abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Service: eher nicht so pralle :)
yup
Full Metal User
Full Metal User

Lass ich auch mal Feedback da. Ich wollte von congstar wechseln, mir den GigaMobil L bei check24 rausgesucht. Sollte dauerhaft rund 48€ mtl. kosten, eine OneNumber inklusive, doppelt Volumen also 100GB, fein. Muss schon mindestens so Volumen sein, wenn demnächst Cube endet...

 

Und was wurde bestätigt? Statt dauerhaft Preis nur maximal für eine MVLZ. Gucke ich in MeinVodafone gibt es eine OneNumber nicht inklusive sondern auf einmal für 5€ mtl. zzgl. 39,99€ Bereitstellung. Vertrag sofort gestartet, obwohl ich zum Vertragsende einstellte. Was mich aber richtig ärgert - und das stand nirgends: Machste nachträglich irgendwas mit GigaKombi geht das geschenkte Volumen ersatzlos verloren. Ist doch völlig unseriös, sowas da reinzuschreiben. Bis 2025 kann viel passieren, kann ich eine optionale nachträgliche GigaKombi nicht heute schon ausschließen. Auftrag widerrufen.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
yup
Full Metal User
Full Metal User

 

Eben Widerrufsbestätigung-Anruf, Ist durchgelaufen @R4mona .

 

Verträge über check24 starten immer sofort, Konditionen wir nicht besprochen. Erwartete ich nicht, kann Mitarbeiterin nicht wissen, was irgendwo im Vergleichsportal mit "Aktions-Rabatt dauerhaft" angeboten. Wenn ich von congstar rüber will, einfach später abschließen mit vielleicht (Weihnachten) Aktionen. Zur OneNumber SIM konnte sie keine Auskunft geben. Alles in allem war am Ende doch noch Service drin.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

14 Antworten 14
yup
Full Metal User
Full Metal User

Ergänzt: Ist der "normale" L. Im Warenkorb werden die 47,99€ angezeigt. Da steht nebenbei "Kostenlos dabei: eine OneNumber MultiSIM". Einziger - nicht ganz unwesentlicher - check24 Unterschied: Cashback 😋.

 

Naja, ich versuchte es mit GigaMobil. Wenn die nicht wollen. Inzwischen ist übrigens meine congstar Kündigung zum 30. November eingetroffen. Die kündigten für mich mit Wechselservice. Ich bleibe dann erstmal bei congstar, Kündigung schon zurückgenommen.

ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @yup !

 

Ich kann dein Widerruf aufgrund der im Feedback genannten Gründe so nicht nachvollziehen, da nicht zutreffend…

 

Die Konditionen sind wie Vodafone direkt. 20% Rabatt ist auf 24 Monate begrenzt . Die 100GB bleiben solange der Tarif ungekündigt bestehen bleibt, somit dauerhaft wenn du möchtest.

 

Mehr anzeigen
  1. % Rabatt auf die Tarife GigaMobil XS bis XL und GigaMobil Young S bis XL
    Aktion Stand Oktober 2023: Neukund:innen bekommen in den Tarifen GigaMobil XS bis XL und GigaMobil Young S bis XL  20 % Rabatt pro Monat auf den Tarifpreis - 24 Monate lang. Der Rabatt gilt nicht für die monatliche Smartphone-Zuzahlung. Die Aktion gilt für Bestellungen auf vodafone.de, über die Hotline und bei von Vodafone autorisierten Vertriebspartner:innen.

    Extra-Datenvolumen in den Tarifen GigaMobil S bis L
    Aktion Stand Oktober 2023: 
    Bei Neuabschluss eines Mobilfunk-Vertrags in den Tarifen GigaMobil S bis L erhöhen wir Dein Datenvolumen. Du bekommst im GigaMobil S 12 GB, im GigaMobil M 25 GB und im GigaMobil L 50 GB zusätzlich. Insgesamt hast Du also im GigaMobil S 24 GB, im GigaMobil M 50 GB und im GigaMobil L 100 GB Datenvolumen. Das zusätzliche Datenvolumen entfällt, wenn Du kündigst oder den Tarif wechselst. Die Aktion gilt bei Abschluss in allen Vodafone-Shops, auf vodafone.de, über die Hotline und bei von uns autorisierten Vertriebspartner:innen.

 

Wenn du eine Gigakombi aktivieren lässt, hat der Gigamobil L wie übrigens auch schon der günstigere Gigamobil M  unlumitiertes Datenvolumen. Die 100GB sind somit nicht mehr relevant. Würde die Gigakombi wieder entfallen und der Tarif unverändert wieder aktiv, greifen wieder die 100GB.

 

Du kannst im Rahmen der Gigakombi von der Restlaufzeitbefreiung profitieren weshalb eine Aktivierung zum Vertragsende beim Altanbieter für einen Vodafone Festnetzkunden, der Mobilfunk abschließt nicht nötig ist.

 

Zur One Number:

Du kannst die One Number selbst online buchen. Wenn ein berechtigter Tarif wie der Gigamobil L aktiv ist erfolgt trotz der Angaben im Warenkorb im Normalfall für die erste One Number keine Berechnung des Anschlusspreises und des monatlichen Preises auf der monatlichen Rechnung.

 

 

 

yup
Full Metal User
Full Metal User

Hallo @ttwa2011 ,

 

war ich wohl zu voreilig mit den Widerruf, Vodafone scheint den Auftrag trotzdem auszuführen. check24 hat geschrieben, wenn ich die zugesandte SIM nutze, wäre Widerruf sowieso hinfällig. Ich bin nicht so in der Materie, mit der GigaKombi schwer zu verstehen. Da auch GigaTV hier, steht als Beispiel bei GigaKombi jetzt "automatisch aktiv". Also hat Vodafone Verträge im Bestand schon berücksichtigt. Wäre indem Sinne keine "nachträgliche GigaKombi". Festnetz habe ich nicht, beim Cube gibt es keine GigaKombi.

 

Ich wollte ja den L als Ersatz, Cube Tarif hat dagegen schon paar Einschränkungen. Die eine OneNumber SIM ist für Hotspot/Router nötig. Die erste SIM kommt ins Smartphone, fertig. So dachte ich mir das. Angebotsvergleiche sind zwar nicht gern gesehen, aber von check24 mal mitgebracht:

Mehr anzeigen
check24gigaL.png

Na mal gucken. Von GigaKombi mit "unlimitiertem Datenvolumen" wusste ich noch nichts. Ich könnte auch nachträglich meine Nummer von congstar portieren. Die Kosten da überschaubar, ist so flex Tarif 22GB 13€ oder sowas mit GB+ Option. Also wie bei o2 jährlich mehr Datenvolumen für umme. Allerdings keine 10GB sondern "nur" 5GB. Aber für Telekom Verhältnisse ist das ja schon ein Knaller 😄.

yup
Full Metal User
Full Metal User

Fällt gerade auf. Muss "...war ich wohl zu voreilig mit dem Widerruf" heißen, deutsche Sprache schwer. Wer soll die kapieren 🤣. Sollte Widerruf nicht durchlaufen, kann ich das mit der OneNumber die Tage mal testen.

yup
Full Metal User
Full Metal User

Gestern hat es noch nicht geklappt mit der Restlaufzeitbefreiung @ttwa2011 , heute wird angezeigt "Leider können Sie nicht an dem Programm teilnehmen." Schade eigentlich. Da congstar nicht durchgelaufen, hätte ich ersatzweise sowieso eine Kündigungsbestätigung vom o2 Grow hochgeladen 😋. Ich mein, wenn "bis zu 6 Monate geschenkt" drin, der läuft länger. Aber ist auch so Vertrag, den ich sowieso nicht kündigen wöllte, Volumen schon auf 50GB angewachsen.

 

Von Vodafone ansonsten noch nichts gehört oder gelesen. Was ich hier postete, stand in den "Vorab Informationen" als "Bei nachträglicher Buchung einer GigaKombi mit einem Festnetz und Internet-Vertrag entfällt das zusätzliche Datenvolumen." beispielsweise. Einfach gedulden, ist die große Kunst. Bin leider nicht sehr geduldig 🤔.

yup
Full Metal User
Full Metal User

Kaum geschrieben, sind Karte und PIN im Briefkasten, GigaMobil ging gestern schon MeinVodafone hinzuzufügen. Ich warte jetzt einfach, was noch so passiert.

 

Cube 2019 läuft mit Opt-in setzen zum Vertragsende aus, hat Vodafone gekündigt. Für den gab es damals von check24 lediglich 50€ Anschlusspreis und 5€ App Cashback erstattet, nicht GigaKombi-fähig. Deswegen mich nie so genau mit GigaKombi beschäftigt.

@yup 

Du schreibst doch oben, dass du kein (Vodafone) Festnetz hast. Dann kannst du auch keinen für die Gigakombi berechtigten Festnetztarif haben und somit auch keine Gigakombi oder eine Berechtigung diese einbuchen zu lassen. Die Restlaufzeitbefreiung ist Bestandteil der Gigakombi und somit ohne Gigakombi nicht für dich nutzbar. 

yup
Full Metal User
Full Metal User

Ich werde aus GigaKombi nicht mehr schlau. Ist egal, wenn das mit dem (Vodafone) Festnetz erforderlich so ist, dann passt ja alles. Ohne deinen Link wüsste ich von Restlaufzeitbefreiung ohnehin nichts.

@yup 

Alles zur Gigakombi siehe hier und hier.