Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Mit Vertrag: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Rufnummernmitnahme Red+
Andreas413
Daten-Fan

Ich habe bei Vodafone einen alten Red+ Allnet-Tarif, den ich gerne in einen Red+-Allnet Basic downgraden würde. Laut Hootline ist das nicht möglich. Da ich am Vertragsende bin würde ich in diesem Fall den Vertrag kündigen und einen neuen Vertrag mit Red+-Basic abschließen. Bedingung wäre, dass die Rufnummer erhalten bleibt. Der Support behauptet, dass eine Mitnahme bei Red+-Karten nicht möglich sei. Nach Gesetzeslage kann ich mir das unmöglich vorstellen. Was tue ich, um von Red+ Allnet mit der gleichen Nummer auf Red+-Basic downzugraden?

 

Danke für die Tips
Andreas

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
ttwa2011
SuperUser

Hallo @Andreas413 !

 

Vermutlich einfach ein Missverständis. Du kannst durchaus direkt von der Red+ Allnet zu einer Red+ Allnet Basic zum Ende der aktuellen 24 monatigen Mindestlaufzeit wechseln. Das was man vermutlich gemeint hat ist, dass dies möglicherweise über die Stelle, die du kontaktiert hast direkt nicht zu den aktuellen Aktionsneukundenkonditionen von 10€/Monat aufgrund 5€ Rabatt, sondern lediglich zu den regulären Konditionen von 15€/Monat (Sim Only)  wie sie auch hier auf S.23  aufgeführt sind, möglich ist.

 

Mehr anzeigen
"Aktionsrabatt und zusätzliches Datenvolumen im Tarif Red+ Allnet Basic
Aktion bis einschließlich 31. Januar 2023: Bei Abschluss eines Red+ Allnet Basic Neuvertrags erhältst Du monatlich einen Rabatt von 5 Euro und zusätzliches Datenvolumen in Höhe von 5 GB. Das gilt für Bestellungen auf vodafone.de."

 

Was eine Rufnummernmitnahme betrifft hat das nichts mit der Red+ an sich zu tun. Grundsätzlich ist eine Portierung/Rufnummernmitnahme und darauf bezieht sich auch die Gesetzslage die du damit hier in Verbindung bringst, immer von oder zu einem Fremdanbieter und nicht innerhalb des Anbieters.

 

Eine Portierung ist bei dir aber so oder so nicht nötig bzw. hier nicht im Spiel.

 

Ich würde nochmals schriftlich z.B. über WhatsApp, Facebook oder Twitter freundlich im Rahmen einer VVL um eine Umstellung des auslaufenden Vertrags in die Red+ Allnet Basic zu den Aktionskonditionen bitten.

 

Sollte dies nicht möglich sein, steht es dir alternativ offen den gekündigten Red+ Allnet Vertrag zunächst nach Kündigung zum Vertragsende in Callya umzustellen (Klicke dazu bei der Kündigung über Mein Vodafone bzw. die App beim Grund an, dass du in Callya wechseln möchtest). Anschließend kannst du jederzeit wieder wie hier beschrieben aus Callya z.B. in eine zu der Hauptkarte zugehörige Red+ Basic wechseln. Die Rufnummer bleibt bei Wechsel in und aus Callya erhalten. Die Schaltung erfolgt jeweils auf der vorhanden Sim. Es gelten bei Wechsel aus Callya die aktuellen Aktionskonditionen für Laufzeitvertragsneukunden.

Mehr anzeigen