abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Samsungs Smart entry spezial GB falsch und Gigakombi fehlt
tomka1
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Vodafone-Team,

 

mir fehlt seit zweieinhalb Monaten das vollständige Datenvolumen, statt der von Samsung im "Smart Entry Spezial" versprochenen 20GB mtl. hab ich nur 15GB mtl. im Account stehen.

Dazu fehlt mir auch seit Vertragsbeginn die Gigakombi für den Kabelvertrag, IBAN ist gleich.

Das sind mal eben fast 5Gb zu wenig und 5€ zuviel gezahlt, seit fast 3 Monaten.

 

Finde ich uncool, dass man da immer hinterher sein muss und sowas nicht von alleine funktioniert, ihr seid doch Profis?

 

MfGrüßen Thomas

1 Antwort 1
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @tomka1 !

 

Es fehlen nicht 5GB und die Gigakombi sondern die 5GB sind Bestandteil der fehlenden Gigakombi.

 

Hast du denn mal bei Samsung reklamiert nachdem du dies so inkl. Gigakombi abgeschlossen hast? Diese sind dein erster Ansprechpartner und für die Umsetzung des Abschlusses verantwortlich.

 

Zur Gigakombi selbst:

Du erhältst nach Einbuchung der Gigakombi (das kann durchaus ein paar Tage dauern) entsprechende SMS zu den 5GB und 5€ Gigakombirabatt und eine email zur Aktivierung der Mobil- und EU Flat auf Festnetzseite.

 

Erst dann ist die Gigakombi aktiv und es kann auch erst dann eine Berücksichtigung für den im Voraus bezahlten Basispreis auf der kommenden Rechnung erfolgen, die diesen Zeitraum abrechnet.

 

Erst wenn  dies nach mehreren Tagen, nach der (letzten) Aktivierung und Beauftragung nicht der Fall, musst du nochmals nachhaken. 

 

Es handelt sich hier um ein "Kunden helfen Kunden" Forum. Es können hier keine Daten eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hier.

 

Solltest du weiteren Klärungsbedarf zur Gigakombi haben, wofür ein Dateneinblick nötig ist, würde ich mich, falls nicht mit  Samsung klärbar, z.B. über Facebook, X, WhatsApp, Apple Business Chat etc.  schriftlich an Vodafone wenden.

 

 

Sollte der zunächst vorgeschaltenen Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach. Früher oder später klappt es und du  kannst dein Anliegen zeitnah klären