abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummern Portierung von Satellite (sipgate wireless / VINT) zu Vodafone mehrfach gescheitert
flode
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Morgen und Hallo,

 

ich bin vor kurzem zurück ins Vodafone Netz gewechselt und möchte natürlich meine bisherige Nummer portieren lassen.

Dies war bisher nie ein Probleme. Jetzt sind allerdings schon 2x Portierungstermine gescheitert und leider bekomme ich keine Auskunft woran es eigentlich liegt.

 

Informationen meines bisherigen Anbieters liegen wie folgt vor:

"Rufnummernportierung ist freigegeben" "Als abgehender Netzbetreiber muss die Argon (Kürzel "AN") und als abgehender Dienstanbieter sipgate wireless (Kürzel "VINT") angegeben werden. Außerdem muss als Portierungsdatum "Sobald als möglich" angegeben sein.

 

Alle diese Informationen habe ich bei meinem entsprechenden Antrag bei Vodafone berücksichtig, trotzdem erhielt ich jetzt zu allen Drei Portierungsterminen von Vodafone folgende Email:

 

"Ihre Rufnummern-Mitnahme
Sehr geehrter Herr XXXX.
Ihren Wunsch, Ihre Handy-Nummer 0XXXXXX bei uns weiterhin zu nutzen, können wir Ihnen leider nicht
erfüllen. Wir melden uns so schnell wie möglich wieder bei Ihnen, um mit Ihnen zu klären, wie es jetzt weitergeht."

 

Leider meldet sich nach aber nie jemand bei mir und die Auskunft die ich an der Hotline im First Level Support erhalte sind absolut nichts sagend.

 

Deshalb jetzt meine Bitte, was funktioniert hier nicht? Was braucht ihr von mir, dass es funktioniert? Könnte das Thema sich jemand vom Second-Level Support anschauen. Ich hätte wirklich gerne meine Rufnummer mitgenommen wie ich es geplante hatte beim Wechsel in euer Netz.

Vielen Dank und viele Grüße

Florian

6 Antworten 6
reneromann
SuperUser
SuperUser

Wurde denn bei SIPgate auch das entsprechende OptOut gesetzt, damit die Rufnummer überhaupt rausportiert werden kann?

Natürlich, sipgate hat das mehrfach bestätigt.

Was wurde dir denn gesagt als du angerufen hast? Von wann sind die Ablehnungen?

flode
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Die Ablehnung passieren immer in der Nacht wo angeblich der Termin ist. Mehr weis ich nicht. An der Hotline hilft mir keiner weiter, ich werde nicht zum 2nd Level weitergestellt. Bin ziemlich enttäuscht und genervt. 

flode
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Meine Vermutung lautet, dass Vodafone immer einrn Termin möchte aber eigentlich nur as soon possible einstellen müsste.
 
Kann sich hier nichtmal ein Vodafone Second Level Support Mitarbeiter erbarmen bitte?🥺 

Hallo Florian,

deine Rufnummer wurde bereits am 20.01.2024 von uns zur Rausportierung freigegeben. Für den Rest ist dein neuer Anbieter verantwortlich. Wende dich bei Fragen zum weiteren Vorgehen bitte dorthin. Wichtig ist, dass dein neuer Anbieter bei der Portierungsanfrage die folgende Information berücksichtigt: Als abgehender Netzbetreiber muss die Argon (Kürzel "AN") und als abgehender Dienstanbieter sipgate wireless (Kürzel "VINT") angegeben werden. Außerdem muss er als Portierungsdatum "Sobald als möglich" angeben.

Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@flode hier meldet sich niemand . Du mußt dich mit dem technischen Support verbinden lassen. Benutze dazu die offiziellen

Wege zu VF. Evtl. auch über Tobi. Nerve den solange bis er dich an einen Mitarbeiter weiterleitet.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292