abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummerportierung von Sparhandy zu Logitel nicht möglich
ThomasG5
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Vodafone-Forum,

ich hatte einen Vertrag von Sparhandy im Vodafone-Netz und habe nun einen neuen Vertrag bei Logitel im Vodafone-Netz abgeschlossen. Die Rufnummerportierung sollte also kein Problem sein.

Leider hat ein Mitarbeiter gemeint, das wäre nicht möglich. Portierung ist schon beauftragt. Könnten Sie bitte nachschauen und das klären? Der alte Vertrag läuft heute aus und es ist sehr wichtig, dass ich diese Nummer behalte. Danke im Vorraus und Grüße

Thomas

1 Antwort 1
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @ThomasG5 !

 


@ThomasG5  schrieb:

Leider hat ein Mitarbeiter gemeint, das wäre nicht möglich.


Die Aussage ist vermutlich korrekt.

 


@ThomasG5  schrieb:

Portierung ist schon beauftragt.


Tatsächlich? Der Haken bei der Bestellung ist noch keine Portierung. Bei Fachhändlern erhälst du im Normalfall eine Sim mit vorläufiger Rufnummer und musst deine Portierung selbst nachrträglich online beauftragen. 

 

 

Sparhandy und Logitel sind Fachhändler die u.a. Verträge von Vodafone anbieten. Du schreibst "im Vodafone Netz".

 

War es ein Vodafone Vertrag oder z.B. ein Otelo Vertrag bzw. von welchem Anbieter hast du die Rechnung erhalten?

 

Portierungen sind immer von oder zu einem Fremdanbieter möglich. Eine direkte Übernahme im Rahmen einer Portierung von einem bisherigen Vodafone Vertrag auf einen neu abgeschlossenen Vodafone Vertrag ist nicht möglich.

 

Es bleibt dann nur der Umweg, die Rufnummer zu einem (Prepaid) Fremdanbieter zu portieren und dann wieder zurück auf den neu abgeschlossenen.

 

Alternativ wäre der richtige Weg gewesen, falls es sich um einen Vodafone Vertrag handelt, den alten Vertrag zunächst zum Vertragsende in Callya umzustellen um dann jederzeit wieder im Rahmen eines Wechsels aus Callya in einen Vodafone Laufzeitvertrag wechseln zu können. Bei Abschluss über Vodafone direkt gelten die aktuellen Aktionskonditionen für Neukunden. Die Rufnummer bleibt erhalten.  Inwieweit die Fachhändler diese Wechsel anbieten, muss dort erfragt werden.

 

Ansonsten:

Es handelt sich hier, um ein "Kunden helfen Kunden" Forum. Es können hier keine Daten eingesehen oder angefordert werden. Siehe zu den Änderungen hier.

 

Sollte weiterer Klärungsbedarf bestehen, würde ich mich schriftlich z.B. über Facebook, oder Twitter an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltenen Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach. Früher oder später klappt es und du  kannst dein Anliegen zeitnah klären.