abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Seit zweieinhalb Wochen keine Mobilfunk-Bestellbestätigung
tobi264
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone-Community,


ich habe am 25.11.21 einen Mobilfunkvertrag per Telefon abgeschlossen und parallel eine Vertragszusammenfassung erhalten.
Seitdem warte ich nach zweieinhalb Wochen immernoch auf eine Bestellbestätigung oder Auftragsbestätigung. Welchen Status hat mein Auftrag? Wie lange soll ich mich noch geduldigen?
Liegt ein Problem vor?

 

Zu bisherigen Service:

Leider konnte mir über die Hotline nicht weitergeholfen werden. Mit Hilfe des Hotline-Tipps "Kundenservice" über die Hotline anzugeben, lande ich leider nicht bei einem Mitarbeiter, welcher mein Anliegen bearbeiten kann. Am problematischsten ist jedoch, dass das Telefonbot-Routing nahezu unmöglich ist und Telefonate beendet werden, da ich keine Mobilfunknummer angeben kann, weil ich diese noch nicht erhalten habe.

 

Viele Grüße Tobi

5 Antworten 5
BerndD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey Tobi,

 

tut mir leid, dass Du Deine Bestellung bisher noch nicht bekommen hast. War das ein Black-Week Angebot? Bei denen kommt es leider zu Verzögerungen. Entschuldige bitte.

 

Wenn die Hotline nicht weiterhelfen kann, findest Du hier weitere Kontaktmöglichkeiten.

 

Beste Grüße

Bernd  

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hi BerndD,

genau es handelte sich um ein Black-Week Angebot.

Diesen Post hier habe ich auch an die info-Email von Vodafone versandt.

 

Nach 11 Tagen kam jetzt der Rückruf eines Kollegens mit einer enttäuschenden Nachricht:

Nach fast einem Monat (Bestellung am 25.11) wird mir jetzt mitgeteilt, dass der Auftarg "aufgrund eines technischen Problems" nicht weiter verarbeitet wurde und ich somit auch nicht meine Bestell- bzw. Auftragbestätigungen erhalten konnte. Es also nicht zu einem Vertrag kommt und mir auch kein vergleichbares Angebot gemacht werden kann.

Die letzte Info aus der Vertragszusammenfassungs-Mail lautete: "Das Vertragsverhältnis mit Vodafone kommt erst zustande, wenn wir Ihnen eine Auftragsbestätigung mit Ihren Vertragsdaten zugeschickt haben."

Aus diesem Grunde habe ich wochenlang immer wieder versucht in der Hotline eine Info zu meinem Auftrag zu erhalten. Ohne Erfolg. Kurz vor Ablauf des Aktionszeitraums hieß es sogar auf meine Rückfrage, dass ich mir keine Sorgen machen bräuchte, dass mein Vertrag nach dem Aktionszeitraum nicht mehr zustande kommen würde. Es wäre alles okay und der Auftrag in Bearbeitung.

Und jetzt diese Nachricht zu erhalten ist echt hart!

 

Ich hätte gerne ein wirklich vergleichbares Angebot (Young, GigaKombi, Ihone 13mini).

Ist wohl ne Masche von Vodafone. Ich habe 2 Verträge abgeschlossen. Der eine angeblich nicht auffindbar bei Vodafone im System der andere (eine Vertragsverlängerung) schlichtweg nicht durch gebucht. Ist eine Frechheit von Vodafone, eigentlich wollte ich in der Black Friday Week bei einen anderen Provider abschließen zu Top Konditionen, habe leider den Fehler gemacht mir ein Rückholangebot einzuholen was ich leider angenommen habe. Ich werde meinen Vorgang nächste Woche den Anwalt geben und auf Vertragserfüllung klagen. Die Vodafone Hotline hat mich genug geärgert, der versprochen Rückruf der Fachabteilung ist bis heute ebenso ausgeblieben..

Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo tobi264,

ich versteh total wie unbefriedigend das ist.
Aber wir können kein Black-Week Angebot "nachbauen".

Wenn der Auftrag nicht zustande gekommen ist , haben wir da keinerlei Möglichkeit. So gern ich da auch will.

Bei einem Neuauftrag gelten die aktuellen Neukundenangebote - z.B. über unsere Homepage.
Abgelaufene Kampagnen / Aktionen können da nicht berücksichtigt werden.

VG;

Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Da das Problem scheinbar unzählige Kunden betrifft habe ich in folgendem Community-Post diesen Beitrag zusammengefasst: keine Bestellbestätigung nach Vertragszusammenfassung erhalten  

Was läuft da schief bei Vodafone?

Ich bitte darum, für die betroffennen Kunden eine vernünftige Lösung anzubieten!

 

Inhalt:

Hallo zusammen, bei mir genau das gleiche: IPhone 13 mini im BW-Deal am 25.12.2021 im Vertrag bestellt und nach wochenlangem hin und her mit der Hotline, immernoch keine Bestellbestätigung erhalten. Dazu habe ich folgenden Community Post verfasst:  Seit zweieinhalb Wochen keine Mobilfunk-Bestellbestätigung.

Aussagen der Moderatoren lauteten erst "Bei denen kommt es leider zu Verzögerungen. Entschuldige bitte." (wie in der Hotline).

Anders als hier von vielen vermutet, habe ich auf Grund einer hierzu verfassten Mail tatsächlich diese Woche einen Kundenrückruf erhalten:

Man müsse mir bedauerlicher Weise mitteilen, dass der Auftarg "aufgrund eines technischen Problems" nicht weiter verarbeitet wurde und ich somit auch nicht meine Bestell- bzw. Auftragbestätigungen erhalten konnte. Es also nicht zu einem Vertrag kommt und mir auch kein vergleichbares Angebot gemacht werden kann.

Das ist also alles, was wir nach unserer "tollen" Kundenerfahrung mit Vodafone nach Wochen erhalten! Man hat mir ein Angebot gemacht, welches auf den aktuellen Konditionen auf der Website abrufbar ist und natürlich nicht vergleichbar zum BW-Deal ist. Ein besseres Angebot wäre nicht möglich.

Ein weiterer Moderator setzte nun obendrauf: "Aber wir können kein Black-Week Angebot "nachbauen".

Wenn der Auftrag nicht zustande gekommen ist , haben wir da keinerlei Möglichkeit. So gern ich da auch will.

Bei einem Neuauftrag gelten die aktuellen Neukundenangebote - z.B. über unsere Homepage.
Abgelaufene Kampagnen / Aktionen können da nicht berücksichtigt werden."

Das ist so unglaubwürdig! Scheinabr betrifft das Problem so viele, dass keine individuellen Maßnahmen zur Kudnenrückgewinnung getroffen werden ;D

 

Mein IPhone Zubehör versuche ich nun zurückzuschicken (vor einem Monat außerhalb von VF bestellt und erhalten) und hoffe, dass ich das Geld noch zurück erhalte. Mein DSL etc. werde ich in Zukunft auch nicht mehr bei VF beziehen. Diese Erfahrung ist echt eine Frechheit! Zukünftige Kunden sollte man davor warnen!

Frohe Weihnachten zusammen!