend die Systeme nicht funktionierten etc.


Ende vom Lied, nun ist das Gerät erst am 08.04 zur Auslieferung angekündigt.
Statt eine Vorbestellung vom 10.02 (und pünktlicher Lieferung) haben wir nun 15 Tage stress wegen VF-Systemfehlern gehabt und stehen da wie blöd.

Wie komme ich nun an die zugehörige SimKarte, da aktuell kein Vertrag besteht (wir dachten ja, 18.02 - 25.02 ist zu überbrücken, dass sieht nun leider anders aus) und wie bekommen wir die Rufnummernportierung Ihrer Rufnummer hin, die nun vorerst auf einen Vertrag mit meinem Namen gehen muss, bevor wir nach abschluss von allem eine Umschreibung vornehmen können?

Es wäre wirklich nett, wenn sich nach dieser 14 Tägigen Odysse mal jemand melden würde, der einem da weiterhelfen kann.

2 Antworten 2
Metzger23
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, kann sich hier bitte mal jemand von VF zu melden?

Vielen Dank

Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Metzger23,

da scheint ja gehörig was schiefgelaufen zu sein 😞
Grundsätzlich sind wir hier in einem Kunden helfen Kunden Forum.

Ich kann mir das aber gerne mal anschauen. Schick mir mal eine PN mit der Auftragsnummer / Kundenkennwort / vollständigem Namen/Adresse & welche Rufnummer hier worauf portiert werden soll.
Wenn ichs auch nicht versprechen kann, versuche ich dann die SIMkarte schonmal vorm Handy einzeln loszuschicken.

VG,
Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!